+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Krausblättriger Rainfarn

Tanacetum vulgare forma crispum


  • Besonders frosthart
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • stark giftig,

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchshöhe

0,80 bis 0,80 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

Das üppige, stark gekräuselte Laub und ist stark aromatisch

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 5-7 Pflanzen pro m²

Besonderheit

stark giftig,
107574

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 144881
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
3,62 €
Ab 20:
2,96 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Tanacetum vulgare forma crispum

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37906: Bestellung Nr. 336324671

Bestellung Nr. 336324671 Pflanzennummer: Lingustrum Vulgare Artikelnummer: 132507 Die genannten Pflanzen wurden am 18.05.2022 von Ihnen versandt. Zwei Tage nach Ihrer Ankunft bei mir, habe ich sie eingepflanzt. Bis heute, den 18.07. weisen alle 40 Pflanzen keinen einzigen grünen Trieb auf. Das ist um so verwunderlicher, da meiner Frau, Viktoria Fuhr, am 23.05. 20 Stück der gleichen Pflanze geliefert wurden. Diese gedeihen prächtig und da Pflanzung, Erde und Pflege sind identisch. Frage ich Sie:'Wie kann das sein?' Pflanzennummer: Lingustrum Vulgare Artikelnummer: 132507

Antwort: Moin, das ist eine Reklamation, die geht also mit einigen mehr Fotos bitte an den Service. Auf den ersten Blick kann ich schon mal sagen, das diese äußerst beliebten Betonringe nicht dafür geschaffen wurden, um den Anspruch von Freilandgehölzen zu genügen. Das ist also insgesamt, ob grün oder nicht, keine fachliche Pflanzung. Für eine weitere Erörterung der Ursache bitte den Service kontaktieren. Ich kann jedenfalls schon mal sagen, dass beide Lieferungen des Ligusters vom selben Feld kommen und etwa zeitgleich versandt wurden kann ich jedenfalls pauschal schon einmal feststellen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37147: Zurückschneiden Ligustrum vulgare Atrovirens leichter Strauc

Moin, ich habe Ligustrum vulgare Atrovirens leichter Strauch 60-100cm bestellt und schon gepflanzt. Wie weit muss ich die oben zurückschneiden? Danke und Gruss

Antwort: Moin, wie in der Pflanzanleitung angegeben sollte der Pflanzschnitt 1/3 bis 2/3 betragen. Das fördert die Verzweigung der Triebe ( und macht damit die Hecke blickdicht ) und macht das Anwachsen überhaupt erst möglich, denn die wurzelnackte Ware hat noch kein ausgeprägtes Feinwurzelsystem, dass die Triebe in voller Länge versorgen kann. Schneiden Sie die Hecke insgesamt auf eine Höhe, so etwa in 40cm Höhe. Gruß Meyer



Frage Nr. 35809: Ligusterhecke - welche Art soll ich wählen

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben dafür den Ligustrum vulgare Atrovirens für 100-150 cm zum Preis von € 4,79 bestellt sind jedoch nun nicht mehr sicher, ob diese Pflanze nicht zu mikrig ist. Deshalb bitte wir um Ihren Rat. Es soll eine dichte Hecke werden. Pro Pflanze möchten wir nach Möglichkeit maximal ca. € 20.- für 11 Meter mit 100-150 cm und für weitere 7 Meter mit 50-80 cm. Unsere Bestellnummer: 336 196 327 Vielen Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüße Gunther Kania

Antwort: Moin, eine Hecke ist grundsätzlich ein eher langwieriges Projekt, wenn sie schön und dicht werden soll. Der regelmäßige Schnitt macht die Hecke nämlich erst aus. Bedenken Sie auch den Pflanzschnitt, der wahrscheinlich am wichtigsten ist, aber auch 2/3 der Pflanzenhöhe kostet. Das ist nicht tragisch, denn Liguster wächst schnell und hat den Verlust schon im nächsten Sommer wieder wettgemacht. Eine größere Pflanzenhöhe führt nicht automatisch zu einer dichteren Hecke, eher im Gegenteil. Gruß Meyer



Frage Nr. 35692: Liguster vulgare Atrovirens

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir haben von Ihnen einen Liguster gepflanzt, Premium Selektion. In der Beschreibung steht er sei wintergrün. Die Ligusterpflanzen, die wir bekommen haben, haben aber nur einzelne Blätter. Ist das normal? Mit freundlichen Grüßen Patrizia Daumann

Antwort: Moin, ja Liguster ist wintergrün oder auch halbimmergün, heißt daher nicht immergrün. Sie tauschen nach und nach Laub aus und gerade bei milden Wintern bleibt es lange dran. Aber jetzt wurden die Pflanzen ja vom Feld geholt, was erstmal Stress bedeutet, daher der Laubfall. Hier nochmal eine Kurzinfo zum Thema: https://www.pflanzmich.de/dokumente/immergr%C3%BCn_flyer.pdf Gruß Meyer


Frage Nr. 35398: Unterpflanzung von Reben

Lieber Meister Meyer, Wir haben sechs Reben Muskat New York gekauft und würden sie gerne unterpflanzen, damit das Unkraut etwas unterdrückt wird. Die Besenheide Dark Beauty macht im Nachbarbeet zu mehreren einen schönen Teppich. Ist das als Unterpflanzung möglich? Wir sind uns nicht sicher, weil es ja einen ziemlich dichten Wurzelfilz macht, ob es der Rebe dann nicht zu „eng“ wird. Teppichphlox gefällt uns auch sehr gut, es lässt aber hier sehr viel mehr Unkraut durch. Vielleicht haben Sie ja auch noch eine andere Idee, was wir als Unterpflanzung verwenden können. Wir bevorzugen Pflanzen, die den Insekten auch Nahrung liefern. Herzlichen Dank und viele Grüße Familie D

Antwort: Moin, sie sollten für die Unterpflanzung Stauden, wählen, die kommen mit dem Wurzeldruck besser zurecht als Halbsträucher. Außerdem sollte es sich um Grün handeln, dass einen ähnlichen pH- Wert wie die Weintrauben verträgt. Wie in jeder anderen Mischkultur gibt es auch Kräuter, die die Gesundheit des Weines unterstützen und Schädlinge fernhalten, so würden sich Ysop, Rainfarn, Pfefferminze und Thymian gut für die Unterpflanzung. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben