+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Seifenkraut

Saponaria sicula intermedia


  • Besonders frosthart
  • Standort halbschattig
  • blüht von Juli bis September
  • duftend, frosthart
  • Gruppenstellung, Beet, Steingarten

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,80 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß, rosa

Blütenform

kelchförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattwerk

lanzettlich, kreuzgegenständig, spitz zulaufend

Laubfarbe

grün

Boden

nährstoffreich, feucht, sandig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

2 bis 3 Pflanzen pro m²

Besonderheit

duftend, frosthart
107526

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 144209
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
4,94 €
Ab 20:
3,95 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Saponaria sicula intermedia

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36235: Zaubernuss

Hallo, Ich bekomme morgen von euch Zaubernuss Hamamelis Intermedia Diane geliefert. Wie und Wo beware ich sie jetzt, bei der Kälte, auf und wann kann ich sie einpflanzen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Liebe Grüße aus dem Allgäu Iris P.

Antwort: Moin, es handelt sich um eine Containerpflanze und das macht die Sache schon leichter. Stellen Sie sie mit etwas Winterschutz wie Laub oder Leinensäcken an eine geschützte Ecke an einer Hauswand oder z.B. im recht hellen Carport auf. Oft gibt es an Haustüren Überdachungen, das ist auch eine gute Wahl für die Aufbewahrung. Pflanzen können Sie dann in der nächsten frostfreien Periode pflanzen, dann auch kräftig wässern, solange der Boden es zulässt. Gruß Meyer



Frage Nr. 33314: Zaubernuss mit braunen abgestorbenen Blatträndern

Hallo, die Blattränder unserer Zaubernuss Ham. intermedia Orange Peel (gepfl. 05/20) sind schon bald braun geworden und abgestorben. Sie steht ostseitig im Vorgarten und hat ab Nachmittags Schatten. Gegossen wurde sie eigentlich auch genug (heißer Sommer). Ich habe auf Kaliummangel getippt und zwei Mal zwei Esslöffel Patentkali eingearbeitet. Seitdem bleiben die neuen Blätter grün. Haben Sie noch einen anderen Tipp? Saure Bodensubstrate aufbringen? Dass es ihr nicht gut geht, zeigen wohl die gelben Blüten, die sie im August bekommen hat. Vielen Dank, Achim Fielitz

Antwort: Moin, überprüfen Sie einmal den pH- Wert des Bodens, der sollte bei 6,5 liegen, damit Kalium überhaupt aufgenommen werden kann. Die Düngung mit Patentkali ist clever, allerdings langfristig nicht erfolgreich. Nach der Bestimmung des pH- Wertes können Sie dann den Boden entsprechend verbessern. Gruß Meyer



Frage Nr. 33187: Sorbus intermedia

Sehr geehrter Herr Meyer, in Dänemark haben wir am Straßenrand und in Knicks Büsche gesehen, die uns sehr gefielen. Wir glauben, dass es sich um sorbus intermedia handelt. Werden Ihre sorbus intermedia immer Bäume, oder kann man sie auch zum Strauch erziehen? Muss ich dann einen Heister kaufen und ist die Größe egal? Freundliche Grüße Petra Strey

Antwort: Moin, die Mehlbeere ist in ihrer Wuchsform als Strauch und als Baum möglich. Sie können einen Heister durch Rückschnitt zur Verzweigung bringen, so daß der Stamm realtiv kurz bleibt und die Pflanze durch regelmäßigen Rückschnitt buschiger wird, oder auch einen mehrstämmigen Solitär pflanzen und diesen zurückschneiden. Gruß Meyer



Frage Nr. 33012: Hamamelis Intermedia Arnold Promise

Guten Tag, unsere Zaubernuss hat sich endlich besser entwickelt und hat, was uns besonders freute, am Gehölz unten neue Zweige bekommen. Mittlerweile werden dort die Blätter größer und sehen anders aus, als die typischen Zaubernuss Blätter, rechts im Bild. Woran liegt das?

HamamelisIntermediaArnoldPromise

Antwort: Moin, leider muß ich Ihnen die Freude ein wenig vergällen, denn es handelt sich um Wildtriebe der Unterlage, die sich jetzt zeigen. Schneiden Sie diese so tief wie möglich zurück, damit die Energie aus der Wurzel in die Veredlung geht. Gruß Meyer



Frage Nr. 30836: Bodendecker

Hallo, wir suchen nach einem flachen Bodendecker als Rasenersatz, der jedoch einen schmalen Hang befestigt. Was kann der Meister empfehlen? Der Bereich liegt nordseits im Schatten /Halbschatten neben einem Beet auf der einen Seite und Trittplatten auf der anderen Seite. Besten Dank!

Antwort: Moin, Da gibt es mehrere Pflanzen die Sie nehmen können. Wie Seifenkraut, Thymian oder Prachtnelke. Ebenso geht auch Dickmännchen und Waldsteinia ternata. Es gibt da noch die Rasenkamille und die Teppichverbene Summer Pearls.Diese beiden Sorten sind extrem Trittfest. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben