+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Schleierkraut Rosella

Gypsophila repens Rosella


  • frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juli

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

hellrosa

Laubfarbe

grün

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 10-12 Pflanzen pro m²
107184

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 141647
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Begleitstauden

check

Besonderheit

nach Rückschnitt 2. Blütenflor
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Halbtrocken und Steppenrasen, Beete
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Gypsophila repens Rosella

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35196: Unterpflanzung Clematis „Ville de Lyon“

Hallo! Wir haben eine Clematis „Ville de Lyon“ im Topf und würden diese gerne unterpflanzen um den Erdbereich etwas zu beschatten. Gefallen würde uns das Schleierkraut Rosenschleier (Gypsophila repens Rosenschleier). Ist das möglich oder würden sich Clematis und Schleierkraut gegenseitig nicht gut tun bzw. passen nicht zusammen. Vielen Dank im Vorhinein! Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, gut geeignet sind Färberkamille, Glockenblume, Kleiner Frauenmantel und Himalaya- Storchschnabel, aber auch das Schleierkraut bietet sich sehr an. Das wird ein schönes Ensemble. Gruß Meyer



Frage Nr. 34386: Gysophila paniculata Bristol Fairy /Pfahlwurzel?

Guten Tag, Das Schleierkraut Gysophila paniculata Bristol Fairy hatte ich bereits einmal als Pfahlwurzel erhalten und es hatte jedesmal wider gut getrieben. Im letzten Jahr hatte ich eines mit normalem Wurzelballen, das jetzt im Winter eingegangen ist. Handelt es sich bei Ihrem um eine Pfahlwurzel? Vielen Dank Monika K.

Antwort: Moin, Gysophila bildet immer so eine verdickte Wurzel aus, immer dann, wenn es Platz dafür findet. Die natürliche Wuchsform können wir hier nicht verändern. Gruß Meyer



Frage Nr. 34170: Alba Rosen für Schattenecke machbar?

Hallo Herr Meyer, Ich wollte gerne Rosen der Sorte Alba pflanzen, da ich gehört habe, dass sie mit Schatten gut klar kommen. Als Sichtschutz. Gerne auch noch eine Ramblerrose, die sich durch den Ilex windet. Ich dachte an Pauls Himalayan Musk und Venusta Pendula. Was meinen Sie?

Antwort: Moin, meinen Sie die Bodendeckerrose Repens Alba? Das ist machbar, allerdings wird natürlich die Blütenmenge etwas reduziert sein. Zur Kombination von Ilex und Kletterrose kann ich nur sagen, dass sich Rosen nicht winden, sondern stapeln und einiges an Platz benötigen. Eine Kombination von zwei Gehölzen am selben Standort wird immer zu gegenseitigen Beeinträchtigungen führen.



Frage Nr. 34055: Rosenbegleiter im Halbschatten

Guten Tag! Als Begleiter zu den Rosen habe ich letztes Jahr bei Ihnen gekauft und gepflanzt: Lavendel (bis auf einen alle gut angewachsen) Polsterglockenblumen (noch 2 von 3, die aber kräftig) Teppich Schleierkraut (scheinen alle noch da zu sein) Und 4 Salvia Nemorosa -von denen ist jetzt nichts mehr zu sehen. Ist das normal? Oder war denen das direkt im Osten der Hecke wohl zu dunkel? Was könnten Sie als Alternative mit ähnlicher Höhe empfehlen? Danke!

Antwort: Moin, Salbei benötigt einen vollsonnigen Standort, das kann dann schon im Winter den Unterschied machen. Viele Alternativen sind allerdings ebenfalls wenig zuverlässig im Halbschatten, wie wäre es denn, ganz gewagt, mit einem blauen Gras (Echter Schaf- Schwingel)? Gruß Meyer



Frage Nr. 31582: Hilfe zur Bepflanzen

Einen schönen Guten Tag, ich möchte langsam unsere Pflanzensteine bepflanzen. siehe Bild. Da ich erst Anfänger im Gartenbereich bin, brauche ich Hilfe. Können Sie mir Pflanzen nennen, die ich da einpflanzen kann. Es ist Südseite. Über Ihre Antwort würde ich mich sehr freuen. Bestellung der Pflanzen werde ich selbstverständlich über Ihre Website machen. Mit freundlichen Grüßen M.

HilfezurBepflanzen

Antwort: Guten Tag, es gibt zwei Wege zwischen denen wir uns Entscheiden können. Eine Dauerbepflanzung mit Blühstauden wie Blaukissen, Teppichphlox, Euonymus und Cotoneaster damit die Pflanzen die Steine verdecken. Die Pflanzen haben aber alle ein begrenzte Blütezeit. Oder für das erste Jahr wählen sie Sommerblumen wie Husarenköpfchen, Verbenen, hänge Petunien und Schleierkraut um das Jahr über die Wand zu Blühen zu bringen. Ich würde zu der Sommerblumen Variante tendieren um gleich einen optischen Erfolg zu haben. Da lässt sich Jahr für Jahr ganz Nett mit den Farben spielen. Meyer Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben