+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Prachtkerze Elurra

Gaura lindheimerii Elurra


  • frosthart
  • Standort sonnig, warm
  • blüht von Juli bis Oktober
  • Dauerblüher, Bienen- und Insektenweide, besonders pflegleicht
  • Beete, Rabatten, Pflanzgefäße, Füllstaude, Rosenbegleiter, Schnittblume

Zartheit, Anmut und Eleganz zieht mit der Prachtkerze Elurra an jeden Standort: An zierlichen Stielen sitzen filigrane Blüten, die beinahe schwerelos scheinen – und den Garten dauerblühend bis zum ersten Frost in eine zartweiße Wolke hüllen. Die rundlichen Einzelblüten sitzen an Rispen, die sich nach und nach von unten nach oben öffnen. Zwar hält sich jede einzelne Blüte nur einen Tag lang, doch Elurra bildet als Dauerblüher unermüdlich neue Blüten aus. Ein weiterer Blickfang sind die elegant schmal lanzettlichen Blätter dieser Prachtkerze. Doch Elurra ist nicht nur schön, sondern dient auch als wertvolle Bienen- und Insektenweide. Die Blütenstaude wächst lockerhorstig und breit aufrecht, so dass sie an einer Vielzahl von Standorten zur Geltung kommt: Sie passt als Füllstaude in Beete und Rabatten, zaubert aber auch im Pflanzgefäß Blütenfülle auf die Terrasse oder den Balkon. Auch zum Schnitt eignen sich die Blütenstände. Zudem ist sie ein wirkungsvoller Rosenbegleiter. Die Garten-Prachtkerze Elurra gedeiht an einem sonnigen, warmen Standort und sollte im Winter einen leichten Schutz erhalten. Dem Boden gegenüber ist sie genügsam und bevorzugt ihn eher karg und trocken.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

lockerhorstig, breit aufrecht, 30-40cm breit

Wuchshöhe

0,60 bis 0,80 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

zarte Einzelblüten an Rispen, dauerblühend

Frucht

Früchte

unscheinbare Kapseln

Laub

Blattwerk

schmal lanzettlich

Laubfarbe

sattgrün

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, nährstoffarm bis mäßig nahrhaft, trocken, kiesig bis sandig, auch kalkhaltig, neutraler pH-Wert

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 5-7 Pflanzen pro m²

Besonderheit

Dauerblüher, Bienen- und Insektenweide, besonders pflegleicht

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 141497
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
4,39 €
Ab 25:
3,29 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Artikel Nr. 177583
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Juni 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Juni 2023
14,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

Füllstaude, eleganter Rosenbegleiter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Gerne volle Sonne

Standort

Auf trockenem, eher kargem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Dauerblüher im Naturbeet, Bienen- und Insektenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Gaura lindheimerii Elurra

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. November 2020
Ersatzpflanze top
von: Herrmann
Die Pflanze kam diesmal in sehr gutem Zustand an und ist trotz des späten Pflanztermins noch gut eingewachsen. Nur vier Sterne weil es erst beim zweiten Anlauf so gut geklappt hat.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39112: Prachtkerze rosa

Hallo,wann schneidet man die Prachtkerze (Gaura lindheimeri Gambit Rose und Ellurra) zurück? Gruß Frau Großhans

Antwort: Moin, die Blüten schneidet man eigentlich im Herbst, direkt nach der Blüte zurück, spätestens aber im Frühjahr vor dem neuen Austrieb. Dann etwa 10cm über dem Boden alles einkürzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38217: Rosa Prachtkerze Gaura lindheimeri Gambit Rose

Guten morgen. Kann ich die Rosa Prachkerze jetzt noch pflanzen, oder sollte ich bis nächses Jahr warten? Und wie schaut es mit Steppensalbei aus. Kann ich den auch jetzt noch pflanzen? Oder auch erst nächstes Jahr? Das Beet ist im Moment total leer und ich fände es natürlich schön wenn es bepflanzt wäre ? Vielen Dank, Laura

Antwort: Moin, generell können Sie jetzt noch Pflanzen, achten Sie aber aufgrund der Hitze auf gute Wässerung. Auch befinden sich Stauden z.T. schon auf dem Rückzug, der Herbst naht. Daher werden sie nach und nach dann nicht mehr schön aussehen und erst wieder im kommenden Jahr neu austreiben. Gruß Meyer


Frage Nr. 37892: Hitzeresistenter Vorgarten

Hallo Herr Meyer, ich suche für meinen 10m2 großen Vorgarten eine absolut pflegleichte Bepflanzung. Da kein Wasseranschluss in der Nähe ist sollte(n) die Pflanze(n) so trockenresistent wie möglich sein. Der vordere Teil ist sonnig, der hintere Teil halbschattig. Eine halbwegs ansehnliche Winteransicht wäre auch noch wünschenswert. Was könnten Sie mir empfehlen? Danke vorab und viele Grüße!

Antwort: Moin, das hört sich an wie ein Fall für einen Sommerflieder, dazu zwei bis drei hohe Rutenhirsen, max. 2 Bartblumen und eine wilde Mischung aus Prachtkerze, Echinacea, Moskitogras, Schafschwingel, Schafgarbe und Ehrenpreis. Das ist garantiert Hitzeresistent, allerdings noch nicht im ersten Jahr. Die Gräser können ihre Blütenstände im Winter noch präsentieren, bevor sie zurückgeschnitten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37491: Prachtkerzen

Hallo,meine Prachtkerzen bilden eine Art Schaum. Haben sie eine Ideexwas es sein könnte und ob etwas zu tun ist? Vielen Dank im voraus.

Antwort: Moin, die Prachtkerze an und für sich bildet keinen Schaum, kann aber als Nahrungsgrundlage für die Schaumzikade dienen, die solche Nester als Schutz anlegt. Sie können den Schaum ganz einfach abspülen oder die Zikade von Hand entfernen. Andererseits schädigen einzelne Zikaden auch nicht den gesamten Bestand und daher ist es einfach ein Anzeichen für ein gesundes Ökosystem in Ihrem Garten. Gruß Meyer



Frage Nr. 34111: Pflanzsteine bepflanzen

Guten Tag Herr Meyer, wir haben unser Grundstück eingezäunt und vor dem Zaun steht eine kleine Mauer aus Pflanzsteinen. Ca. 50m! um Eck. Statt einfach eine Abschluss-Platte auf die Mauer zu legen würden wir die Steine gerne bepflanzen - nur mit welchen Pflanzen?? Die Pflanzsteine können nur mit ca. 30cm Erde befüllt. Darunter befinden sich Steine und Kies als Drainage. Die Mauer ist Richtung Süden ausgerichtet. Die Pflanzen stehen also von morgens bis Abends in der Sonne.. Sie müssten also natürlich winterhart und sehr sehr robust gegenüber Trockenheit und Hitze sein. Haben Sie da ein paar Vorschläge für uns? Wir würden uns sehr freuen. :-) Liebe Grüße

Antwort: Moin, möglich sind da Federgras, Lampenputzergras oder Schafschwingel wären für den Standort geeignet und halten die Verhältnisse auch gut aus. Ein Rückschnitt im Frühjahr ist alles, was es braucht neben gelegentlichem Wässern. Auch Wolfsmilch, Prachtkerze und Lichtnelke kämen gut klar, eine Mischung aus allem ist sicherlich eine Mauerbepflanzung mit verschiedenen Highlights. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben