foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Leuchterblume

Ceropegia woodii Ampel

Die Ceropegia woodii Ampel wird auch als Leuchterblume bezeichnet und ist eine pflegeleichte Zimmer- und Ampelpflanze. Am liebsten hat sie einen hellen, sonnigen oder halbschattigen Standort. Den Sommer kann sie auch gern in einer Ampel auf Balkon oder Terrasse verbringen. Beim überwintern sollte darauf geachtet werden, dass die Temperatur nicht unter 10 °C sinkt. Die fadendünnen Triebe der Leuchterblume können eine Länge von bis zu zwei Meter erreichen. An ihnen sitzen die fleischigen, herzförmigen Blätter. Die Blätter haben eine silbrig, marmorierte Farbe, eine herzförmige Form und dienen der Pflanze als Feuchtigkeitsspeicher. Von September bis Oktober schmückt sich die Pflanze mit ihren violetten Blüten. Die Leuchterblume sollte nicht zu häufig gegossen werden, der Wurzelballen sollte zwischen den Wassergaben fast ganz austrocknen. Das Gießwasser sollte zimmerwarm sein. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.

Standort:
hell, sonnig, halbschattig
Verwendung:
Zimmerpflanze, Ampelpflanze

Steckbrief

Blattwerk

herzförmig, fleischig

Wuchsform

hängend

Blütenfarbe

violett

Laubfarbe

silber, panaschiert

Blühzeit

September bis Oktober

Boden

durchlässig, keine Staunässe
106908 | 701 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 139844
Expresslieferung möglich
9,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Leuchterblume - Ceropegia woodii Ampel

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ceropegia woodii Ampel

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25419: Passiflora

1x ampel 1x je eine im topf im Wintergarten . mehrer jähre viele Blüten . immer gedüngt und tot Blätter entfernt . Pfanne stehen nicht im Wasser. und auch nnicht zu trocken. frage : sie ein paar Wochen gibt es so Trockenerscheinungen , welke Blätter und sehr viel weniger bluten als im Vorjahr . was mache ich fälsch ??? ;GF s. Hänsen

Antwort: Ohne Bild kann ich da leider nicht viel zu sagen. Tut mir leid. Vielleicht Probleme an der Wurzeln.


Frage Nr. 8772: Erdbeeren unter Glasdach

Hallo! Bekomme jetzt bald Erdbeerpflanzen ,Toscana`. Habe eine Ampel unter unserer Terassenüberdachung(durchsichtige Stegdoppelplatten)hängen.Kann ich sie dort rein pflanzen?Bekommen sie dort das UV-Licht was sie brauchen?Oder brauchen si 'unverfälschtes'Sonnenlicht? Vielen Dank für die Antwort! mfG Juliane Manstein

Antwort: Das ist kein Problem. Das ist ja vergleichbar mit einem Gewächshaus. Der Standort ist sogar ideal da die Blätter und Früchte nicht vom Regen nass werden. Sie werden bestimmt zahlreiche und sehr schmackhafte Früchte ernten können.


Frage Nr. 8051: Erdbeeren und Liguster

Im Frühjahr wollen wir Erdbeeren auf einer Fläche von ca. 4 qm anbauen. Welche wohlschmeckende, reichtragende Sorte können Sie uns empfehlen? Es haben sich seit ca. 2 Jahren Erdbeeren selbst gesetzt, die lange Ausläufer bilden, aber kaum Früchte haben. Da ich vermute, dass es sich um eine Hängeerdbeere handeln könnte, würde ich gern wissen, ob diese Erdbeeren in einer Ampel besser tragen würden, da ich sie nicht vernichten möchte. Unser bei Ihnen bestellter Liguster ist an der Bürgersteigseite ziemlich kümmerlich geblieben (im Frühjahr gepflanzt), wurde gelb und ist kaum gewachsen. Wird sich das im nächsten Jahr legen, oder kann das schon mal so sein? Die anderen zuvor gesetzten Pflanzen sind schön. Danke für Ihre Antwort, lieber Meister

Antwort: Guten Morgen. Wir empfehlen die Sorte Sonata (ist Grauschimmel-resistent und ertragsreich); bitte unter >>>http://www.pflanzmich.de/produkt/88307/erdbeere-sonata.html<<<. Die Erdbeere, die Sie bereits im Garten eingepflanzt haben, könnte eine Erdbeere für die Ampelbepflanzung sein. Sie sollten daher die Pflanze auch als 'Ampel' kultivieren, damit Früchte angesetzt werden.

Eine Einpflanzung in direkter Bürgersteignähe ist immer etwas problematisch für alle Pflanzen - nicht nur für Liguster! Durch z.B. Streusalz-haltigen Boden oder durch den 'Boden-verfestigten' Bürgersteig können die Pflanzen nicht richtig wachsen.


Frage Nr. 4286: Fuchsie - Ampel überwintern Frage 2

HAllo Herr Mayer, vielen Dank für ihre Antwort bezüglich meiner Fuchsienampel. Ich wollte heute ihren Rat gleich befolgen, jedoch bin ich noch unsicher, ob ich die Fuchsie auch zuschneiden soll. Meine Nachbarn geben alle unterschiedliche Tipps. Meine Fuchsie blüht auch noch zum Teil sehr schön und ich möchte die schönen Pflanzentriebe / Blüten ungern wegschneiden. Was raten sie? Einwintern so wie sie ist oder beschneiden? Muss man sie im Frühjahr vor dem Aufhängen beschneiden? Vielen herzlichen Dank!!! Agnes

Antwort: Freuen Sie sich jetzt noch an den Blüten und schneiden Sie sie regelmäßgig im Februar vor Austrieb auf ca. 1/2 zurück, nur zurückgeschnittene Pflanzen blühen. Das ist die Regel, mit der man bei den meisten Pflanzen nichts falsch machen kann.


Frage Nr. 4279: Fuchsie - Ampel überwintern

Hallo Herr Meister, ich habe eine große Fuchsien Ampel vor der Haustüre hängen. Bitte sagen Sie mir, wie ich diese am besten überwintern kann. Raum? Temperatur? \"Einpacken\"? Und wann ist der beste Zeitpunkt zum Abnehmen? Vielen herzlichen Dank!!! Agnes

Antwort: Also Fuchsien mögen keinen Frost, sie können aber kühl (5 - 15 Grad) im Treppenhaus oder im Wintergarten bleiben, wichtig ist das sie Licht (nicht einpacken) haben, im Keller wird das nichts. Zu dunkel. Und das Wässern nicht vergessen. Wenn Sie einen solchen Platz nicht haben, dann fragen Sie doch in der nahegelegenen Gärtnerei, ob Sie die Fuchsien dort im Gewächshaus überwintern lassen dürfen. Da zahlt man zwar etwas aber, Fuchsien werden je älter sie werden, immer schöner und wertvoller, es lohnt sich also. Tun all dies jetzt, mancher Orts friert es nachts schon.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen