+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Flamingoblume

Anthurium andreanum, ohne Deko-Topf


  • beliebte Zimmerpflanze aus den amerikanischen Tropen
  • charakteristisches Aussehen durch auffällig gefärbte Hochblätter
  • Standort hell, keine direkte Sonne
  • dekorative, herzförmige Blätter
  • erfordert hohe Luftfeuchtigkeit
  • Zimmerpflanze, Wintergarten, Warmhaus, Hydrokultur

Die Anthurium andreanum oder Große Flamingoblume, hat ihren Namen unverkennbar aufgrund ihrer imposanten Hochblätter und Blütenkolben erhalten. Von Weitem betrachtet scheint es fast so, als stünde eine Gruppe Flamingos inmitten von grünen Büschen gesellig zusammen. Dieses malerische Bild lässt sich ins Zimmer, in Wintergärten oder in ein Warmhaus bringen.

Die Blätter der Großen Flamingoblume sind groß und herzförmig und wirken auch alleine stehend außerordentlich dekorativ. Zu einem regelrechten Blickfang wird die Pflanze durch das attraktiv gefärbte Hochblatt, aus dem die vergleichsweise unauffälligen Kolbenblüten hervorragen. Der Standort der Flamingoblume sollte hell sein, direkte Sonneneinstrahlung sollte jedoch vermieden werden. Auch Zugluft und direkte Heizungsluft bekommen der Pflanze nicht gut.

Bei richtigem Standort sind die Blätter glänzend und es bilden sich regelmäßig neue Blüten aus, meist über das ganze Jahr hinweg. Die Wurzeln der Pflanze sollten immer gleichmäßig feucht gehalten werden. Staunässe ist jedoch zu vermeiden, da sonst die Blüten abgeworfen werden können. Am Besten wird sie ein- bis zweimal wöchentlich mit handwarmem und weichem Wasser gegossen. Durch regelmäßiges Besprühen oder einen mit Kies und Wasser befüllten Untersetzer kann eine hohe Luftfeuchtigkeit sichergestellt werden.


Diese Pflanze reinigt die Raumluft von Giftstoffen und reichert sie zusätzlich mit Sauerstoff an. So wird gleichermaßen ein gesunder Schlaf und eine effektive Arbeitsatmosphäre möglich.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht

Wuchsbreite

30 bis 60 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 1,00 m

Blüte

kolbenförmig mit auffällig gefärbtem Hochblatt

Blütenfarbe

rosa, orange, rot, weiß

Blütenform

1m lange Blütenstiele

Früchte

unscheinbare Beeren

Blattwerk

7-10cm langes, herzförmiges Blatt

Laubfarbe

grün

Boden

lockere und humose Mischungen, sauer

Familie

Araceae (Aronstabgewächse)

Pflegetipp

Staunässe vermeiden. Im Winter wird die Gießmenge reduziert und der Wurzelballen nur noch leicht feucht gehalten.

Besonderheit

erfordert hohe Luftfeuchtigkeit

Nährstoffbedarf

mäßig
106905
Unsere Empfehlung
20 - 30 cmzufällige Farbauswahl, 12cm Topf

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

Einzelpreis:

13,99 €

Noch 8 vorhanden

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 208127

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

- 17%

Noch 8 vorhanden

16,9913,99
-
+
Artikel Nr. 153767

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

17,99 €
-
+
Artikel Nr. 178065

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

17,99 €
-
+
Artikel Nr. 183032

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

17,99 €
-
+
Artikel Nr. 139790

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

17,99 €
-
+
Artikel Nr. 152764
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

19,99 €
-
+

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 0 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Anthurium andreanum, ohne Deko-Topf

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Dezember 2021
Flamingoblume
von: Kunde
Sehr schön gewachsen und eine tolles Rot. Gedeihd sehr schön.
am 17. Dezember 2021
Gute Pflanzen
von: Kunde
Also was soll ich sagen die Pflanzen kamen in super Zustand hier an sehr gut verpackt auch nicht überteuert lieverrung war auch zügig alles in allem kann ich Die empfehlen immer wieder gerne werde bestimmt meine Frühjahrsblumen da kaufen Freundlicher Gruß Frau Gogic
am 1. Oktober 2021
Sehr schöne Pflanze
von: Katja
Zunächst hatte ich Angst, dass die Pflanze den Transport nicht übersteht. War aber super verpackt. Es ist eine sehr kräftige Pflanze. Hat eine seltene sehr schöne Blütenfarbe. Fazit: Sehr zufrieden!
am 12. März 2021
Anthurium andreanum, ohne Deko-Topf
von: Kunde
am 30. Juni 2018
sehr schön
von: Kunde
eine sehr schöne Blume. Gut ausgebildetes Wurzelwerk und große Blätter mit sehr schönen Blüten.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37763: Wind anfällige Thuja Smaragd jetzt kürzen?

Lieber Pflanzmich Garten Meister, Unsere geliebten Thujas, als Solitär gepflanzt, leiden mittlerweile durch immer größere Windanfälligkeit. Sie sind jetzt ca. 5-6Jahre alt und haben eine Höhe von ca 3,50m erreicht. Bisher wollte ich sie urwüchsig belassen, aber nachdem der letzte Sturm ihnen arg zugesetzt hat, möchte ich sie gerne deutlich einkürzen (ca 50cm?). Kann ich das jetzt machen, oder sollte ich bis zum Herbst damit warten? Gibt es etwas zu beachten? Unsere Pflanzen werden regelmäßig gedüngt und automatisch bewässert, sind also in einem guten Zustand. Ich bedanke mich herzlich für Ihre Antwort und wünsche Ihnen einen schönen ???? Sommer. Viele Grüße, Martina

Antwort: Moin, frei wachsende Thujas sehen viel schöner aus, als die meisten Gärtner glauben. Wenn der Stamm sich unten aufastet, dann wird ein richtiges Schmuckstück daraus. Ich kann Ihnen sagen, dass der Rückschnitt nicht lange vorhält, denn es wird sich in Kürze ein neuer Leittrieb nach oben schieben und wieder stark wachsen. Seitlich können Sie übrigens nur bis ins grüne Holz schneiden, sonst sterben die Triebe ab. Thujas treiben aus altem Holz nicht mehr neu aus und es bleibt an der Stelle eine braune Lücke. Sie könnten z.B. das düngen reduzieren und das Bewässern auch, dann ist das Wachstum nicht mehr ganz so schnell. Ein Rückschnitt wird, so fürchte ich, nicht die erwünschte Wirkung erzielen, ohne regelmäßig Nachzuschneiden. Ich würde den Schnitt übrigens im Frühjahr durchführen, sonst verdunsten die Lebensbäume im Winter noch mehr Wasser, als ohnehin schon. Gruß Meyer und ebenfalls schönen Sommer



Frage Nr. 37723: Efeu für Hauswand

Hallo, ich suche eine begrünung für unser Haus. Wir wollen die Aussenfassade so gut es geht mit Pflanzen bedecken und dachten an den Klassiker Efeu. Nur welche Art von Efeu ist dafür geeignet oder gibt es alternativen zum Efeu? Beste Grüße Shannon Falk

Antwort: Moin, falls Sie etwas immergrünes Suchen gibt es tatsächlich kaum Alternativen, da sind nur immergrüne Kletterhortensien (Semiola und Silver Lining) und die Immergrüne Heckenkirsche möglich. Die braucht allerdings eine Rankhilfe, während der Efeu und Hortensien ohne auskommen. Die letzteren beiden haben allerdings Haftwurzeln, die deutliche Spuren in beschädigtem Mauerwerk hinterlassen können. Für eine sanfte Begrünung mit Selbstklimmern bietet sich immer Wilder Wein in verschiedenen Sorten an. So wie beim Efeu gibt es da viele schöne Sorten, die alle geeignet sind und jede einzelne hat schöne Blattformen und -farben zu bieten. Gruß Meyer



Frage Nr. 37722: Suche große Zimmerpflanze für unbeheizten Raum

Hallo Herr Meyer, ich hoffe, Sie können mir helfen. Meine Recherche war bisher leider nicht erfolgreich. Und zwar bin ich auf der Suche nach einer möglichst großen Topfpflanze für den Innenbereich. Hinzu kommt jedoch, dass der Raum, in dem die Pflanze stehen, weder beheizt noch gedemmt ist. Es handelt sich um einen alten Industrieraum mit großen Fenstern, den ich mir als Sportraum einrichte. Im Sommer ist er warm, im Winter wird er wahrscheinlich eine ähnliche Temperatur haben, wie draußen (warm wird er dann nur kurzzeitig, wenn ich den Heizküfter einschalte). Der Raum ist 130 qm groß und 4,5 Meter hoch. Dementsprechend würde eine größere Pflanze hier sehr schön aussehen. :-) Haben Sie einen Vorschlag, welche Pflanze unter solchen Bedingungen noch in Frage kommt? (ohne zu großen Aufwand wie Abdecken etc.). Vielen lieben Dank Felix Fuchs

Antwort: Moin, danke für die umfassende Beschreibung. Ich kann daraus lesen, dass es sich eigentlich um einen kalten Wintergarten handelt, den Sie da für die möglichen Kandidaten bereithalten. Daher gebe ich Ihnen folgende Möglichkeiten an die Hand: Olivenbaum, Bambus, Kakipflaume, Feige, Hanfpalme, Efeu, Keulenlilie. Diese vertragen nämlich Frost recht schlecht, benötigen aber eine Winterruhe die sie bei den kühlen Temperaturen auch erfahren können. Im Winter dann sollte nur wenig gegossen und nicht gedüngt werden, im Sommer hat sich das Besprühen mit kalkfreiem Wasser bewährt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37719: Fargesia nitida Winter Joy - Fargesia

Liebes Pflanzmich-Team, ich möchte gerne wissen, wie es sich mit der Wurzelwucherung/Ausbreitung des o. g. Bamubs verhält. Sie schreiben, dass keine Rhizomsperre notwendig ist, heißt das, dass man keine Wurzelwucherung befürchten muss ? Ich wurde immer gewarnt, dass der Bambus sich wie Unkraut vermehrt und man nicht mehr Herr der Lage wird. Vielen Dank und Gruß Bernd Schuhmann

Antwort: Moin, das kommt auf die Gattung und Sorte an. Fargesia wächst z.B. horstig, das heißt es werden nur sehr kurze Wurzelausläufer entstehen, die wenige Zentimeter lang sind. Die Triebe stehen an der Basis dicht zusammen, Sie kennen das von Gräsern wie dem Schafschwingel. Phyllostachys hingegen wächst mit langen Ausläufern und kann daher auch große Bambuswälder bilden. Bambus ist nicht gleich Bambus. Bei Fargesia können Sie also auch ohne Wurzelsperre pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37696: Hängeflieder wächst nur in die Breite

Moin, Ich werd aus eurem Buddleja alternifolia - also den Hängeflieder Sommerflieder Schmetterlingsstrauch - nicht schlau. Gekauft als Kleincontainer sah er noch ungefähr aus wie auf eurem Foto, gepflanzt dann Mitte April, wächst er nur in die Breite, Siehe Foto. Ohne Quatsch, die Ruten sind jetzt bestimmt schon über 50 cm lang, aber die Planze nur max. 15 cm hoch. Wenn ich eure Fotos von älteren Pflanzen sehe, dann vermute ich mal, dass man den Busch in den ersten Jahren am Stock hochbinden muss? Ich war schon kurz davor die Zweige stark zu kürzen, damit er kompakter wird, aber ich will nicht, dass die Pflanze massiv gestört wird. Sollte man jetzt im Hochsommer überhaupt kürzen? In der Beschreibung steht ja, dass man überhaupt nicht zurückschneiden soll.

Antwort: Moin, der Name des Hängeflieders deutet ja bereits an, dass er die Triebe hängen läßt und nicht straff aufrecht wächst. Das Produktbild zum 3l- Container zeigt eine noch aufgebundene Pflanze, das sieht man ganz gut an den Kunststoffbändern und ja, am Tonkinstab. Da dieses Gehölz insgesamt ja doch in die Höhe wächst werden sich im nächsten Jahr die nächste Generation der Triebe über die vorhandenen legen, dann wird der Hängeflieder automatisch voluminöser. Die Wuchsform ändert sich aber auch nicht, wenn Sie die Triebe hochbinden oder extrem einkürzen, also ist das jetzt nicht die richtige Lösung, eine straff aufrecht wachsende Pflanze wird es jedenfalls nicht. Ihr Flieder wächst hervorragend und erreicht den jährlichen Zuwachs bereits jetzt schon. Ist doch toll! Die Höhe kommt dann mit den Jahren hinzu. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben