+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Echte Feige Firoma

Ficus carica Firoma


  • frosthart
  • Wunderbar süße Früchte
  • Sehr auffällige Blätter
  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • blüht von März bis April
  • Pflegeleichter Baum
  • Trägt schon in jungen Jahren Früchte. Ist gut winterhart.
  • Fruchtgehölz, Hausgarten, Spalierobst, Pflanzgefäße, Solitär, Wintergarten

Der Ficus carica (Echte Feige) ist eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt. Auch wenn der genaue Ursprung der Pflanze unbekannt ist, wird die Echte Feige schon seit der Antike im gesammten Mittelmeerraum kultiviert. Dies hängt wohl auch damit zusammen, dass die Echte Feige geringe Ansprüche an das Bodensubstrat stellt und auf kargen (Gebirge, Steingarten, Alpengarten) bis tiefgründigen und nährstoffreichen (Gärten, Parks aber auch Unterholz) Böden gut zurecht kommt. Da die Echte Feige jedoch relativ empfindlich gegen Frost ist, kommt sie in Nordeuropa selten natürlich vor und sollte bei tiefen Temperaturen abgedeckt oder in den Wintergarten verbracht werden. Sie bevorzugt warme, sonnige Standorte.

Die Echte Feige der Sorte "Firoma" hat sehr auffällige, an Finger erinnernde Blätter, die meist drei- bis siebenlappig ausgebildet sind, eine ledrige Oberfläche haben und recht groß werden können. Ihre Farbe ist den Sommer über intensiv grün, verfärbt sich jedoch im Herbst zu gelb, bevor die Blätter vom Baum abfallen. Eine absolute Besonderheit der Pflanze sind die Blüten, die sich von April bis Oktober! in den Astachseln zeigen. Sie sind zunächst grün, Flaschen- oder Birnenförmig und ihre Staubblätter sind nach innen gewölbt. Die Befruchtung der Blüte findet durch Insekten (Wespen) statt , die durch eine kleine Öffnung an der Spitze der Blüte krabbeln. Sie reifen im Laufe des Sommers und des Herbstes zu den bekannten Feigenfrüchten heran, die herrlich süß und außergewöhnlich schmecken, sofern die Pflanze genügend Sonne und Wärme erhält. Die Bäume der Sorte "Firoma" erreichen eine Höhe und Breite von bis zu 2m und bleiben somit kleiner als die Grundform. Ebenfalls anders als die Grundform, fruktifiziert die Sorte "Firoma" schneller, was bedeutet, dass sie in ihrem Wachstumszyklus schneller Früchte ausbildet. Die Verwendungsarten der Früchte sind sehr vielfältig und können leicht nachgeschlagen werden. Dieser Baum ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich und hat einen sehr schönen Habitus.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

Strauchartig, bzw. kleiner Baum

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

grün

Blütenbeschreibung

In den Astachseln, Flaschen- oder Birnenförmig, nach innen gewölbt

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Öfterblühend

check

Blütenform

Flaschen- oder Birnenförmig, nach innen gewölbt

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab Juli

Früchte

große, zahlreiche Feigenfrüchte

Fruchtfarbe

rot bis violett

Fruchtfleisch

weich

Geschmack

süß

Laub

Blattwerk

tief gelappt, ledrig, glänzend, grün

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

Insgesamt sehr anpassungsfähig, gedeiht sowohl auf nährstoffreichen und tiefgründigen, wie auf kargen Standorten. Verträgt keine Staunässe zur Früchtezeit.

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Maulbeergewächse (Moraceae)

Bio

check

Lagerfähig

ab August

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Winterschutz ist ratsam

Besonderheit

Trägt schon in jungen Jahren Früchte. Ist gut winterhart.

Nährstoffbedarf

Nährstoffreiche bis karge, zur Fruchtreife gut durchfeuchtete Gartenerde
Unsere Empfehlung
10 - 30 cmKleincontainer

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

9,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 139585

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 188782
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

23,99 €
-
+
Artikel Nr. 195988
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

28,99 €
-
+
Artikel Nr. 157589
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

39,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 186878
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

79,99 €
-
+
Sondergrößen! Ganz besondere Spezialformen einer Pflanze
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 183792
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

89,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Baumhoroskop

Baumzeichen für: Empfindsamkeit, Wärme und der Sonne
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baumhoroskop

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte, Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Wunderschöner Habitus, ungewöhnliche Blüte und tolle Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Schirmförmige Wuchsform

check

Wuchsentwicklung

Schöner Habitus. Sowohl als Strauch als auch als Baum, im Alter überhängende Krone.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schirmförmige Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Ausläuferbildende Gehölze

check

Art der Ausläufer

Ausläufer am Stamm oder wurzelschlagenden Ästen

Entfernung zum Mittelpunkt

0-40cm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Rinde

check

Rindenfarbe

Gräulich

Rindenstruktur

glatt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Ohne Laub mit schönem Habitus

Frühjahr

Grüne Blattaustriebe

Sommer

Grüne Blätter und Blüten

Herbst

Gelbe Blätter und Früchte

Winter

Ohne Laub mit schönem Habitus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

Rötlich-violett

Geschmack, Essbarkeit

Essbar

Interessante Fruchtformen

Birnenförmig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

Sehr süße, essbare Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelblich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

Verträgt Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

Widerstandsfähig wenn nicht zu ausgedehnt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und HangbefestigungGehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

Als Strauch oder Solitär mit sehr schönem Habitus und tollen Früchten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

weitere Details

Reagiert empfindlich auf Staunässe in der Fruchtphase. Ansonsten sehr pflegeleicht.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Klimabäume

Allergiker geeignet

check

Grad der Eignung

geeignet
ausgezeichnet geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Allergiker geeignet

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ficus carica Firoma

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. November 2022
Ficus carica Firoma
von: Kunde
am 29. Oktober 2022
Alles bestens. Schöner Wuchs
von: Kunde
am 7. Oktober 2022
Ficus carica Firoma
von: Kunde
schöner Feigenbaum, der pünktlich und einwandfrei geliefert wurde. Habe ihn eingepflanzt und hoffe, dass er im nächsten Jahr schon Früchte trägt.
am 16. September 2022
Ficus carica Firoma
von: Kunde
am 24. August 2022
Ficus carica Firoma
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35321: Feige auspflanzen oder im Keller überwintern?

Hallo Herr Meyer, aufgrund wiederholter monatelanger Verschiebungen der Lieferung einer Feige ist diese unglücklicherweise erst jetzt bei mir angekommen. Nun frage ich mich, ob es noch Sinn macht, diese einzupflanzen oder ob ich sie bis zum kommenden Frühjahr lieber auf dem Balkon halten und dann im Keller überwintern soll. Was meinen Sie?

Antwort: Moin, der Herbst, und der ist ja schon beinahe da, ist eine tolle Pflanzzeit, ich würde die Feige jetzt auspflanzen, damit sie schon mal anwurzeln kann. Sie hat dann einen Vorsprung und kann im Frühjahr richtig loslegen. Bitte an einen Winterschutz denken! Gruß Meyer


Frage Nr. 28382: Feige Firoma (Ficus carica Firoma)

Guten Abend, Herr Meyer, mit welcher Wuchsbreite muss bei der Feige gerechnet werden? Viele Grüße Ingeborg Meins

Antwort: Das ist ja je nach Standort sehr verschieden. In der Regel sind aber 200-300cm in der Breite zu erwarten.


Frage Nr. 39601: Beerenobst Hochstämme

Guten Morgen lieber Meister! Können Sie mir freundlicherweise ein paar Hochstämme/Hochstämmchen für Berrenobst wie z.B. Heidelbeere, Stachelbeere usw. empfehlen, die gut mit starkem Wind und auch einmal mit Sommerhitze zurechtkommen? Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Mühe und allerbeste Grüße

Antwort: Moin, Stämmchen haben wir ja einige im Angebot. Wählen Sie die Obstsorte, die sie wünschen und dann im Filter 'Stammart' Stämmchen aus. Die sind aber grundsätzlich nicht sehr windverträglich, d.h. sie müssen an exponierten Orten mit Stäben gestützt werden. Stämmchen sind ja generell durch die Veredlung/ Konstruktion eher empfindlich. Für Obstsorten gilt leider obendrein noch, dass sie zwar Hitzeperioden vertragen, aber die Früchte dann nicht immer ganz perfekt werden. Zur Bildung von Obst wird eben viel Wasser benötigt. Eine Lösung wäre die Feige Rouge de Bordeaux, Zwerpfirsich, Pfirsich Sugar Baby, alle als Stämmchen. Oder sie orientieren sich um und wählen ein Säulenobst aus, die sind robuster. Gruß Meyer



Frage Nr. 39495: Bepflanzung unter Nadelbäumen

Hallo Meister, auf einen Teil unseres Vorgartens standen ehemals etliche Nadelgehölze. Die große Menge wurde schon entfernt. 2 Bäume (echte Tanne und normale Tanne lt. Baumprüfer) dürfen wir nicht fällen. Nur die unteren Zweige abholzen bis in die verträgliche Höhe. Das Licht ist dadurch besser geworden, aber der Boden ist ziemlich sauer. 2 gepflanzte Rhododendren kümmern ein wenig. 2 Hortensien auch. 1 Spierstrauch wächst prächtig, 2 Azaleen auch. Nun möchte ich gern Funkien dazu pflanzen. Wäre Das gut ? Mache ich evtl. was falsch ? Sind Funkien ok ? Was raten Sie mir. Danke im voraus für Ihren Rat und beste Grüße. Bärbel Hartenstein

Antwort: Moin Frau Hartenstein, wenn die ganzen Jahre dort Nadelgehölze standen, ist der Boden recht ausgelaugt. Da kann man schon Abhilfe schaffen. Indem man den Boden mit Bodenaktivator wieder aufpeppt. Den Bodenaktivator einfach der vorhandenen Erde zu mischen. Zusätzlich am besten noch Komposterde mit einbringen.Dann hat der Boden wieder alle Nährstoffe, der PH Wert ist wieder so, das Sie alles pflanzen können was Sie wollen ohne das die Pflanzen vor sich hin kümmern. Und dann 3x im Jahr die einzelnen Pflanzen düngen.Somit haben Sie wieder einen prächtigen Garten. Gruß Meyer



Frage Nr. 39475: Walnüsse

Hallo und guten Tag, suche eine echte Walnuss in Container nicht teuer als 20-25 Euro zum wild auspflanzen die ein bisschen Trockenheit vertragen kann. Was würden Sie empfehlen? LG Thomas Rösner

Antwort: Moin, nehmen Sie die Juglans regia, diese gibt es im gefragten Preissegment im Container und kann auch Trockenheit ab. Generell sind Walnüsse eher anfällig für Staunässe. https://www.pflanzmich.de/produkt/18700/walnussbaum.html Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben