foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Bei der 'Citrus Kumquat' handelt es sich um eine Zwergorange die eine Wuchshöhe von 100 bis 120 cm erreicht. Die weiße, angenehm duftenden Blüten erscheinen das ganze Jahr über. Dementsprechend häufig können auch die leckeren Mini-Orangen geerntet werden. Die kleinen Früchte sind zu Beginn grünlich, dann gelb und bei Vollreife orange. Dann werden sie mit Schale und Kernen verspeist. Sie eignen sich auch gut zur Herstellung von Marmelade. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort. Die Zwergorange ist nicht frosthart und sollte bei 5 bis 10°C in einem hellen Raum überwintert werden. Gegossen werden sollte die Pflanze mit möglichst kalkarmem Wasser. Staunässe ist zu vermeiden. Eine regelmäßige Düngung ist empfehlenswert.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

Standort:
sonnig, warm, windgeschützt
Verwendung:
Zierpflanze, Kübelpflanze für Garten, Wintergarten, Balkon oder Terrasse

Steckbrief

Blattwerk

oval

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

verzweigte Krone auf kleinem Stamm

Besonderheit

selbstfruchtbar, nicht frosthart

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün, dunkelgrün

Früchte

süß-säuerlich, leicht bittere Schale

Boden

trockene, frische Böden

Wurzeln

Tiefwurzler mit vielen feinen Wurzeln

Blüte

duftend, blüht mehrmals im Jahr

Pflanzbedarf

Einzelstellung

Pflegetipp

Zitrusdünger

Wuchsbreite

50 bis 80 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,20 m

Öfterblühend

check

Fruchtschmuck

check

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Fruchtfarbe

orange

Mehrjährig

check

Schnittverträglichkeit

check
106572 | 614 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 132357
Lieferbar ab Mitte März.
Lieferbar ab Mitte März.
39,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kumquat Bäumchen - Citrus Kumquat

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Citrus Kumquat

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26130: Asimina triloba Prima 1216

Ist es sinnvoll bei Asimina triloba Prima 1216 für eine bessere Befruchtung 2 Bäumchen zu pflanzen? Wenn ja, sollte man eine zweite Asimina triloba Prima 1216 nehmen oder eine andere Befruchtersorte? Ich habe gelesen, dass jüngere Pflanzen im Halbschatten stehen sollen. Sollte man sie also erst an einen schattigeren Standort pflanzen und dann nach einigen Jahren wieder umpflanzen oder kann man sie gleich an eine sonnigen Stelle setzen und dann evtl. mit Vlies schützen? Nach wie vielen Jahren kann man mit Früchten rechnen?

Antwort: Am besten pflanzen sie eine andere Sorte dazu, das sichert eine bessere Bestäubung. Sonnig stehen können sie in der Regel von Anfang an.


Frage Nr. 26086: Schlitzahorn auf Stamm

Hallo Herr Meyer, für die Bepflanzung von einem recht sonnig gelegenen Grab suche ich nach einem grünen oder roten Schlitzahorn auf Stämmchen. Der Stamm sollte ca. 90-100 cm hoch sein (bevor sich das Blätterdach verzweigt). Im Anhang ein Foto eines Bäumchens, das vom Wuchs her meinen Vorstellungen entspricht. Sie bieten ja sowohl den roten als auch den grünen Schlitzahorn auf Stamm an. Ist einer besser für einen sonnigen Standort geeignet als der andere? Würden Sie mir ein Foto von einem solchen Bäumchen schicken, bevor ich es bestelle? Da es um das Grab meiner Mutter geht, möchte ich doch gerne wissen was mich da erwartet. Ein 80 cm hoher Grabstein sollte darunter passen. Vielleicht finden Sie ja ein Exemplar, welches dem auf dem Foto nahe kommt. Ich bedanke mich im Voraus! Herzliche Grüße S. Zeller

SchlitzahornaufStamm

Antwort: Ich habe ihnen hier mal einen schönen Artikel hinterlegt der ihren Anforderungen gerecht wird.



Frage Nr. 26029: Baumart

Hallo wir haben auf unserem Grundstück ein kleines Bäumchen endeckt und diesen nun umgepflanzt. Um welche Art handelt essich? mfg

Baumart
Baumart

Antwort: Das ist ein kleiner Ahorn.


Frage Nr. 25883: Liguster Hecke

Hallo Herr Meyer, wir haben im April die Liguster (ovalblättrig) gepflanzt (bei pflanzmich bestellt). Die "Bäumchen" waren bereits von "euch" zurückgeschnitten, so dass wir nur noch die Wurzeln nach Anweisung des Shops zurück geschnitten haben. wann und wie tief müssten wir die Triebe jetzt zurückschneiden? Vielen dank

Antwort: Eigentlich würde ich sie nun erstmal wachsen lassen und erst im März wieder schneiden. Fügen sie mir in einer neuen Meisterfrage doch mal ein Bild bei.


Frage Nr. 25825: Korbiniansapfel im Sommer pflanzen

Guten Tag Herr Meyer, im vergangenen Herbst kaufte ich bei Ihrer Versandgärtnerei zwei wurzelnackte Stämme Korbiniansapfel. Da nicht die Zeit zum Einpflanzen an der gewünschten Stelle blieb, wurden beide Bäumchen in Töpfe eingepflanzt. Sie gingen gut an (siehe Foto). Ist es sinnvoll, die Bäume jetzt noch zu pflanzen oder sollte ich sie in den Töpfen belassen und sie dann erst im Herbst auspflanzen? Herzlichen Dank für Ihre Nachricht und Ihren Rat. Viele Grüße Andreas Schätzel

KorbiniansapfelimSommerpflanzen

Antwort: Sie sollten noch etwas warten bis der Topf gut durchgewurzelt ist, dann können sie die beiden direkt auch im Sommer auspflanzen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen