+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Stauden Überraschung

Stauden Überraschung


  • frosthart
  • zufällig ausgewählte Staude
  • vielfältige Farben, Formen und Größen
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von März bis November
  • Stauden aller Art im Mix
  • Rabatte, Solitär, Kübel

Lassen Sie sich überraschen!
Ob Gräser, Farne, Blüh-Stauden oder Kräuter pflanzen. Bestellen Sie hier Ihre Zufällig ausgesuchte Staude im 0,5l oder 1l Container und erleben Sie eine Positive Überraschung! Noch dazu können sie mit diesem wunderbaren Paket unsren Bienen helfen! Sie bieten hiermit eine wichtige Nahrungsquelle und ein schönes zu Hause. Eine wunderschöne Bienenweide die zum träumen einlädt. Bitte beachten Sie, dass die Sorten, die geschickt werden nicht deklariert werden.



Eine Staude nach dem Zufallsprinzip, gelegentlich ohne Bezeichnung.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

bunt

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

Stauden aller Art im Mix
106563
Unsere Empfehlung
1 Pflanze, 0,5 bis 1l Container, in Sorten

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

2,09 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 132287

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

2,09 €
-
+
Artikel Nr. 195951

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

25,99 €
-
+

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Stauden Überraschung

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. November 2021
Stauden Überraschung
von: Kunde
am 28. Oktober 2021
Stauden Überraschung
von: gb1@arcor.de
tolle Staude mit super Blüten
am 9. August 2021
Stauden Überraschung
von: Ahlfi
Kräftige Pflanze...gut verpackt Schnell angewachsen...
am 9. August 2021
Stauden Überraschung
von: Ahlfi
Starke grosse Pflanzen Alle angewachsen...
am 21. Juni 2021
Lohnt sich
von: Mc
Kleine aber gute Pflanzen. Nur eine von 10 war zu schwach entwickelt.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37755: Kriechwachholder

Guten Morgen Herr Mayer, auf meinem Wall auf der Süd-Ostseite habe ich Immergrün gepflanzt was nun braun ist. Nun trage ich mich mit dem Gedanken so bald wie möglich nach einer absolut pflegeleichten Alternative. Ich bin über achtzig und nicht mehr so ganz gut einsetztbar. Es geht um ca 8 Qum. Fläche. Welchen Vorschlag können Sie mir machen? MfG. Jörg Meurer Wie viel Pflanzen pro Qum benötige ich?

Antwort: Moin, ich habe mal Ihre Telefonnummer hier gelöscht, damit sie nicht in falsche Hände gerät. Die Angabe, wieviele Pflanzen Sie benötigen, finden Sie übrigens im Steckbrief jeder Pflanze. Für alle bodendeckenden Stauden können Sie mit 8- 12 Stk/m² rechnen, das funktioniert immer. Nun zu Alternativen, um den Wall zu begrünen. Südosten ist ja doch ziemlich sonnig und trocken, ich würde da z.B. mit Storchschnabel arbeiten, oder mit Teppich- Flammenblume. Blaukissen, Glockenblume und Katzenminze sind aber auch gute Stauden für diesen Zweck. Ein hohes Reitgras hier und da können das Bild auflockern. Gruß Meyer



Frage Nr. 37563: Was ist das für eine Pflanze

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe kürzlich meine erste Bestellung bei 'Pflanzmich.de' aufgegeben, welche auch schnell geliefert wurde (ich bin begeistert). Bestellt hatte ich einen 'Liquidambar styraciflua Worplesdon' und eine 'Blu Paulownia Fortunei Tomentosa NORDMAX21'. Nun sind zwischenzeitlich beide Pakete angekommen. Doch zu meiner großen Überraschung fand ich DREI Pflanzen vor. Die Dritte kam leider ohne jegliche Kennzeichnung. Meine Frage nun an Sie: Können Sie anhand des angehängten Fotos erkennen, um was für eine Pflanze es sich handelt? Können Sie mir bezl. Amberbaum und Paulownie noch einen Tipp geben, was ich beim Einpflanzen zu beachten habe? Es steht ein super heisses Wochenende bevor. Soll ich mit dem Pflanzen noch warten oder macht den Pflanzen die Hitze nix aus? Herzlichen Dank und Beste Grüße, Karl Speiser (Kunden Nr. 3176841)

Antwort: Moin, freut mich, dass Sie mit der Bestellung zufrieden sind, das sind drei spannende Pflanzen, die Sie sich da in den Garten setzen. Sie haben nämlich zusätzlich einen Losbaum ergattert, die Art ist allerdings nicht so einfach zu bestimmen. Ein bißchen spannend muß es daher bleiben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37500: Tulpenzwiebel

Hallo Meistee Meier, Kann ich Tulpenzwiebeln im Juni bereits für das nächste Jahr einpflanzen? Bebaue gerade mein Beet und möchte nicht im Herbst/Frühjahr alles wieder umgraben! Danke!

Antwort: Moin, falls Sie jetzt Zwiebeln pflanzen, dann treiben Sie in etwa einem Monat aus. Das heißt, ihr Rhythmus wird etwas auf den Kopf gestellt und sie können nicht rechtzeitig einziehen und Reserven aufbauen. Somit würde der Frühblüher nächstes Jahr nicht austreiben und die Zwiebel verderben. Pflanzen Sie im Herbst, sobald sich die anderen Stauden zurückziehen, so groß müssen die Löcher ja nicht sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 37484: Clematis Klematis

Guten Tag Herr Meyer! Ich habe vor 3 Jahren eine Klematis bestellt und gepflanzt, die prächtig wuchert aber noch nie geblüht hat. Leider ist das Schildchen nicht mehr zu finden, daher sende ich ihnen Fotos mit der Bitte ihrer Einschätzung. Freundlicher Gruß Heike Doussier

Antwort: Moin, die Sorte ist schon entscheidend, denn daraus ergibt sich nämlich, wie die Waldrebe geschnitten werden muss. Ohne Schnitt auch keine Blüte und da liegt der Hase im Pfeffer begraben. Sie sollten sich also demnach ein wenig herantasten, versuchen Sie mal einen Rückschnitt um die Hälfte im September, damit können Sie nichts verkehrt machen und locken eine Blüte zur Bestimmung heraus. Der Wurzelbereich der Pflanze sollte übrigens mit Stauden oder Tonscherben beschattet werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37365: Edelrose Marie caroline

Welche halbhohen( bis ca. 80 cm) Stauden passen gut zu der Edelrose Marie Caroline an einem sonnig/halbschattigem Standort?

Antwort: Moin, beliebte Rosenbegleiter sind z.B. Mazed. Witwenblume, Wiesenraute, Herbstastern, Katzenminze, Jap. Anemonen und auch Ziergräser der Gattung Miscanthus. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben