sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Eichhörnchen Nistkasten

Eichhörnchen Nistkasten


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Eichhörnchen Nistkasten

Naturfarben / braun

EUR 34,99

Menge:

Der Eichhörnchen Nistkasten ist mit Naturfarben in Brauntönen behandelt und verfügt über Einstiegshilfen an zwei Ein- und Ausgängen. Der Eichhörnchen Nistkasten dient als Wohn-, Schlaf- und Vorratsplatz für die putzigen Nagetiere. Die Aufhängung des Nistkastens sollte möglichst hoch im Baum platziert und nach Südosten ausrichten werden.

Verwendung:
Nisthilfe

105948|813|0|2200

Wurzelschlussverkauf (WSV) Bis 31. Mai

WSV-Alarm für ausgewählte Freiland-Heckenpflanzen und Blühsträucher!!! Die kann man noch im Mai ganz vorzüglich pflanzen, wenn es sich um frische Pflanzen fresh vom Feld handelt. Das ist bei uns noch z.B. bei Hainbuchen, Liguster und Eiben und vielen anderen heimischen Gehölzen der Fall Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Mehr Infos zum WSV
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
125363

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

34,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 27 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Eichhörnchen Nistkasten

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


30.06.2015

Frage Nr. 14031: Heckennachpflanzung

Unsere als Sichtschutz gedachte ca. 20 Jahre alte Ligusterhecke ist leider inzwischen in die Jahre gekommen und an einigen Stellen sehr ausgedünnt, an denen inzwischen ein -von einem Eichhörnchen gepflanzter großer Walnussbaum- den Sträuchern Licht (und wohl auch Wasser) entzieht. Der Boden ist schwer und lehmhaltig. Wir möchten nun die Lücken unter dem Walnußbaum füllen bzw. neu bepflanzen. Hätten Sie eine Empfehlung für uns, welche Heckenart etwas robuster wäre, auch im Schatten gut gedeihen würde und wenig Wasser benötigt? Es muß durchaus keine Einheitshecke sein, ich würde auch gern verschiedene Pflanzen (evtl. auch mit den restlichen Ligusterpflanzen) mixen. Es sollte möglichst jedoch nicht zu lange dauern, ehe die Hecke wieder auf Höhe kommt. Wann sollte man pflanzen und welche Pflege würde eine derartige Hecke benötigen? Vielen Dank für Ihre Tipps im Voraus und beste Grüße

Antwort: Da würde sich die Eibe sehr gut anbieten. Aber gerade unter Walnussbäumen haben alle anderen Pflanzen es ziemlich schwer. Ein Rhododendron würde dann noch zusätzlich etwas Farbe ins Spiel bringen. Wenn sie regelmäßig und ausreichend wässern können spricht nichts dagegen die Pflanzen jetzt schon zu setzen. Ansonsten würde sich der März und der April gut eignen.


02.08.2014

Frage Nr. 12326: Haselnuss-Strauch

Guten Morgen, Herr Meyer! Mein Mann hätte so gerne einen Haselnuss-Strauch. Wegen der Eichhörnchen. =) Für unsere \"bunte\" Hecke habe ich schon eine Korkenzieher-Hasel bestellt, aber wir suchen noch etwas für eine Ecke zum Nachbarn. Ich habe ein bisschen Angst vor den Wurzeln. Wieviel Abstand sollten wir haben, um sicher zu sein, dass die nicht die Auffahrt vom Nachbarn \"angehen\"? Nette Grüße N. Kruse

Antwort: Der Korkenzieherhasel bildet leider keine oder nur sehr wenige Nüsse aus. Besser wäre ein normaler wilder Hasel. Sehr schön wäre auch die Rotblättrige Zellernuss.


01.10.2013

Frage Nr. 10332: Terrassenbaum als Schattenspender

Guten Tag Herr Meyer , wir haben gerade unseren alten Holunder gefällt weil wir so ziemlich alles an Krankheiten u. Schädlinge im Garten hatten was es so gibt und uns wurde gesagt das dies vom Holunder aus ging. Nun wollen wir wieder einen Schattenspender pflanzen und sind nach 1jähriger Überlegung noch immer unschlüssig . Wir haben ein Fachwerkhaus sollte also auch dazu passen , volle Sonne aushalten nicht breiter als 2m Krone gerne einen / mehrere verknopselte Stämme zum evtl. klettern haben und min. 3 m hoch werden max. 5m hoch , Pflegeleicht und ungiftig da ein Kind in Ihm klettern will . Zu guter letzt soll er auch in xxl zu bekommen sein .Wir haben eher lehmigen Boden und er soll vor einer Wand also nicht freistehen sein . Da wir unsere Terrasse gerade umbauen wäre es auch möglich diesen Mittig in die Terrasse zu integrieren . Wespen sollten allerdings nicht davon angezogen werden , Bienen u. Vögel , Eichhörnchen hingegen sind okay. Es soll kein perfekter Baum sondern eher verformt sein .Kosten so ca. bis 500,-€ inkl. Lieferung und Pflanzanleitung für XXL Baum / Strauch . So hoffe Sie können uns etwas in unsere Unentschlossenheit helfen . Ganz viel Lieben Dank und Grüße Carolin Jirgensons

Antwort: Ich denke zu ihnen würde eine Kupfer-Felsenbirne sehr gut passen. Deren Früchte kann man sogar essen. Sie sollten in jedem Fall einen Solitär bestellen. Dieser würde sich dann auch gut in die Terasse integrieren lassen. Das sieht bestimmt sehr schön aus. Kann mir aber nicht vorstellen, das der Holunder die Probleme verursacht hat.


03.05.2011

Frage Nr. 5115: Pollen der Rotbuchen

Hallo Herr Meyer, wir haben im Nachbargarten eine große Rotbuche stehen, die dieses Jahr extrem ihre Pollen und Blätter abwirft. Der Wind treibt diese geradewegs in unseren wunderschönen Garten, der im Moment davon übersät ist. Unser Rasen sieht furchtbar aus.Ich komme mit dem Wegrechen nicht mehr nach, überall liegen die kleinen Pöllchen, die aussehen wie fliegende kleine Luftballönchen. Ist es für die Beete schädlich, oder geht es dann irgendwann von alleine weg? Ansonsten sind wir große Naturliebhaber und haben einen großen naturnahen Garten, in dem sich Bienen und Insekten, Eichhörnchen und allerlei Getier wohl fühlen. Wir wohnen direkt am Waldrand. So, das wars, über eine Antwort freue ich mich sehr, ich wohne übrigens in der wunderschönen Südpfalz, direkt an der Südlichen Weinstraße. Herzliche Grüße Gabriele Lichtenberg.

Antwort: Also für die Bette ist es nicht schädlich, der Rasen würde nur schaden nehmen wenn die Schicht dauerhaft liegen bleiben würde! Aber da sie so fleißig sind wird es da keine Probleme geben! Sie könnten dich das Wegrechen auch sparen und den Rasenmäher dafür benutzen, dann mähen sie auch gleizeitig diesen! Lieb Grüße an die Weinstraße!


19.06.2010

Frage Nr. 2754: Tannen

Bei uns liegen von den Tannen die Spitzen zu hauf auf dem Boden,über das ganze Grundstück verteilt,und ein Stamm einer Tanne ist von oben bis unten die Rinde abgenagt oder gekratzt,am Tage ist nicht zu sehen wer da zu gange ist.Wer oder was kann das sein?Wir haben wohl Eichhörnchen hier können die das sein??

Antwort: Ist natürlich möglich, evtl. Vögel.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen