foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Das Pflanzgefäß Wellington aus der ArtLine hat eine ansprechende Cement–Optik und ist aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt. Dadurch ist es von geringem Gewicht und leicht zu handhaben. Es eignet sich ideal für Dachterrassen, macht sich durch das ansprechende und aktuelle Design aber auch im restlichen Innen- und Außenbereich besonders gut. Das Material ist UV-beständig und das Pflanzgefäß ist, bei gewährleistetem Wasserablauf, frostfest. Alle Pflanzgefäße aus der ArtLine werden in Einzelanfertigung handgearbeitet und verfügen über große Standflächen mit integrierten Füßen. Sie haben außerdem alle eine strukturierte Oberfläche mit geschlossenem Rand, sowie ein Bodenloch über das überschüssiges Wasser ablaufen kann.


Tipp: Für den Einsatz im Innenbereich sollten Sie Untersätze oder Hydroeinsätze im Topf verwenden.

Verwendung:
Pflanzgefäß


Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 123708
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,95
-
+
Artikel Nr. 123709
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,95
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Wellington - Art Line Cement

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Art Line Cement

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25609: Säulen-Faulbaum Fine Line

Guten Tag, ich habe im letzten Jahr die Faulbäume im 10 Pack bei Ihnen bestellt. Diese dann auch eingepflanzt und jetzt im Frühjahr kamen auch 8 von 10 Pflanzen wie gewünscht. Doch leider sind dann innerhalb einer Woche 7 der verbliebenen 8 Pflanzen völlig eingegangen. Eine einzige hat es scheinbar geschafft. Woran kann das liegen. Die Pflanzen haben alle die schönen Blätter bekommen und waren drauf und dran los zu wachsen. Auf dem Bild sehen Sie hinten den Faulbaum den wir vor zwei Jahren bei uns im Garten Center erworben haben. der hat schon mindestens 1 Meter zuwach und sieht zufreiden aus. Die restlichen sollten eine Hecke bilden doch leider ist der eine Grüne der einzige verbliebene.

Sulen-FaulbaumFineLine

Antwort: Schwierig das so zu sagen. Zu wenig Wasser könnte eine Erklärung sein. Es könnte auch am strengen Frost gelegen haben. Das kann bei Herbstpflanzungen zu Problemen mit den Wurzeln führen. Das würde das spärliche Austreiben erklären. Dies geschieht dann aus der Kraft die in den Trieben steckt. Wenn die Wurzel aber Schaden genommen hat vertrocknet dieser kleine Austrieb rasch.


Frage Nr. 25255: Rhamnus frangula fine line

wir haben direkt bei Pflanzmich 2015 insgesamt 6 Pflanzen gekauft. Sie stehen im Garten als Sichtschutz in Kübeln, darunter eine Schale mit ca. 3cm Rand. Die ersten 2 Winter haben die gut mit Wachstum überstanden. Nach diesem Winter sind die Pflanzen stark geschädigt,ein bis zwei sind praktisch tot. Was ist passiert und wie kann ich die Pflanzen retten. Foto ist beigefügt. Vielen Dank für ihre Antwort.

Rhamnusfrangulafineline

Antwort: Ja der Winter war sehr hart zum Schluss. Wir haben bei den Topfpflanzen auch herbe Verluste erlitten. Warten sie noch etwas ab wie es sich entwickelt.


Frage Nr. 24877: Wuchslänge /Jahr

Sehr geehrter Hr. Meyer, wir möchten gerne auf möglichst geringer Breite eine möglichst starken Sichtschutz haben und hätten gerne eine Art Schilf. Deshalb ist unser Interesse auf die Rhamnus frangula Fine line gestoßen. Sie schreiben nun, das der jährliche Zuwachs 0,30 cm beträgt !Sie meinem doch sicherlich 0,3 Meter, also 30 cm oder ? Ist mit dieser Pflanze als Hecke ihrer Meinung nach unsere oben beschriebene Vorstellung erfüllt ? Für eine kurze Rückmeldung wären wir sehr dankbar und bedanken uns bereits jetzt für ihre Bemühungen

Antwort: Ja sie haben natürlich recht. Eine Hecke aus dem Fine line sieht wirklich super aus und ist wirklich etwas ganz besonderes.


Frage Nr. 16841: Frangula Fine Line

Hallo Herr Meyer, ich überlege an unserer Auffahrt ca. 4 Bäume Frangula Fine Line zu pflanzen. Ich würde diese gerne direkt an der Grenze zum Nachbargrundstück pflanzen. Das Nachbargrundstück ist ca. 10 cm tiefer als unseres. Macht das Probleme, da dieser Baum ja wohl ein Flachwurzler ist. Wachsen die Wurzeln ich Nachbars Kiesbeet? Heben die auf unserer Auffahrt die Pflasterung hoch? Haben Sie sonst eine Alternative? Wir möchten gerne etwas was sich nicht vermehrt und auch nicht wahnsinnig buschig ist. Vielen lieben Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichem Gruß Birgit

Antwort: Guten Tag Brigit, da können Sie ganz beruhigt bleiben. Der Fine Line hat genug damit zu tun Gut auszusehen. Am Pflaster hoch heben hat er kein Interesse. Eine tolle Wahl. Meyer



Frage Nr. 10091: Die Mispel

Hallo Herr Meyer, ich möchte im Vorgarten als Sichtschutz ein kleines Bäumchen pflanzen. Geeignet wäre die Mispel. Allerdings ist der Standort eher schattig. Sie stünde unter den Enden der Äste eines Walnußbaums und wäre nach Süden hin durch große Eschen und eine Line abgedeckt. Die Sonne kommt da im September schon nicht mhr drüber. Das Foto zeigt die Sicht nach Süden, vom Standort der Mispel aus gesehen. Ein wenig verrücken könnte ich den Standort noch, was vielleicht eine viertel Stunde mehr Sonne bedeuten würde. Würde die Mispel damit klar kommen? Schöne Grüße, Anja Meyer

Antwort: Ja, das wäre kein Problem. Die Mispel kommt mit einem halbschattigen Standort gut zurecht.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen