foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hornveilchen Faces Mix

Kiepenkerl Viola cornuta


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Wir liefern zur besten Pflanzzeit ab Mitte Februar! Auf Wunsch auch eher, schreiben Sie uns eine Email.
1 Packung ...

3,99 €

Menge:

Horn- oder Miniveilchen werden immer beliebter, denn sie blühen enorm üppig und sehr lange. Die kleinen, zahlreichen Blüten bilden einen dichten Blütenflor. Der Faces-Mix bildet besonders einheitliche und wüchsige Pflanzen, die bei zeitiger Aussaat im Juni bereits im Herbst reiche Blüten zeigen und nach der Überwinterung bis zum Frühsommer kräftig weiterblühen. Sie haben hübsch gezeichnete Gesichter in ihren blau-violetten Blüten. Hornveilchen sind ideal zum Bepflanzen von Beeten, Einfassungen, Gefäßen und Balkonkästen.

Verwendung:
Aussaat: Juni bis Anfang August, Keimung 8-14 Tage bei 15-20°C
Steckbrief

Wuchsform

aufrecht, buschig

Besonderheit

frosthart

Laubfarbe

grün

Blühzeit

März bis Juni

Boden

nährstoffhaltige Gartenerde

Blüte

blau-violetten

Pflanzen pro Meter

5

Wuchshöhe

0,20 bis 0,40 m

105630|19|0|2281

10% Vorbesteller-Rabatt bis 31. Januar

Ab Mitte Februar bis Mai ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Januar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
 

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben


Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
?

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Artikel Nr. 121510
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
3,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Kiepenkerl Viola cornuta

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


11.09.2017

Frage Nr. 22572: Beetgestaltung

Guten Tag Herr Meyer, ich beabsichtige einen Teil unseres Rasens neben dem Haus zu einem Beet umzugestalten. Das Beet wäre ca. 2x12 Meter und liegt auf der Westseite zwischen zwei Häusern. Ca. die Hälfe der Fläche ist halbschattig bis schattig, die andere Hälfte sonnig bis halbschattig. Nun meine Frage: Haben sie Ideen wie ich so ein Beet gestalten könnte? Es soll auch im Winter noch ansehnlich sein d.h. ein Mix aus immergrünen und blühenden Pflanzen wäre ideal. Zudem soll es pflegeleicht sein.

Beetgestaltung

Antwort: Ganz im Ernst? Ich würde es so lassen. ;-) Den sonnigen Teil, würde ich wohl mit Rosen und Lavendel bepflanzen. Den halbschattigen Teil würde ich zum Staudenbeet machen, Bergenia und Hosta würden sich unter anderem sicher sehr gut machen.


10.09.2017

Frage Nr. 22549: Bodendeckerrose `JAZZ'

Sehr geehrter Herr Meyer, wir möchten unseren Friesenwall gerne mit der Bodendeckerrose `JAZZ` bepflanzen. Die Pflanzbreite ist etwa 50 - 60 cm. Nun zu meiner Frage. Wieviel Pflanzen brauche ich pro Meter um den Wall zu bepflanzen. Welche andere Pflanze würde dazu noch passen? Mit freundlichen Grüßen Burghardt Mix

Antwort: Ich Würde hier die Rosen in zwei Reihen versetzt pflanzen. Dabei sollten sie dann fünf je Meter rechnen. Dazu passen sehr gut Lavendel oder Salbei.


29.08.2017

Frage Nr. 22381: Anzahl der Pflanzen für Beet mit Steinmauer

Guten Tag Herr Meyer, Können Sie mir bitte über die folgenden Blumen einen Blick werfen? -- Fragestellung ist, ob ich für ein Beet von 6,70 x 2m zu viele Pflanzen einberechne? -- Ob ich zu viele verschiedene Blumen verwende? Es handelt sich um eine neu angelegte ca. 1,10 m hohe Natursteinmauer. Dahinter befindet sich das besagte Beet, welches bepflanzt werden möchte. Das wichtigste ist der romantische Look welcher entstehen soll. Zudem sollten alle Pflanzen mehrjährig sein, aber das müsste ich bereits so ausgewählt haben. Die Lage ist hauptsächlich sonnig, Schatten wird es jedoch je nach Tageszeit durch die gerade entstehende Gartenhütte geben. Für das Beet: Ausdauernder Lauch Senescens 3x Lavendel Munstead 6x Halbstrauchiger Wermut Powis Castle 5x Blüten Salbei Schneehügel 3x Blüten Salbei Tänzerin 6x Garten Blüten Salbei Rosakönigin 9x Kriechendes Garten Schleierkraut rosa 2x Kriechendes Schleierkraut weiß 2x Nesselblättrige Glockenblume 2x Katzenminze Walkers Low 2x Flammenblume Chattahoochee 1x Moss Steinbrech Blüttenteppich 1x Sigmarskraut Fastigiata 1x Cambridge Storchschnabel Biokovo 1x Allium Zierlauch Mischung (Kiepenkerl) 3 Stück Prachtspiere Brautschleier 2x Elfenblume Roseum 1x Garten Ehrenpreis Icicle 2x Jakobsleiter Album 2x Flausch Federgras (Stipa pennata) 1x Federgras (Stipa tenuissima) 2x Für Steinmauerritzen: Garten Thymian Duftkissen 1x Blaukissen Schloß Eckberg 1x Hängepolster Glockenblume 1x (kommen mir noch etwas wenig vor) Bin gespannt auf Ihre Antwort und bedanke mich jetzt bereits für Ihre Hilfe. Mit freundlichen Grüßen, Petra Weninger

AnzahlderPflanzenfrBeetmitSteinmauer

Antwort: Guten Tag Frau Weninger, generell zur Gartenplanung: Sie können mit solitären Stauden interessante Effekte erzielen, zB Miscanthus Kleine Silberspinne oder Flamingo (gerne 3 Stück- ungerade Anzahl) Evtl. sogar ein Cornus Milky Way als mittiges Solitärgehölz. Dann können Sie lieber Gruppenpflanzungen von mind. ab 5 Pflanzen vornehmen- nicht zu viele Gattungen- Sorten- Es ergibt ein ruhigeres Bild bei größeren Gruppen. Beethintergrund die größeren Stauden, nach vorne die niedrigeren, flächendeckenden Stauden. Vorne Campanula Stella auf ganzer Länge, maximal gemischt mit einer Sorte Blaukissen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, bitte melden unter ruth@pflanzmich.de (Gartengestalterin) Herzliche Grüße Meyer


23.05.2017

Frage Nr. 20799: Gartenneugestaltung

Sehr geehrter Herr Meyer, unseren Garten zierten seit 1985 als Sichtschutz zu den Nachbarbauten 3 Riesenkoniferen, die jedes Jahr mit einem Hubsteiger auf 10 m gekappt wurden. Diese mussten nun weichen und nun haben wir freie Sicht auf Plattenbauten :-( und einen nackten 2 m Zaun. Es handelt sich um eine Länge von knapp 15 m. Der Boden ist mit Lehm und Mergel durchzogen. Die alten Baumwurzeln müssen noch ausgefräst werden. Der lieben Nachbarn wegen sollte die Bepflanzung nun max 2-3 m erreichen und nicht "massiv drecken". Unsere anderen Nachbarn mussten jetzt Ihre 3 Magnolien fällen, da der "Dreck" ja unzumutbar sei. Nachbarn sind was Feines. Ich würde gerne einen Mix an den Zaun setzen, also nicht nur einfach Kirschlorbeer oder ähnliches. Vielleicht Schmetterlingsflieder, Clematis,Rhododrendron mit höherer Endgröße also so, dass es verteilt blüht (wir haben zwei Bienenstöcke) und zeitversetzt "dreckt", um nicht wieder Theater zu haben. Die Pflanzen müssen winterhart sein, stehen von morgens bis etwa 14 Uhr in der vollen Sonne, danach im Schlagschatten der Plattenbauten. Und wie gesagt, lemiger Boden. Haben sie noch Ideen für uns? Würde nämlich gerne alles aus einer Hand bestellen :-)

Antwort: Hallo, da Sie einen Sichtschutz möchten eignen sich die Buddleja nicht sehr, da sie stark geschnitten werden müssen. Ich liste Ihnen mal einige Pflanzen auf, welche für Ihren Zweck geeignet wären. In regelmäßigen Abständen Prunus laurocerasus Etna oder Herbergii (schön dicht, gut zu schneiden und immergrün). Gerne in einer ungeraden Zahl diese Kirschlorbeer. Dazwischen: Physocarpus Lady in Red, Hydrangea paniculata Limelight, Spiraea Grefsheim, Cornus Sibirica (rotes Holz für den Farbklecks im Winter), Weigela Nana Variegata. Alle Pflanzen sind nicht extrem starkwüchsig, deswegen gut zu händeln, farbig abgestimmt und immer etwas Blüte im Garten. Herzliche Grüße Meyer


01.05.2017

Frage Nr. 20287: hydrageia paniculata great star

meine o.g. Pflanze hatte ich 4 Jahre, vollsonnig stehen . In e Nachbarschaft steht Hartriegel, gelb Sie war schon ausgewachsen, blühte aber von Jahr zu Jahr weniger .Ich pflanzte sie 2016 um ,schnitt sie zurück , aber noch immer kein Aus- trieb. Pflanze tot? Wartezeit ? Mögliche Ursachen? Vielen Dank für Ihr Bemühen-Ihre Viola Borg

Antwort: Ohne Bild kann ich da leider nicht viel zu sagen. Das noch kein Austrieb erfolgt ist, ist jetzt kein gutes Zeichen. Wann haben sie die Pflanzen denn genau umgepflanzt?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen