Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Tasmanische Steineibe

Podocarpus alpinus County Park Fire


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier


regional Preis ab 3,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bei der tasmanischen Steineibe 'County Park Fire' handelt es sich um einen immergrünen kleinen Strauch. Mit seinem langsamen Wuchs erreicht er maximal eine Wuchshöhe von 75 bis 100 cm. Damit lässt er sich auch gut als Bonsai ziehen. Ansonsten ist er der ideale Kandidat für Steingärten, Heidegärten und natürlich japanische Gärten. Das Highlight bei dieser Pflanze ist jedoch die auffällige Laubfärbung. Die Nadeln sind im Austrieb cremeweiß, dann wechselt die Färbung über lachsfarben zu dunkelgrün bis rötlichgrün im Sommer und im Winter wird sie bronzerot.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Steingarten, japanischer Garten, Heidegarten, Kübelpflanze, Bonsai

Steckbrief

Blattwerk:
immergrün
Wuchsform:
kleiner Strauch, langsamer Wuchs
Besonderheit:
Winterschutz empfehlenswert
Laubfarbe:
im Austrieb cremeweiß, dann über lachsfarben zur dunkelgrünen bis rötlichgrünen Sommerfärbung, im Winter bronzerot
Boden:
durchlässig, humos, keine Staunässe
Wuchshöhe:
0,75 bis 1,00 m

105563|3|0|617

Der pflanzmich.de Weihnachtsmarkt

Hier finden Sie alles, was die Weihnachtszeit schöner macht. Ob der Weihnachtsbaum für Ihr Wohnzimmer, das Tannengrün für Ihre Beete, die Schneeschaufel für Ihre Auffahrt oder tolle Geschenkideen für Ihre Liebsten. Das Team von Pflanzmich wünscht allen Kunden und Besuchern eine schöne Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage.
Weihnachtsmarkt
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
131817

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

3,99
-
+
120954

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

11,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 49 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Podocarpus alpinus County Park Fire

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


12.11.2016

Frage Nr. 18662: euonymus alatus

Gibt es unterschiedliche euonymus arten, mit unterschiedlich dicken blättern und dem entsprechend unterschiedlicher rotfärbung

Antwort: Ja es gibt noch mindestens drei andere Sorten des Euonymus alatus. Korkflügelstrauch (Euonymus alatus) Korkflügelstrauch 'Fireball' (Euonymus alatus 'Fireball') Korkflügelstrauch 'Chicago Fire' (Euonymus alatus 'Chicago Fire') Korkflügelstrauch 'Compactus' (Euonymus alatus 'Compactus') Diese unterscheiden sich auch alle etwas in der Herbstfärbung.


27.10.2016

Frage Nr. 18473: Pilzanzuchtfrage - Speisemorchel - Braunkappe - Wiesenchampi

Ist eine Anzucht der noch relativ einfachen Pilzsorten der 1) Braunkappe schwer? Mit nassem Stroh, Pinienrinde, Humusboden in einem 20 l. Kübel? Dauerhaft, als Deko, weniger zum Essen. Wie funktioniert das. Oder braucht das Myzel, die Fruchtkörper Platz? 80 cm Abstand pro Fruchtkörper? 2) Angeblich auch einfach, die Speise-Morchel? Wo sind Myzeln/Sporen, zu bekommen, ist die Anzucht wie unter 1 (Braunkappe) auch möglich? Angeblich handelt es sich noch um die einfachsten zu ziehenden Pilze, wobei das Saatgut bei 2 nicht erhältlich ist. Oder sind hier Symbiosen mit Bäumen vonnöten, bei Braunkappe nicht, oder? Bei Speisemorchel bin ich unsicher. Wobei Wisenchampigons scheinbar auch frei wachsen. Jedenfalls im Park. Wie ist das hier? Mich interessiert Kübelpflanzung, von mir aus feucht/schattig in normalen Pflanzenerde (plus Pinienrinde und nassem Stroh), nur als Deko. Angeblich sind die ja mehrjährig. Oder nicht?

Antwort: Guten Tag, es tut mir Leid, aber bei Pilzen hört bei mir die Liebe auf. Da hab ich weder Ahnung noch Bedarf. Nicht mein Fach. Meyer


22.10.2016

Frage Nr. 18407: Unsterschiede Wilder Wein

Meister, was ist der Unterschied von Parthenocissus tricuspidata und Parthenocissus tricuspidata Veitchii, Parthenocissus quinquefolia und Parthenocissus quinquefolia Engelmannii - Die Beschreibungen klingen sehr ähnlich und im Internet findet man viele sich widersprechende Informationen, daher zähle ich auf Sie. Hintergrund: Ich suche für meinen Park eine Sorte, die in England und Schottland für die Fassadenbegrünung von Schlössern genutzt wurde, da ich mir kürzlich ein größere Anlage in Mitteldeutschland gekauft habe und es nun stilgerecht renovieren möchte.

Antwort: Guten Tag, dann sehen Sie sich mal den tricuspidata an. Er ist die häufigst verwendete Sorte. Bei Wilden Wein kann man grundsätzlich nicht falsch machen. Meyer



02.07.2016

Frage Nr. 17006: Typische Raritäten

Hallo, Ich siche typische englische Bäume, die in den Landschaftsgärten dort vorkommen. Sie sollen bei uns im Park solitäre Funktion haben. Eine Zypresse hatte och schon einmal bestellt, allerdings hat diese den Winter nicht überlebt. Viele Grüße C. Nass

Antwort: Naja ich habe keine Ahnung was sie jetzt mit typischen Raritäten meinen, aber häufig findet man eben Stiel-Eichen, Berg-Ulmen, Eschen und einzelne Erlen. Häufig dann Hainbuchen, Kastanien, Trauerweiden, Bergahorn oder auch die Kaukasische Flügelnuss.


21.06.2016

Frage Nr. 16822: Liguster

Wir haben in Hamburg-Altona im Park am Bahnhof einen Liguster, den ich nirgendwo finden kann: die Blätter sind groß (bis 8 x 3 cm) und matt ohne Glanz mit der Blattmitte am Blattstiel, der länger als beim Gewöhnlichen Liguster ist, kein ovalifolium. Blätter nie glänzend und ohne hervortretende Nerven, ganzjährig grün, Blüten ähnlich vulgare.

Liguster

Antwort: Das scheint mir der Ligustrum japonicum zu sein.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen