foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Narzissen Tete á Tete

Narcissus Tete á Tete

Die Narzisse, auch Osterglocke genannt weil Sie um Ostern herum in Ihrer bekannten gelben Pracht blüht.
Sie ist eine ausdauernd wachsende, und durch Ihre Wuchsform als Zwiebel, sehr robuste Pflanze.

Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 40 cm und wächst am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten in nährstoffreicher, feuchter Erde im Garten oder Balkon.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Perfekt für Ihren Garten oder auch als Topfpflanze geeignet.

Steckbrief

Besonderheit

Regionale Ware aus Norddeutschland

Blütenfarbe

gelb

Blühzeit

März bis April

Wuchshöhe

0,05 bis 0,80 m
105465 | 870 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Frühjahrs-Saisonpflanzen. Lieferbar von Mitte Januar bis Ende März
Artikel Nr. 140788
Lieferbar ab Mitte Februar.
Lieferbar ab Mitte Februar.
Ab 1:
1,99
Ab 5:
1,59
-
+
Artikel Nr. 120072
Lieferbar ab Februar.
Lieferbar ab Februar.
Ab 1:
2,99
Ab 5:
2,39
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Narzissen Tete á Tete - Narcissus Tete á Tete

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Narcissus Tete á Tete

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 29. April 2018
Narcissus Tete á Tete
von: Gerull
am 31. März 2017
NARZISSEN
von: Sommer
Diese kleinen Osterglocken sind sehr schön.Man kann sie variabel einsetzen in den Garten oder Osterkorb sie machen immer ein tolles Bild

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21621: Grabbepflanzung

Wir haben ein Doppelgrab mit schwarzem Grabstein, ca 1,80 Länge und ca. 1,00 cm Höhe,Lage halbschattig bis sonnig,auf dem Friedhof Grab-Maße 2,50 x 2,50 Meter das wir neue Bepflanzen wollen. Wir wollen Pflanzen setzen die wir nicht ständige Pflegen und Giessen müssen, aber lange blühen sollen und dauerhaft sein soll. Wir hatten dabei an immergrün gedacht, z.b. Vinca minor, blüht von April bis Sept. oder ähnliches. Im Frühjahr sollen als Auflockerung Narzissen, Krokusse und Tulpen durch das Immergrün wachsen. Ist das o.k. oder haben Sie einen anderen Vorschlag ?

Antwort: Das hört sich so schon sehr schön an. Sie könnte ja auch verschiedene Sorten Immergün kombinieren. Da gibt es ja verschiedene Farben. Achten sie nur darauf das es nicht zu stark zu den Seiten wuchert. Ansonsten eine sehr gute Wahl. Die Zwiebelblumen wachsen auch im Frühjahr von unten durch.


Frage Nr. 13504: Hängepolster Glockenblume Campanula poscharskyana Weißranke

Hallo! Ich würde gerne die Glockenblume an die Schwelle zu unserer Terasse pflanzen, so dass sie ein wenig darüber wachsen kann. Sollte ich die vereinzelten Frühblüher (Tete a tete, Perlblumen und Schneeglöckchen) auf der Fläche dann lieber herausnehmen, oder vertragen die Pflanzen sich? Danke und viele Grüße Anna

Antwort: Diese können eigentlich dort bleiben, da gibt es keine Probleme.


Frage Nr. 11029: Narzissen

Gibt es Schädlinge bei narzissen im haus???

Antwort: Nein, nicht speziell weil sie im Haus stehen. Aber es können sich in dem warmen und trockenem Haus schneller Schädlinge vermehren. Aber Narzissen stehen ja sowieso nicht lange im Haus, da die blühte ja schnell wieder vorbei ist und sie sich dann in die Zwiedel zurück ziehen.


Frage Nr. 9248: Wühlmausplage

Guten Morgen Herr Meyer, diesen Winter hatten wir enorm viele Wühlmausschäden an Sträuchern, Stauden und Blumenzwiebeln zu beklagen. Sämtliche Pflanzen in einen Wühlmauskorb zu pflanzen, kommt auf Grund der Menge (ca. 2.500 m² Grund, u.a. über 150 Sträucher in einer Wildgehölzhecke) nicht in Frage. Gerade bei den Sträuchern sind die Verluste sehr ärgerlich, handelt es sich doch um ein- bis zweijährige Pflanzen. Jetzt kam mir die Idee, im Herbst um die Sträucher Narzissenzwiebeln zu pflanzen, da diese ja von den Nagern verschmäht werden. Kostenmäßig würde sich das im Rahmen halten und es schaut hübsch aus. Wühlmausköder bräuchten wir zu viele (wird teuer) und außerdem sind Nachbars Katzen Freigänger. Was halten Sie von der Idee mit den Narzissen?

Antwort: Ich kann mir nicht vorstellen, das diese die hungrigen Nager abhalten. Ich denke es gibt nur die Möglichkeit Fallen zu stellen oder Gift auszulegen. Sie könnten es aber auch mal mit unserem Bio-Wildvergrämungsmittel probieren, das könnte auch Abhilfe schaffen. Eine Bekämpfung, sollte auf jeden Fall jetzt schon beginnen.


Frage Nr. 7104: Blumenzwiebel

Hallo Herr Meyer, habe viele Blumenzwiebel (Narzissen, Hyazinthen), die im Frühjahr in Kübeln geblüht haben. Nach Einzug der Blätter lagern sie derzeit trocken, weil ich die Kübel für andere Pflanzen brauchte. Wann kann/muss ich sie wieder einpflanzen (ins Freiland), damit sie im Frühjahr wieder blühen?

Antwort: Guten Tag. Eigentlich sollten die Zwiebeln geschützt im Boden gehalten werden. Andernfalls trocknen die Zwiebeln aus und sind dann nicht mehr zu gebrauchen. Daher einfach im Boden/Kübel belassen; dann treiben die Blüten jedes Jahr wieder aus.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen