+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Pfirsich Tellerpfirsich

Prunus persica Tellerpfirsich ( Gattung: Prunus )


  • frosthart
  • Standort sonnig, windgeschützt, warm
  • blüht von April bis Mai
  • aromatischer Duft, süße und saftige Früchte, flache Form, sehr vitaminreich, wunderschöne Blüten, insektenfreundlich, alte Obstsorte, pflegeleicht, bedingt winterhart (warmer Standort)
  • Naschgarten, Obstgarten, Nutzgarten, Ziergehölz, Bienenweide, Verzehr, Frischverzehr, Kübel oder Topf (min. 25 L)

Süß, saftig und fruchtig! Der Tellerpfirsich (bot. Prunus persica) ist mit seiner zarten Haut und seinem köstlichen Fruchtfleisch unwiderstehlich! Er stammt ursprünglich aus China, wo der Pfirsich als Symbol für die Unsterblichkeit steht, dort begann man bereits im Jahr 6000 v. Chr. mit der Züchtung und Kultivierung dieses schmackhaften und vitaminreichen Obstes. Über Persien und Griechenland gelangte er dann auch nach Mitteleuropa. Es zeigt sich, dass der Tellerpfirsich eine uralte Obstsorte darstellt. Den Namen verdankt er der Form seiner Frucht. Diese ist flach und erinnert an die Form eines Tellers. Dem Botaniker ist der Pfirsich allgemein unter dem Namen Prunus persica bekannt.

Auf den Tellerpfirsich sollten die echte Pfirsichliebhaber nicht verzichten! Diese wunderbaren, schmackhaften Früchte entstehen aus den befruchteten rosa, duftenden Blüten, die der Tellerpfirsich ab April prächtig und zahlreich präsentiert. Die Blüten sind nicht nur für uns ein duftender Hingucker, sondern auch für zahlreiche Insekten. Hervorzuheben sind die Hummeln, die stark von den Blüten angezogen werden und auch häufig die Befruchterrolle übernehmen. Neben der Fremdbestäubung findet auch eine Selbstbestäubung statt. Auch die Vögel nehmen den Tellerpfirisch gern als Start- und Landeplatz an.

Da dieser wunderschöne und aromatische Pfirsich aus einer warmen Region entstammt, sollte er auch einen sonnigen und warmen Standort erhalten. Der Boden kann normaler, lockerer durchlässiger, humoser, nährstoffreicher und feuchter (ohne Staunässe) Gartenboden sein. Pflanzen sollten Sie das Bäumchen im Frühjahr. Düngen sie ab diesem Zeitpunkt einmalig. Pfirsichbäume brauchen auch einen Schnitt, vor dem Austrieb im März, da die Triebe nur einmalig Früchte tragen. Bei guten Gegebenheiten kann er bis zu 4,50 m hoch und bis zu 3 m breit werden. Verwend- und anwendbar ist der Tellerpfirsich vielfältig. So errgänzt er wunderbar Ihren Naschgarten, den Obstgarten, eine Bienenweide, einen Nutzgarten, dient als Ziergehölz oder dekoriert Ihre Terasse und wirkt in einem Kübel (min. 25 L) als ein attraktiver Hingucker.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

wüchsig, runde und sparrige Krone, Zweige sind gerade und kahl, aufrecht, buschig, reich verzweigt, Stamm ist relativ kurz

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 4,50 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

vielzählig, kurz gestielt, zwittrig, radiärsymmetrisch, fünfzählig mit doppelter Blütenhülle

Blütenfarbe

rosa

Blütenform

Einzelblüte, Blütenbecher ist glockig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Duft

Duftnote

fruchtig, aromatisch

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

kugelige Steinfrucht, essbar, gelblichweißes Fruchtfleisch, zart duftend, 10 cm groß

Fruchtfleisch

mittelfest

Geschmack

süß, saftig

Blattwerk

lanzettlich, wechselständig, Blattrand gezähnt, Ende hin zugespitzt, keilförmiger Spreitenbasis, kah

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün, sommergrün

Boden

normal, locker, durchlässig, humos, nährstoffreich, feucht (ohne Staunässe)

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro Quadratmeter

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)

Befruchtersortenroseadr

selbstbefruchtend, Fremdbefruchtung (z. B. Hummeln)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1482

Pflegetipp

Pflanzzeit für den Pfirsichbaum ist das Frühjahr. Düngen Sie auch im Frühjahr einmalig. Pfirsiche benötiogen ebenso einen Schnitt vor dem Austrieb (März), da jeder Trieb nur einmal Früchte trägt.

Besonderheit

aromatischer Duft, süße und saftige Früchte, flache Form, sehr vitaminreich, wunderschöne Blüten, insektenfreundlich, alte Obstsorte, pflegeleicht, bedingt winterhart (warmer Standort)

Nährstoffbedarf

hoch
105456

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 119969
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 19.08.2022

44,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Streuobstwiese

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Streuobstwiese

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

China
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

rosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Fruchtschmuck

check

Geschmack, Essbarkeit

süss, saftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefstämmig, untypisch aufgelöste Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 40 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus persica Tellerpfirsich

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Mai 2022
Prunus persica Tellerpfirsich
von: Knebel
am 23. April 2022
Prunus persica Tellerpfirsich
von: Kunde
am 22. April 2022
Prunus persica Tellerpfirsich
von: Kunde
Freue mich sehr über den Pfirsichbaum, er wächst und grünt. Freue mich schon auf die ersten Früchte.
am 10. April 2022
Prunus persica Tellerpfirsich
von: Pfirsich
am 31. August 2021
Prunus persica Tellerpfirsich
von: Kunde
Sehr gute Qualität,ist super angewachsen, perfekt

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35131: Pflanztipp

Hallo Herr Meyer. Wir besitzen ein Gartengrundstück auf einem Schiefer Südhang (ehemaliges Weinanbaugebiet) mit starker Neigung. Welche Bepflanzung können Sie uns empfehlen? Liebe Grüße Familie Wagner

Antwort: Moin, das übersteigt jetzt leider den Rahmen dieses Forums. Sie können generell viel mehr pflanzen, als andere Gartenbesitzer in Deutschland, denn das Klima ist ja hervorragend und auch besonders mild. Allerdings geht es bei Ihrer Frage offensichtlich um mehr, als eine Hangbefestigung und somit würde ich Sie an Ihren lokalen Gartenfachmann verweisen. Grundsätzlich sind Wein, Aprikosen, Pfirsiche, Walnuss und Esskastanien möglich, die werden sehr gut an dem Standort funktionieren. Ein Verlegen eines Geotextils oder eine Terrassierung des Grundstücks ist allerdings vorzunehmen, um den Hang zu sichern. Gruß Meyer


Frage Nr. 33846: Streuobstwiese

Hallo Herr Meyer, ich möchte im Frühjahr ca. 8-10 Bäume in der vollsonnigen Wiese pflanzen. Ich wohne am unteren Niederrhein (haben i.d.R. wenig frostige Tage im Winter) Nach den letzten drei sehr trockenen Sommern frage ich mich welche Obstbäume da am besten geeignet sind, wenn die Sommer auch zukünftig trockener sind. Es sind also Obstbäume mit geringem Wasserbedarf geplant. Eine reiche Ernte ist mir nicht so wichtig. Können Sie mir ein paar Empfehlungen geben? Danke und Gruß

Antwort: Moin, durch die Extremwetterlagen sind Birnenbäume tatsächlich eine gute Wahl. Unter den Äpfel zeigen sich z.B. Rubinola, Boskop, Jakob Lebel recht tolerant. Wie gesagt, setzen Sie vermehrt auf Birnen und Wildobst und streuen Sie versuchsweise einen Pfirsich ein. Gruß Meyer


Frage Nr. 22191: Prunus pesica Tellerpfirsich

Hallo. Sie haben den Prunus pesica Tellerpfirsich im Angebot. Ab welchem Standjahr kann man hier mit Pfirsichen rechnen? Danke, Gruß

Antwort: Guten Tag, ab dem zweiten Standjahr kann er schon Tragen. Im ersten Jahr kümmert er sich um das Anwachsen und dann macht er die ersten Blüten. Meyer


Frage Nr. 37999: Prunus laurocerasus Elly

Hallo, Sie bieten die Prunus laurocerasus Elly Kirschlorbeere um 3,99/Stk. im Kleincontainer an. Die größeren Größen kommen uns bei der Anzahl (ca. 40 Stück), die wir benötigen, leider viel teurer. Wir möchten eine blickdichte Hecke errichten, die wir eckig schneiden werden. Ist diese kleine Form dafür geeignet, da der Topf doch nur 9cm Durchmesser hat (lt. Angabe auf der Homepage)? Dass es länger dauert, bis sie hoch ist, ist uns klar. Aber sind die Pflanzen selbst eh nicht zu klein/zu empfindlich, um überhaupt als dichte Hecke heranwachsen zu können? Danke für Ihre Rückmeldung, auch gerne telefonisch: xxx-555-x12345 Liebe Grüße Sonja Mersich, Österreich

Antwort: Moin, bitte keine Telefonnummern im öffentlichen Forum. Da kann ja jeder anrufen. Nun zu den Pflanzen. Sie können die sehr gut im Kleincontainer erwerben und gleich ins Freiland pflanzen, die kleinen Sträucher können es ab. Sie wissen ja bereits, dass es sich um eine Geduldssache handelt, daher brauche ich darauf nicht hinzuweisen. Pflanzen Sie in der Größe gerne mehr Kirschlorbeeren auf den laufenden Meter (5- 8 Stk.), die Hecke wird dann ultimativ dicht und besonders gut formbar. Gruß Meyer



Frage Nr. 37988: Kirschpflaume

Hallo, ich habe vor einem Jahr einen Garten übernommen in dem ein türkischer Pflaumenbaum/Kirschpflaumenbaum steht (laut Vorbesitzer). Der Baum hat sehr viele wunderschöne Blüten im Frühjahr und es waren auch viele Bienen da. Nur leider kam keine einzige Frucht. Nun hab ich gelesen dass dieser Baum vorwiegend selbstunfruchtbar ist. Würde es helfen bei euch eine Zwerg-Blutpflaume zu bestellen und zu pflanzen damit es mit der Bestäubung von dem anderen Baum klappt?ich wäre über einen Ratschlag sehr dankbar.

Antwort: Moin, die Türkische Pflaume heißt auf botanisch Prunus cerasifera, sie wird auch wilde Mirabelle genannt. Sie ist tatsächlich selbstunfruchtbar und benötigt einen weiteren Artgenossen in der Nähe. Also alles, was auch Prunus cerasifera heißt. Damit scheidet die Zerg- Blutpflaume leider aus, ein etwas kleinerer Bestäuber wäre Hollywood/ Trailblazer. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben