foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Zwergwüchsiger Mammutbaum Hamlets Broom

Metasequoia glyptostroboides Hamlets Broom

Zwergwüchsiger Mammutbaum Hamlets Broom / Metasequoia glyptostroboides Hamlets Broom

Bei dem zwergwüchsigen Mammutbaum 'Hamlets Broom' handelt es sich um einen zwergwüchsigen Hexenbesen welcher aus einem Urwelt-Mammutbaum selektiert wurde. In China ist diese Pflanze auch als Wasserfichte bzw. Wasserlärche bekannt. Der Habitus der Pflanze ist breitrund bis nestförmig. Der Baum ist sommergrün, das heißt er verliert im Winter seine Nadeln. Die Nadeln haben im Sommer eine blaugrüne Färbung, im Herbst sind sie bronzerotbraun. Nach 10 Jahren ist 'Hamlets Broom' etwa 75 cm hoch und 90 cm breit.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Beete, Kübel, Freiflächen

Steckbrief

Blattwerk

handförmig, Blattrand grob gesägt, fein behaart

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

kissenartig bis kissenbildend, stark, bodendeckend einsetzbar

Besonderheit

überreich blühend, winterhart, bodendeckend einsetzbar

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Juni bis Oktober

Früchte

geschnäbelt

Boden

durchlässig, normal, frisch

Pflanzbedarf

3- 5 Pflanzen pro m²

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

3 cm

Wuchsbreite

50 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,50 m

Zuwachs

0,75 bis 0,00 m / Jahr

Blütenform

schalenförmig

Fruchtschmuck

check
105439 | 3 | 267

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 119695
Diese Pflanze ist derzeit ausverkauft
Diese Pflanze ist derzeit ausverkauft
24,99
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




 → 

schliessen

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Farbe des Herbstlaubs

orangebraun

Baumwände

check

Hecken

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Extremlagen

Extremlagen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 59 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Zwergwüchsiger Mammutbaum Hamlets Broom - Metasequoia glyptostroboides Hamlets Broom

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Metasequoia glyptostroboides Hamlets Broom

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26433: Mammutbaum - braune Nadeln

Hallo Meister, vor 2 Jahren habe ich hier einen Bergmammutbaum (40-60 cm) gekauft, der auch prima angewachsen ist und stetig an Höhe gewinnt. Nun sind mir aber leider einige braune Zweige/Triebe aufgefallen. Ist das normal bei der Hitze oder muss ich mir Sorgen machen? Danke und VG Peter

Mammutbaum-brauneNadeln

Antwort: Das siejt noch ganz normal aus. Die innenliegenden Triebe werden gern mal abgeworfen wenn sie zu wen8g L8cht bekommen.


Frage Nr. 26288: Mammutbaum giganteum und glyptostroboides

Guten Tag, Ich habe mir bei pflanzmich.de die im Betreff genannten Bäume gekauft. Nun stell ich mir die Frage, ob das Berliner Leitungswasser, das ja sehr kalkhaltig ist, zur Wässerung der Bäumchen empfohlen werden kann. Hab selbst noch aus Samen gediehenen küstenmammutbaum, doch nach seinen ersten 2cm scheint er jetzt nicht mehr weiter zu wachsen. Alle drei stehen am Fenster und bekommen ab 15.30 Uhr Sonne ab. Vielen Dank schon einmal im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Benedikt Schwer

Antwort: Regenwasser wäre auf Dauer natürlich besser. Zudem sund es Pflanzen für draußen. Auf der Fensterbank werden sie n7cht lange Freude an ihnen haben.


Frage Nr. 26265: Baum im Topf längere Zeit erhalten

Hallo Herr Meyer, wir haben gestern den kleinen kalifornischen Berg-Mammutbaum im Topf geliefert bekommen. Er kommt erst frühestens Ende August in die Erde. Überlebt er bis dahin auf unserem Südbalkon im Schatten? Wie muss ich ihn pflegen? Viele Grüße Manfred G.

Antwort: Ja das wird gehen. Er braucht nur immer ausreichend Wasser.


Frage Nr. 26175: Mammutbaum

Kann man für jede Sorte des Mammutbaumes ein Zertifikat bekommen?

Antwort: Wofür wollen sie den ein Zertifikat?


Frage Nr. 26014: Berg-Mammutbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, seit Dezember 2014 habe ich einen „ Kalifornischen Berg-Mammutbaum. Er ist jetzt ca. 1 m hoch. Leider hat sich dieses Jahr an der Spitze eine Veränderung gebildet. Es hat sich ein Seitentrieb entwickelt, der senkrecht in die Höhe wächst und schon ca. 20cm lang ist, und kleine Nebentriebe zeigt. Die eigentliche Spitze ( mittig ) hat drei, ca. 2cm lange Triebe gebildet. Was ist passiert? Was soll ich machen? Bitte sehen Sie sich im E-Mail vom 12.06.18, das an Ihren Service gegangen ist, die 3 angefügten Fotos des Objekts an. Vielen Dank vorab für Ihre Einschätzung. G. Bieber , Chemnitz

Antwort: Sie müssten mir die Bilder bitte hier jeweils in einer neuen Meisterfrage hochladen. Ich kann an dieser Stelle nicht auf das übrige System zugreifen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen