+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Blaue Palmlilie

Yucca rostrata


  • frosthart
  • malerisch ebenmäßiger Wuchs
  • dichte und kugelförmige Blattrosette
  • Standort sonnig
  • blüht von März bis April
  • als pflegeleichte Pflanze auch für Büroräume geeignet
  • winterhart und trockenheitsverträglich
  • Pflanzgefäße, Wintergarten, mediterraner Garten

Yucca rostata ist mit ihrem malerisch ebenmäßigen Wuchs die wohl dekorativste Art unter den Yuccas. Mit ihrem genügsamen Wesen eignet sich die Blaue Palmlilie ideal für Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse oder für unbeheizte Wintergärten und Wohnräume. An der Spitze ihres aufrechten Stammes sitzt eine dichte und gleichmäßig kugelförmige Blattrosette aus unzähligen blaugrünen Einzelblättern. Diese sind sehr schmal und laufen am Ende spitz zu. Ab März kann man sich zudem an cremeweißen Glockenbüten erfreuen, die sich elegant nach unten neigen.

Optimale Substrate sind gut durchlässig, humusarm und mineralisch. Hochwertige Kakteenerden werden den Ansprüchen der Blauen Palmlilie absolut gerecht. Mit dem richtigen Boden ist die Basis für ein gutes Gedeihen gelegt und die weitere Pflege erweist sich als unkompliziert. Wassergaben sind nur selten notwendig und auch längere Trockenperioden werden gut vertragen. Auch bezüglich der Düngegaben ist Zurückhaltung gefragt – eine monatliche Düngung von April bis August in schwacher Konzentration ist völlig ausreichend. Zuletzt muss lediglich ein sonniger, windgeschützter Standort gewählt werden und einer gesunden und prächtigen Palmlilie steht nichts mehr im Wege. Bei einem Standortwechsel ist eine kurzzeitige Eingewöhnung an einem halbschattigen Platz empfehlenswert. Auch frostige Temperaturen bis -20°C werden ohne weiteres vertragen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, mit Stamm, kugelförmige Blattrosette

Wuchshöhe

2,50 bis 4,00 m

Zuwachs

0,02 bis 0,05 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

cremeweiß

Blütenbeschreibung

Glockenblüten

Blütenform

glockig

Frucht

Früchte

Kapselfrucht

Laub

Blattwerk

gezahnt, schmal, zugespitzt

Laubfarbe

blaugrün

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, mineralisch, humusarm, hochwertige Kakteenerde

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Asparagaceae (Spargelgewächse)

Besonderheit

winterhart und trockenheitsverträglich

Nährstoffbedarf

niedrig

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 135033
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
49,99 €
Ab 3:
44,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Sonnenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

cremeweiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

graugrün bis blaugrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 16 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Yucca rostrata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38921: Yucca Palme

Sieht meine Yucca Palme gesund aus ? weil die Blätter so nach unten hängen. LG Melanie

Antwort: Moin erstmal, einen wunderschönen guten Tag. Ich würde mal etwas weniger gießen, die Yucca steht zu feucht. Gruß Meyer



Frage Nr. 38825: Ungünstigster Standort - Pflanzidee

Hallo Meister, Ich suche eine Pflanze für einen 30 x 30 er Topf, der sich in einem 80 cm hohen Holz-Pflanzkasten befindet. Südseite, direkt an der Wand und unter einer Glasüberdachung. Alles bisher versuchte (Zwergrose, Spindelstrauch, Einjährige, zuletzt Ziergras) ist aufgrund des Hitzestaus eingegangen, bzw. wurde sehr unansehlich. Vielleicht fällt Ihnen eine Lösung ein? Vielen Dank im Voraus. Schönen Gruß

Antwort: Moin, möglicherweise halten es Kakteen aus? Das ist ein kleiner Wurzelraum an einem nahezu feindlichen Standort, viele Ideen hab' ich da leider nicht. Möglich wären Olivenbäume oder Yucca. Gruß Meyer



Frage Nr. 38817: Tafeltraube Lakemont

Hallo, wir haben bei Ihnen eine Tafeltraube Lakemont gekauft. Wie und wann schneidet man diese am Besten zurück? Wir wollen in 1 1/2 Metern Abstand eine weitere blaue Traube einpflanzen.Sie soll möglichst kernlos sein und muss mit sandigem Boden klar kommen.Welche Sorte wäre hierfür geeignet? Herzliche Grüße G.Heier

Antwort: Moin, wir haben einen kleinen Ratgeber für den Rückschnitt von Weinstöcken geschrieben (https://www.pflanzmich.de/ratgeber/pflegen/weinschnitt), da ist alles übersichtlich zusammengefasst. Empfehlenswerte Sorten sind Datteltraube, Attika, Venus, Isabella und Muscat Bleu. Gruß Meyer



Frage Nr. 37954: Garten-Palmlilie

Guten Tag Herr Meyer, möchte eine dieser Yuccas kaufen. Frage: Kann ich ein älteres Exemplar bekommen, welches bald blüht? Soweit ich informiert bin, kann es dauern, bis sich die Blüte zeigt. Diese Geduld habe ich nicht. Danke und Gruss I.Weber

Antwort: Moin, je größer die Pflanze, desto älter ist sie. Die Blüte ist übrigens bereits am vergehen, dieses Jahr wird es also schwierig, außerdem muß sich die Staude auch erst an den neuen Standort gewöhnen und das dauert normalerweise 10 Jahre. Da kann ich leider nichts dran drehen. Das gilt aber auch nur fürs Freiland, im Kübel wird es kaum etwas werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37635: Walnussbaum Juglans regia

gerade wurde ein kleiner Walnussbaum geliefert. Im Container. Ich bemerkte kleine schwarze Punkte an der Blattunterseite. Helle Punkte an der Blattoberseite. Ein sehr schwarzer Fleck am Stamm und eine Ausbeulung. Meine Frage: Sind das unheilbare Krankheiten, oder soll ich alle befallenen Blätter entfernen und dann ist es gut? Was ist mit dem Stamm-schwarzer Fleck?

Antwort: Moin, tatsächlich handelt es sich um die beiden unvermeidlichen Schadbilder bei Walnuss. Die braunen Flecken sind die Marssonina Blattfleckenkrankkeit, ein Pilzerreger. Sammeln Sie das Laub vorsorglich nach dem Blattfall auf, dass wird der Neuinfizierung im nächsten Frühjahr entgegenwirken. Der schwarze Fleck am Stamm ist quasi Wundschorf, der noch grüne Trieb wurde leicht angekratzt, das ergibt beim Walnussbaum schwarze und nicht blaue Flecken. Mit den Ausbeulungen am Blatt müssen Sie allerdings leben, das ist eine Galle, ausgelöst von den Larven einer Gallwespe. Das ist eine optische Einschränkung, ist aber nicht schädlich für den Baum. Wo immer eine Walnuss steht, die Gallwespe wird sie finden. Leider. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben