+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Feige á Italia, Feigenbaum

Ficus carica


  • adrette Erscheinung mit immergrünem Laub
  • bringt köstliche, süße Früchte hervor
  • Standort sonnig, warm, geschützt
  • blüht von Juni bis August
  • besonders junge Exemplare benötigen einen Winterschutz
  • dekorativ geformtes Laubwerk
  • Kübel

Viele können die jährliche Feigensaison kaum abwarten – endlich lassen sich die einzigartigen Früchte frisch aus dem Supermarkt genießen. Wie herrlich ist der Gedanke seine eigenen Exemplare direkt vom Strauch aus dem Garten zu pflücken! Die Feige zählt zu den ältesten domestizierten Nutzpflanzen und wird im gesamten Mittelmeergebiet angebaut. In unserer Klimazone ist Ficus carica eine beliebte Kübelpflanze, kann in warmen Gebieten jedoch auch im Freien ausgepflanzt werden. Ältere Exemplare sind weniger frostempfindlich als junge und überstehen auch kältere Temperaturen.

Das Erscheinungsbild des Feigenbaumes präsentiert sich als ausladender Strauch bis kleiner Baum mit dekorativem Laubwerk. Seine Blätter sind fünfzählig geteilt und besitzen einen gekerbten Blattrand. Auch im Winter schmücken sie mit sattgrüner Farbe den Strauch. Im August wachsen die ersten Früchte heran, welche im ausgereiften Zustand mittelfest und ca. pflaumengroß sind. Ihr herrlich süßer Geschmack lädt zum Rohverzehr ein und passt zudem wunderbar zu Müslis, Porridge, Desserts oder in Salaten. Unreife Früchte werden auch im Spätherbst nicht vom Baum entfernt, da diese im folgenden Frühjahr weiterwachsen und eine zweite Ernte einbringen können.

Ideale Standorte sind sonnig und warm mit einem durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Während der Wachstumsphase wird regelmäßig gegossen und wöchentlich gedüngt. Staunässe ist unbedingt zu vermeiden. Im Herbst können Kübelpflanzen an einen hellen und geschützten Standort umziehen und so überwintert werden. Rückschnitte werden gut vertragen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrechter Kleinbaum

Wuchsbreite

300 bis 500 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenform

becherförmig

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

gelbgrüne bis violette Feigen

Fruchtfarbe

grüngelb

Fruchtfleisch

mittel bis fest

Geschmack

süß

Blattwerk

geteilt, fünfzählig, gekerbter Blattrand

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

durchlässig, nährstoffreich, keine Staunässe

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

Einzelstellung

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Winterschutz empfohlen

Besonderheit

dekorativ geformtes Laubwerk
105329
Unsere Empfehlung
150 - 175 cm35l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

309,90 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 118802
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

309,90 €
-
+
Artikel Nr. 118803
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

489,90 €
-
+

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

grüngelb bis violett

Geschmack, Essbarkeit

süß, wohlschmeckend

Interessante Fruchtformen

kugelig, tropfenförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ficus carica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2018
Ficus carica
von: Kunde
Die Feige war in einem besonders guten Zustand
am 22. März 2017
Ficus carica
von: Kunde
Nachdem zunächst alle Blätter abgefallen sind, gedeihen unsere Feigen mittlerweile auch wunderbar in der Wohnung.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 15586: Feige á Italia Halbstamm 120cm, rund 400 Euro

Hallo Herr Meyer, ich wohne in einer der wärmsten Regionen Deutschlands(in diesem Winter nur 5 Frosttage) an der badischen Bergstraße. Kann ich mir eine solche Feige bei Ihnen bestellen und aus Italien liefern lassen, sie an die Südostseite(eine Wand neben der Terrasse auf einer schräg abfallenden Rasenfläche) einpflanzen, ohne dass sie im Winter bei leichtem Frost dann eingeht? Wie hoch wird so ein Halbstamm aus Italien und befindet er sich bereits im Ertrag? Vielen vielen Dank!

Antwort: Ja gerade bei ihnen wird es auch mit der Überwinterung im freien wohl keine Probleme geben. Die Pflanzen in dieser Größe stehen schon sehr gut im Ertag.


Frage Nr. 38518: Raumausfüllende Pflanze

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich brauche für meine Wohnung eine raumausfüllende Pflanze. Sie sollte recht schmal sein und eher höher. Die Wände der Wohnung sind recht hoch und der Raum hat ungefähr 15 m². Können Sie mir eine Pflanze empfehlen? Den Raum habe ich Ihnen mittels eines Fotos in den Anhang gepackt. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Bemühungen!

Antwort: Moin, Baumstrelitzie und Goldblattpalme sind recht aufrecht und können auch gut beschnitten werden, falls sie zu breit werden. Wirklich schmal ist aber der Afrikanische Feigenbaum. Gruß Meyer



Frage Nr. 38515: Feigenbaum

Hallo Herr Mayer Ich habe einen Winterharten Feigenbaum bestellt er wächst sehr gut kann ich ihn schon diesen Winter draußen lassen? LG Andrea Zimmermann

Antwort: Moin, wenn er ausgepflanzt ist, dann mit entsprechendem Winterschutz, also z.B. Laub, Stroh oder Kokosmatten im Wurzelbereich. Falls er im Kübel steht sollte der Kübel eingepackt werden kühl und hell überwintern, also im Carport oder am Kellerfenster Gruß Meyer



Frage Nr. 38472: Magnolie

Guten Tag, gibt es unter den Magnolien die sogenannte Eierlegende Wollmmilchsau: Winterhart, immergrün, Wuchsform möglichst Strauch ? Sie soll ein Sichtschutz sein. Viele Grüße Frank Turba

Antwort: Moin, beinahe gibt es sie, allerdings kommt natürlich ein 'Aber'. Denn vollkommen winterhart ist sie nicht, eine Auspflanzung in den Garten muss in Hinblick auf die Region sehr mehr oder weniger ausgeprägt sein. Falls Sie den Aufwand nicht scheuen ist die Immergrüne Magnolie á Italia die Pflanze, die Sie suchen. Alternativ wäre eine hohe Kamelie eine gute Wahl. Gruß Meyer



Frage Nr. 38456: Feige Brown Turkey

Guten Tag, ich habe gerade den Feigenbaum Brown Turkey erhalten. Er ist ca. 1 m hoch und trägt grüne Früchte.Ich möchte den Baum im nächsten Frühjahr einpflanzen und im kühlen Wintergarten überwintern. Hier meine Fragen: 1. Sollte ich den Baum in ein größeres Behältnis zum Überwintern umsetzen? 2. Sollte ich die Früchte abnehmen? Mit freundlichen Grüßen Frank Lappöhn

Antwort: Moin, eine Umpflanzung in einen größeren Kübel ist auf jeden Fall nötig, ebenso ein Winterschutz für dieses größere Pflanzgefäß. Da im Frühjahr ohnehin ein Pflanzschnitt ansteht ist es eigentlich unerheblich, ob Sie die Früchte am Strauch belassen, oder nicht, spätestens dann werden sie entfernt und der Neutrieb angeregt. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben