+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Himbeere Twotimer® gelbe Sugana®

Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®


  • Besonders frosthart
  • doppelte Freude: zwei Ernten in einem Sommer!
  • gelbe, fruchtig- süße Beeren!
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juli
  • aufrechter Wuchs für kleine Gärten
  • mehrjährig, winterhart und beinahe stachellos
  • Terrasse, Kübel, Beete, Hausgarten, Balkon, Direktverzehr, Marmelade

Doppelte Freude für Naschkatzen: Die gelbe Sorte der Himbeere Twotimer trägt gleich zweimal ihre großen zuckersüßen gelben Früchte. Sowohl im Juni als auch im September kann man die gesunden und schmackhaften Beeren ernten. Twotimer hat einen säulenhaften, aufrechten Wuchs und benötigt so nicht viel Platz. Triebe, die durch die Früchte zu schwer werden, müssen gegebenenfalls an einem Spalier hochgebunden werden. Dabei ist es praktisch, dass die Ruten wenig Stacheln aufweisen. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort auf einem lockeren, nährstoffreichen Boden.


Auch in Rot ziemlich schick, oder?
Die Pflege von Himbeeren ist viel leichter, als so mancher Gärtner oft denkt. Mit ein paar Tipps gelingt die Ernte spielend.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht, überhängend

Wuchsbreite

40 bis 60 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 1,80 m

Zuwachs

0,80 bis 1,25 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenfarbe

weiß

Öfterblühend

check

Blütenfüllung

Züchter

Lubera

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

große, fruchtige Beeren

Fruchtfarbe

gelb

Fruchtfleisch

fest

Geschmack

süß

Genußreife

ab Juni

Blattwerk

gezahnt, leicht herzförmig, bis 10cm

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

matt grün

Boden

locker, nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

2Stück/ m, 40 bis 60cm Abstand

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)?

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Beim Schnitt darauf achten, das die Früchte im Juni an zweijährigen Trieben reifen, im September an den einijährigen Ruten.

Besonderheit

mehrjährig, winterhart und beinahe stachellos
105303

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 118499

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

Ab 1:
11,90 €
Ab 5:
9,59 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Hühnerauslauf

2
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Ausläuferbildende Gehölze

check

Entfernung zum Mittelpunkt

Abstechen, Wurzelsperre sinnvoll.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

Ruten mit leichter Bestachelung.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

gelb

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß, lecker

Interessante Fruchtformen

Sammelfrucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

früher Austrieb, lange haftend, einige wintergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Einfassungen

check

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Salzverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 37 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. Oktober 2021
Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®
von: Kunde
am 13. September 2021
Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®
von: Kunde
Die Pflanze kam wunderbar verpackt und in einem sehr guten Zustand bei mir an. Sie wächst und gedeiht. Nicht nur die Pflanzen sind hervorragend, auch der Service. Werde immer wieder gern bestellen
am 28. Mai 2021
Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®
von: Heidrun Petrasch
Pflanzen sind kräftig und gut gewachen,z.Z. ca.1m hoch ,sehr buschig,neue Äste ausgetrienen,kleine Blüten vorhanden
am 9. Oktober 2020
Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®
von: Zabel
alles ok.
am 4. Oktober 2020
Rubus idaeus Twotimer® gelbe Sugana®
von: Kunde
Sehr große und gesunde Pflanzen. Eine hat schon angefangen zu blühen und will wohl diesen Herbst noch Frucht tragen!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37745: Apcelbeere Hugin

Guten Morgen, Ein paar Tage, nachdem wir die Apfelbeere eingesetzt haben, werden die unteren Blätter bis etwa zur Hälfte der Höhe gelb und rot. Der Strauch steht windgeschützt an einer Garagenmauer und bekommt Nachmittagssonne. Wir wässern in der Hitze abends. Was haben wir falsch gemacht? Danke und Gruß

Antwort: Moin, die Pflanze ist doch gerade bei Ihnen angekommen, wenn ich das richtig verstanden habe? Der Transport und die Pflanzung bedeuten natürlich Streß, da kann man mal ein paar gelbe Blätter bekommen. Das ist nicht schädlich, sondern normal. Bei guter Pflege kommt der Strauch, bitte im Frühjahr zurückschneiden, damit er unten herum wieder dicht wird. Gruß Meyer



Frage Nr. 37697: Kirschlorbeer gelbe Blätter

Guten Tag, mein Ende Mai von Ihnen gelieferter Kirschlorbeer hat trotz ordentlicher Pflege zahlreiche gelbe Blätter. ich kann nicht deuten, ob die Pflanze zu trocken oder zu feucht steht? Bei der Pflanzung habe ich Hornspäne bei gegeben. anbei ein Foto. Haben Sie eventuell einen Rat? Wie soll ich Wässern? Vielen Dank!

Antwort: Moin, ganz eindeutig ein Zeichen von Trockenheit. Der Tröpfelschlauch kann unterstützend eingesetzt werden, aber in den ersten Monaten ist ein Gießrand, der von Hand befüllt wird die einzige richtige Wässerung. Bitte einmal nacharbeiten, damit der Kirschlorbeer durch diese trockene Phase kommt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37690: Gelbe Scheinzypresse Stardust und Liguster

Wann ist die richtige Jahreszeit zum Schneiden? Was ist sonst noch zu beachten? Danke und freundliche Grüße Ludwig Koch

Antwort: Moin, die Schnittzeiten sind gesetzlich geregelt. Einen Schnitt mit der Heckenschere können Sie ab Ende Juni vornehmen, stärkere Rückschnitte ab Oktober, bei Zypresse sollte ein stärkerer Schnitt aber eher kurz vor Frühling stattfinden, um ggf. Frostschäden zu vermeiden, also bis Ende Februar, danach sind gröbere Schnitt nicht mehr erlaubt. Bei einer Neuanpflanzung sollte direkt ein Schnitt erfolgen und ein Gießrand angelegt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37588: Gelbe Blätter an neuen Pflanzen

Hallo Herr Meyer, am 27.5. wurden bei uns 4 Ölweiden (Elaeagnus ebbingei Compacta) und ein Schneeball (Viburnum Tinus Eve Price) gepflanzt. Seit etwa zwei Wochen bekommen alle Pflanzen viele gelbe Blätter, die dann auch abfallen. Woran kann das liegen? Gegossen wurde zu Beginn alle zwei Tage, bei sehr hohen Temperaturen täglich. Die Erde war im oberen Bereich vor dem Gießen jeweils trocken. Wir haben allerdings einen lehmigen Boden.

Antwort: Moin, wir hatten ja schon vor Juni verhältnismässig hohe Temperaturen und wenig Regen. Bei einer Neupflanzung unter diesen Bedingungen ist tägliches Gießen in den ersten 2- 4 Wochen Pflicht. Der Tröpfelschlauch kann da langfristig nur unterstützen, das durchdringende Gießen zum Einschlämmen der Wurzeln kann diese Bewässerungsart nicht leisten. Bitte legen Sie um den Wurzelbereich der Pflanzen einen Gießrand an. Ein wenig Laub wird dann jetzt fallen, aber das hört von alleine auf. Gruß Meyer



Frage Nr. 37586: gelbe Stellen an wacholderzweigen

sorry, gestern hat’s nicht geklappt mit Fotos hochladen. die Äste sind merkwürdigerweise nur an einigen Stellen orange…

Antwort: Moin, ah, Fotos sieht das gleich etwas anders aus. Das ist ein Lichtmangel, allerdings kann beim Bonsai so einiges zu gelben Blättern führen. Das ist ein sehr spezielles Thema. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben