+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

ökologische Schneckenbekämpfung

BASF Nemaslug


  • Anwendungszeitraum: März-Oktober, Bodentemperatur >5°C

Wichtiger Hinweis:
Lieferung nur innerhalb Deutschlands


Sie wollen keine giftigen Substanzen in Ihrem Garten oder Gemüsebeet verwenden, aber die schädigenden Nacktschnecken los werden? Dann haben wir für Sie eine Ökologische und umweltfreundliche Lösung. Verwenden Sie Nützlinge gegen Ihre Schädlinge.

Nacktschnecken bereiten uns im Garten immer mehr Kummer. Der Einsatz von Schneckenkorn kann Haustiere, Igel, Vögel und sogar Menschen schädigen. Das Produkt Nemaslug beinhaltet natürlich im Boden vorkommende Nematoden, die junge Nacktschnecken, die sich noch im Boden aufhalten, befallen und parasitieren. Befallene Schnecken stellen die Nahrungsaufnahme ein und sterben ab. In der befallenen Schnecke entwickelt sich eine weitere Nematodengeneration. Sobald die Epidermis der Schnecke aufbricht, verlässt diese den Wirt und bekämpft sofort weitere Schnecken. Finden die Nematoden keine weiteren Nacktschnecken mehr, sterben diese ebenfalls ab.

Die Anwendung erfolgt im Gießverfahren und kann unbedenklich an allen Zier- und Nutzpflanzen angewendet werden.

Bei Bestellung incl. der Schneckenfalle:

Die Falle besteht aus 2 Brettchen und einer Einheit Nematoden (6 Mio.). Die Falle wird auf den Boden gelegt und die abgedeckte Fläche markiert. Dann werden die Nematoden mit Wasser aufgelöst und gleichmäßig unter der Falle auf den Boden gegossen. Dann legt man die Falle wieder darüber. Die Schnecken suchen ein Versteck und kriechen unter die Falle und infizieren sich so mit den Nematoden. Die Falle kann immer wieder verwendet werden. Nur die Nematoden müssen regelmäßig neu unter der Falle ausgebracht werden. Pro Brettchen wird eine Fläche von 10 m² abgedeckt, das heißt insgesamt ist die Falle ausreichend für 20 m².

Vorteile der biologischen Schädlingsbekämpfung:

- für Mensch, Wirbeltiere und Pflanzen ungefährlich

- schnell und nachhaltig wirksam

- einfache Ausbringung

- keine Wartezeit

- keine Resistenzbildung

- keine Anwendungsbeschränkungen

Hersteller: Öre Bio-Protect

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Besonderheit

Anwendungszeitraum: März-Oktober, Bodentemperatur >5°C
105269

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 117760
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
27,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 27 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

BASF Nemaslug

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Juni 2022
Sehr gut,
von: Kunde
habe diese Würmer zur Bekämpfung der Schnecken gekauft, und bin voll überzeugt. Es wirkt, haben mal vereinzelt eine da. Aber man kann nicht alles gießen, ist nicht gerade günstig.
am 7. Juni 2022
BASF Nemaslug
von: Kunde
am 1. Juni 2022
BASF Nemaslug
von: Kunde
Top Qualität,immer wieder.Kann ich nur empfehlen
am 31. Mai 2022
BASF Nemaslug
von: Kunde
am 28. Juli 2020
Der Rhododendron hat sehr gelitten
von: Anna
Mein Rhododendron hat fürchterlich ausgesehen, gerollte Blätter und Fressschäden. Die Blüte fiel aus aber ich konnte keinen Raupenbefall feststellen. Nach dem zweimaligen Gießen mit den gelieferten Nematoden erholte sich die Pflanze schnell und bekam neue Blätter. Anna

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36992: Hochbeet / Schnecken / Lösungsvorschlag / Frage?

Guten Tag Herr Meyer, wir haben ein Hochbeet mit 2 x 1 Meter Standort sonnig / halbschatten und trotz Schneckenschutz fressen uns die Schnecken letztes Jahr das Gemüse weg. Gibt es dafür eine Lösung? (z.B welches Gemüse in Kombination mit Kräutern die Schnecken nicht mögen? Rucola mögen Sie vermutlich nicht, selbst Radieschen wurden angeknabbert und natürlich grüner Salat. Wir haben vor das Hochbeet neu zu bestücken. Gruß Martin Holke

Antwort: Moin, etwas unverdauliches für Schnecken ist noch nicht erfunden worden, aber auf einem Hochbeet lassen sich einfach Klebestreifen mit Kupfer befestigen, oder um das Hochbeet Sägespäne verteilen. Das ist unangenehm für die Schnecken, sie suchen sich dann lieber andere Wege. Bitte sehen Sie von Kalk, Salz oder ähnlichen Abwehrmitteln ab, das ist eine reine Quälerei für die Weichtiere. Ansonsten helfen auch Vögel und Igel sehr weiter, ein Klassiker ist das Absammeln. Vollkommen unbedenklich und leicht in der Anwendung sind Nematoden, denn die Schnecken wandern nicht nur zu, sie sind oft auch schon im Substrat im Hochbeet vorhanden. Einfach die Nematoden ausgießen und zurücklehnen, die Fadenwürmer erledigen den Rest. Weitere Tipps im Blogartikel (https://www.pflanzmich.de/ratgeber/blog/gartenpraxis/was-hilft-gegen-schnecken) Gruß Meyer


Frage Nr. 19376: Feuerkäfer vertreiben

Hallo zusammen, wir haben ein ganz großes Problem. Dieses Problem heißt Feuerkäfer. Kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen raus dann werden wir überrannt von zigtausenden an Feuerkäfer. Ich habe jetzt schon verschiedene Sachen ausprobiert um sie zu vertreiben aber es werden irgendwie immer mehr. Habt ihr einen Rat was man dagegen machen kann. Vielen Dank!

Antwort: Guten Tag, ich hab da direkt auch keine Lösung. Der Lieferant von diesen Nematoden hat da eventuell eine weiterführende Idee. Da kann ihnen weitergeholfen werden. Öre Bio Produkt hilft gern weiter. Viel Erfolg. Meyer


Frage Nr. 17497: Schnecken Alarm

ich habe unmengen dieser Schnecken im Garten, können sie mir vielleicht sagen um welche Art es sich hier handelt?

SchneckenAlarm

Antwort: Guten Tag, das ist ja wirklich eine hübsche Schnecke. Um welche Art es sich dabei handelt kann ich ihnen leider nicht sagen. Ich bin kein Freund von Weichtieren. Von mir können Sie erfahren wie die Anzahl begrenzt wird. Durch Fressfeinde. Gruß Meyer


Frage Nr. 27197: Feuerdorn Orange Charmer vs. Red Column

Guten Abend, ich möchte einen lockeren, pflegeleichten Sichtschutz pflanzen entlang meiner Gartenterrasse, den ich bei ca. 2m Höhe halten will. Es stehen mir 2,5 Meter zur Bepflanzung zur Verfügung. Da mir der ökologische Nutzen am Herzen liegt und ich die Sträucher im Rahmen des Möglichen frei wachsen lassen will, beabsichtige ich, einen Feuerdorn und einen Goldliguster zu pflanzen - mehr als die zwei Sträucher wäre wahrscheinlich zuviel angesichts der maximalen Pflanzbreite von 2,5m. Welcher Feuerdorn wäre denn hier am ehesten geeignet, Orange Charmer oder Red Column? Letzterer soll wohl sehr aufrecht wachsen und weniger in die Breite gehen (sodass es wohl länger dauern würde, bis sich die Sichtlücke schließt?), aber dafür scheint er wohl ökologisch wertvoller zu sein da kein Hybrid; der Orange Charmer wiederum hat wohl besser in der Bundesgehölzsichtung abgeschnitten hat laut Ihrer Beschreibung und wächst wohl mehr in die Breite ...welchen würden Sie in dem Fall eher empfehlen? Herzlichen Dank im voraus...!

Antwort: Wenn ihnen hier der ökologische nutzen sehr am Herzen liegt, wie wäre es denn dann wenn sie einheimische Pflanzen verwenden? ich denke das es bei ihnen immergrün sein soll, daher würde ich ihnen Ilex aquifolium empfehlen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben