+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger

COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger


  • hochwertiger Spezial- Langzeitdünger mit 6 Monaten Langzeitwirkung
  • für alle Arten von Bambus und Ziergräsern, wie Pampasgras oder Federborstengras
  • Langzeitdünger
  • nur 1 x düngen pro Gartenjahr und die Pflanzen sind bestens versorgt!
  • für gleichmäßiges Wachstum und mehr Widerstandskraft

COMPO Spezialdünger versorgt Ihre Pflanzen optimal und bedarfsgerecht. Die Anwendung ist einfach und sauber.

Mit COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger brauchen Sie nur einmal pro Gartenjahr düngen, denn durch das innovative Düngesystem mit kontrollierter Freisetzung der Nährstoffe, sind die Pflanzen vom ersten Tag an optimal für die ganze Saison versorgt. Ohne Über- oder Unterdüngung und mit reduzierter Nitratauswaschung wird die Umwelt geschont. Dieser hochwertige Spezialdünger ist auf die besonderen Bedürfnisse von Bambuspflanzen und Ziergräser abgestimmt.
Der im COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger enthaltene Stickstoff ist für die gute Entwicklung der Pflanzen verantwortlich. Der ausgewogene Phosphor- und Kaliumgehalt gibt den Pflanzen Stabilität und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten.

Einfache und saubere Ausbringung der Düngeperlen.


mineralischer Spezial-Langzeitdünger, teilweise umhüllt

Zusammensetzung: N (Stickstoff) + P (Phosphor) + K (Kalium) 18 + 5 + 9 mit Spurennährstoff, chloridarm

Anwendung: Compo Langzeitdünger wird auf die Erde aufgestreut, eingearbeitet und anschließend eingewässert. Besonders neu gepflanzter Bambus benötigt viel und regelmäßig Wasser. Wichtig: Düngerperlen sollten unbedingt von Blättern und Zweigen abgeschüttelt werden.
• Bambus (bei Neupflanzung): 30 g/m²
• Bambus (bestehende Pflanzen): 40-50 g/m²
• Ziergräser (bei Neupflanzung): 20 g/m²
• Ziergräser (bestehende Pflanzen): 30 g/m²

Hinweis:
Alle Informationen zur richtigen Anwendung stehen ausführlich auf den jeweiligen Verpackungen. Bitte folgen Sie diesen Hinweisen; auch im Interesse von Mensch, Tier und Umwelt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Sonstiges

Besonderheit

nur 1 x düngen pro Gartenjahr und die Pflanzen sind bestens versorgt!

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 117149

Lieferung bis Montag 13.02.2023

9,49 €

€ 11,16 / kg

-
+

Pflanzhilfen

Pflanzenschutzmittel

8
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Pflanzenschutzmittel

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Oktober 2022
COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger
von: Kunde
Gesunde und kräftige Pflanzen.
am 17. Oktober 2022
COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger
von: Kunde
am 1. September 2022
Perfekt!
von: Kunde
Alles wie beschrieben. Bin sehr zufrieden. Erstmalig bei Pflanzmich eingekauft und so begeistert, das ich jetzt Stammkunde bin/werde.
am 27. August 2020
Dünger
von: Kunde
Das scheint genau der richtige Dünger für den neu gepflanzten Bambus zu sein. Es gibt keine Anwachsschwierigkeiten und es geht dem Bambus gut. Er wird im empfolenen Abstand damit weiter gedüngt.
am 26. August 2020
COMPO Bambus & Ziergräser Langzeit-Dünger
von: Germann

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34954: Zu kleiner Topf

Guten Tag, Was passiert, wenn ich folgende Pflanzen in einen zu kleinen Kübel lasse ohne ausbrechen zu können? Riesen Hosta Halcyon, Chinese Wonder Bambus, goldener Peking Bambus, Sonnenblume Sun Catcher, Schmuckfarn. Liebe Grüße Sabrina Gehlert

Antwort: Moin, 'Einer wird gewinnen' und die anderen einfach übermannen. Das wird ein Kampf um den Wurzelraum ausbrechen, den wahrscheinlich ein Bambus gewinnen wird. Hat etwas von einem Gladiatorenkampf. Gruß Meyer


Frage Nr. 39525: Zwergobst Aprikose Orange Beauty Prunus armeniaca Orange Bea

Guten Tag, winterhart bis -20 Grad, gilt das auch im ersten Jahr. Mfg W. Scheel

Antwort: Moin, nahezu keine Neupflanzung kann die Anforderungen im ersten Jahr erreichen, sie brauchen alle etwas Unterstützung in Form von Gießwasser, Dünger und Winterschutz. Das ändert sich an extremen Standort eher langsam. Gruß Meyer



Frage Nr. 39501: Gräser ohne Rückschnitt

Hallo, ich würde gerne am sonnigen Standort ein Gras pflanzen (neben der Terrasse), das sehr wenig Wasser braucht, etwas höher wird, und NICHT im Winter oder Frühjahr zurückgeschnitten werden muss. Alternativ auch ein anderes Gewächs, das zu einem bereits bestehenden Gras (das allerdings zurückgeschnitten werden muss), passen würde. Vielen Dank im Voraus! Freundliche Grüße Silvia Kus

Antwort: Moin, auch der Natur sind Grenzen gesetzt, sehr wenig Wasser braucht nur der Kaktus. Und der ist nicht winterhart. Alternativ wäre noch Bambus möglich, das ist das, was Gras am nächsten kommt und keine Staude, die zurückgeschnitten werden muss. Gruß Meyer



Frage Nr. 39499: Welche Pflanzen?

Guten Tag, Ich habe mir Blumenkübel gekauft, die als Sicht Schutz dienen sollen. Die Kübel sind ca 50cm hoch und der Sicht Schutz soll ca 1.5m hoch werden. Was pflanze ich am besten? Mit freundlichen Grüßen Sandra Timmermanns

Antwort: Moin Frau Timmermanns, Wenn es ein Sichtschutz werden soll, dann sollten die Pflanzen immergrün sein. Wie z.b. Kirschlorbeer, Bambus, Magnolia grandiflora, Rhododendron oder Koniferen. Da gibt es genug Sorten die nur 150 cm hoch werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 39494: Kirschlorbeer Genolia- Braune Blätter

Guten Tag Meister Meyer, Ich habe seit April Kirschlorbeer Genolia auf meine Terrasse. In Sommer waren die Blätter braun (wie Trocken). Ich dachte es war aufgrund der Trockenheit bzw. Sonnenbrand. Jetzt habe ich wieder dasselbe Problem aber extrem. Woran liegt es? Die Erde ist genug nass. könnte eine Krankheit sein? oder nicht genug Dünger in der Erde? Vielen dank für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, Ihr Kirschlorbeer weist extremen Kaliummangel vor. Da solten Sie dringen mit Patentkali düngen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben