foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Grabespaten Holstein

Allround-Spaten

Da Spaten stärksten Beanspruchungen ausgesetzt sind erfordert ihre Herstellung das beste Material. Dieser Spaten ist aus einem speziellen Kohlenstoffstahl hergestellt und handgeschmiedet. Auch die, aus heimischer Esche bestehenden, Stiele sind handgearbeit. Aufgrund unterschiedlicher Anforderungskriterien wird dieser Spaten ohne Tritt gefertigt. Aber es ist natürlich möglich einen Tritt nachzurüsten.
Das stabile, konisch geformte Blatt wird aus einem Stück geschmiedet und ist daher selbstschärfend.

Verwendung:
Erdarbeiten im Garten

Steckbrief

Besonderheit

- Blattbreite: 165 mm
- Blattlänge: 275 mm
- Blattstärke oben: 2,5 mm
- Blattstärke unten: 2,0 mm
- Gesamtlänge: 1195 mm
- Gewicht: 1710 g
- Stiel: Knopf
105149 | 271 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 117061
Expresslieferung möglich
89,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 0 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Grabespaten Holstein - Allround-Spaten

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Allround-Spaten

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24781: Gesucht: alte Apfelsorten, robust, lecker und kleinbleibend

Sehr geehrte Herr Meyer, in meinem kleinen Garten würde ich gerne eine alte Apfelsorte anbauen, da diese scheinbar keine Allergien auslösen. Welche robusten und leckeren Sorten, die klein bleiben, können Sie mir empfehlen? Gehört habe ich z.B. von Kardinal Bea, Sommer-Parmäne oder Alkmene, aber kleinbleibend? Einen Baum kann ich nicht anpflanzen, aber ich dachte an einen Busch oder Stämmchen... Ich wohne in Schleswig-Holstein. Vielen Dank im Voraus. Mit besten Grüßen M. Cleff

Antwort: Die Sorte müssten sie sich nach ihrem eigenem Geschmack ja am besten selbst aussuchen. Solange sie dabei auf Büsche (Freilandware 80-120cm) oder Spaliere zurückgreifen, erhalten sie dann später auch nur sehr kleine Bäume.


Frage Nr. 23606: Kassins Frühe Herzkirsche

Sehr geehrter Herr Meyer, wir möchten unserem Sohn einen Kirschbaum schenken. Er wird auf einem sehr großen Grundstück in Schleswig -Holstein bauen und wünscht sich eine Süßkirsche mit H o c h s t a m m. Letztere scheint schwierig zu bekommen zu sein. Kann ich bei Ihnen fündig werden? Und ist die "Kassins" im dortigen Klima gut anzubauen? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Eine gute Sorten Wahl. Wir haben hier einige Größen bei den Hochstämmen zur Auswahl, sodass sie sicher schnell fündig werden. Ich werde den Artikel hier einmal hinterlegen.



Frage Nr. 21978: Robuste Obstbäume

Hallo, wir haben ein Grundstück in Schleswig Holstein, dass viel Platz und Sonne bietet aber stark dem Wind ausgesetzt ist. Der Boden ist eher lehmhaltig. Bei so einem Wetter wie diesem Sommer bildet sich außerdem an einigen Stellen Staunässe. Deshalb sind uns diesen Sommer 2 bei Ihnen bestellte Kirschbäume abgesoffen. Wir würden gerne im Herbst einige Obstbäume pflanzen. Welche Obstbäume außer Apfelbäumen, Zwetschge und Kirsche kommen mit dem Wind klar? Wäre es möglich etwa Quitte, Mirabelle, Aprikose oder Pfirsich zu pflanzen oder hätten sie andere Ideen? Gibt es Kirsch- oder andere Obstbäume, die man auch an die Staunässe-gefährdeten Stellen pflanzen könnte? Mit freundlichen Grüßen Katrin Hawickhorst

Antwort: An den Stellen an den Staunässe entstehen kann, sollten sie von einer Pflanzung absehen. Eigentlich können sie sehr gern Quitte, Mirabelle, Aprikose und Pfirsich pflanzen. Mit dem Wind werden sie gut zurecht kommen. An so luftigen Standorten kommt es auch weniger oft zu Problemen mit Pilzen.


Frage Nr. 21609: Deutsche Eichen pflanzen

Hallo Guten Tag Herr Meyer, ich habe meiner Gemeinde 5 Deutsche Eichen 250/300 geschenkt. Der Straßenmeister / Gärtner hat sie eingepflanzt, ich habe sie 1 x in der Woche mit 10 l Wasser gegossen. Sie sind alle 5 nicht angewachsen und haben z.T. noch das Vorjahreslaub. Jetzt beim entfernen der Bäume habe ich festgestellt, daß sie wie einbetoniert waren . Ich konnte sie nicht per Hand herausziehen, sondern mußte sie per Spaten mit dickem Stiel mühevoll heraushebeln.Ansonsten waren sie fachgerecht ge- pflanzt, mit guter Gießmulde und drei Anbindepfählen . Kann es ein Luftabschluß gewesen sein, der ein anwachsen verhindert hat ? Für eine Antwort schon jetzt : Vielen Dank Herr Meyer - mit freundlichem Gruß Helmut Wiesmann

Antwort: Guten Tag, wenn beim Pflanzen die Erde zu sehr angetreten und verdichtet wird, kann der Baum nicht einwurzeln.Es kann kein Gasaustausch stattfinden und Wasser kann nicht ablaufen. Quercus ist empfindlich an den Wurzeln. Wie tief wurden die Bäume gepflanzt ? Auch ein häufiger Grund für das nicht Anwachsen von Bäumen. Schade wenn eine nette Geste durch falsches Pflanzen den Bach runter geht. Meyer


Frage Nr. 21521: Heidebeet roden und neu bepflanzen

Ich möchte ein altes, verholztes Heidebeet (ca. 10 qm) roden, kriege aber kaum eine Grabegabel geschweige einen Spaten in den wohl verhärteten Boden. Haben Sie eine Idee wie es leichter gehen könnte und welcher pflegeleichter Bodendecker sich für eine Neubepflanzung in voller Sonne eignen würde. Vielen Dank im Voraus Marianne F.

Antwort: Hier kommt man oft nur mit größeren Maschinen durch, sodass sie sich einen Landschaftsgärtner zur Unterstützung heran ziehen sollten. Für eine Pflegeleichte Bepflanzung verwende ich gern Cotoneaster, diese können auch gut mit größeren und kleineren Sträuchern kombiniert werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen