foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hartriegel Annys Winter Orange

Cornus sanguinea Annys Winter Orange


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Der Cornus sanguinea 'Anny’s Winter Orange' ist ein sehr schön anzuschauendes Ziergehölz. Die Besonderheit bei dieser Pflanze ist die orangerote Rinde die vor allem in den Wintermonaten sehr auffällig ist. Leichte Rückschnitte fördern das Wachstum. Auf radikale Rückschnitte sollte verzichtet werden.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Einzelstellung

Steckbrief

Blattwerk

sommergrün, breit-elliptisch, bis zu 8 cm lang

Wuchsform

großer Strauch, aufrecht, dicht verzweigt

Besonderheit

sommergrün, gut frosthart, Radikale Rückschnitte sollten vermieden werden.

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Früchte

Steinfrucht, blauschwarz

Boden

kalkhaltig, sandig bis lehmig, durchlässig

Wurzeln

Herzwurzel, stark verzweigt

Blüte

Doldenblüten, bis 5 cm groß

Wuchsbreite

90 bis 100 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m

Blütenform

dolodenförmig

Fruchtschmuck

check
105123
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 131127
Lieferbar ab Mitte April.
Lieferbar ab Mitte April.
Ab 1:
3,99
Ab 25:
2,99
-
+
Artikel Nr. 162963
Expresslieferung möglich
18,99
-
+
Artikel Nr. 162964
Expresslieferung möglich
29,99
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Blätter, Früchte

Geschmack

Beeren widerlich bitter- süß

Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

Beeren

Lang haftende Früchte

check

Farbe des Herbstlaubs

gelborange - blutrot

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Verhalten bei Trockenheit

im Jugendzustand empfindlich

Salztoleranz

mäßig salztolerant

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Hartriegel Annys Winter Orange - Cornus sanguinea Annys Winter Orange

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus sanguinea Annys Winter Orange

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. November 2015
Cornus sanguinea Annys Winter Orange
von: Thomaschke

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 28044: Allgemeine Bewässerung im Winter

Was wären Ihre Tipps bzgl. der Bewässerung von neu eingepflanzten heimischen Gehölzen zu dieser Jahreszeit? (wie oft, wie intensiv)? gibt es erfahrungsgemäß ein "zu oft" solange der Boden nicht gefroren ist? was gilt es besonders zu beachten? Eigentlich müsste man angesichts der langen Trockenzeit doch noch viel und tüchtig den Garten bewässern oder ist dies nachteilig? Vielen Dank.

Antwort: Neupflanzungen sollten auf jeden Fall gewässert werden. Es reicht dabei um diese Jahrezeit aber eigentlich aus, wenn nach dem pflanzen einmal sehr ausgiebig gewässert wird. Der Boden sollte immer feucht sein. Pflanzen die bereits länger an ihrem Standort stehen, kommen nun auch ohne zusätzliches Wasser zurecht.


Frage Nr. 28043: Bewässerung im Winter

Momentan bewegen sich die Außentemperaturen nachts um den Gefrierpunkt. Darf man bei diesen Temperaturen dennoch den Garten bzw. neue Einpflanzungen bewässern, ohne dass sie Schaden nehmen? Die Böden sind durch den fehlenden Regen sehr trocken und Neueinpflanzungen sollen ja regelmässig bewässert werden aber wahrscheinlich bei gewissen Temperaturen um den Frostbereich verzichtet man besser auf das Bewässern, oder ist das egal? Vielen Dank.

Antwort: Sie können trotzdem gern pflanzen und sollten auch auf jeden Fall auch wie gewohnt wässern.


Frage Nr. 28040: Pflanzen in Nähe von LWWP

Welche Pflanzen sind geeignet um in der Nähe/ bzw. in der Abluft ( ca. 5 Grad kühler ) zu stehen. Unsere LWWP im Außenbereich ich ca. 170cm hoch und soll ein wenig zuwachsen. Wir haben an Gräser o.ä. Gedacht. Bitte um Erfahrungen und Vorschläge. Vielen Dank

Antwort: Ich würde hier eher zu einer Rotbuchenhecke raten. Da wird es keine Probleme geben. Dadurch das sie auch das Laub im Winter gut festhält bietet sie auch in dieser Zeit einen guten Sichtschutz.


Frage Nr. 28035: Himbeeren im November pflanzen

Hallo. Ich möchte mehrere Sorten Himbeeren jetzt noch pflanzen. Aufgrund eines nahegelegen Baches wird es im Winter sehr kalt. Kann ich das jetzt noch machen. Gruß Markus Beyer

Antwort: Ja das können sie gern noch tun. Es spricht nichts dagegen.


Frage Nr. 28031: Nr. 220015274 Bestellung

Pflanzen der bestellten Buchenhecken Sehr geehrter Herr Gärtnermeister, erst heute sollen entgegen der Vorankündigung die Hecken geliefert werden. Leider ist der Winter in der Nacht eingezogen.Der Boden ist an der Oberfläche gefroren und durch den ersten Schnee angezuckert. Macht es Sinn, die Pflanzen zu setzen? Wenn nicht, welche Anternative bietet sich an? Danke für Ihre kurzfristige Antwort. Hartmut Bäumer

Antwort: Das ist kein Problem. Am besten direkt pflanzen. Der Boden wird ja sicher über Tag noch wieder etwas tauen. Den Pflanzen macht das nichts. Bitte trotzdem gut angießen und gut antreten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen