foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Jaguar auf dem Ast

Ligustrum delavayanum - Jaguar auf dem Ast

Der Liguster wird im Volksmund auch Chinesischer Liguster genannt und gehört zur Familie der Oleaceae. Er ist eine echt Rarität und kommt in Form eines Jaguars auf einem Ast zu Ihnen nach Hause und verwandelt Ihren Garten in einen ganz besonderen Ort. Dabei kann er hervorragend in Steingärten, Miniaturgärten aber auch Schalen und Krügen eingesetzt werden. Der Liguster hat nur sehr kleine Blätter, die sich um lange, straff aufrecht ragende Stielen versammeln. Sie erreichen eine Höhe von etwa 100 cm. Im Mai überrascht er zudem mit kleinen weißen Blüten.

Standort:
sonnig - halbschattig
Verwendung:
Steingärten, Miniaturgärten und Kübelbepflanzung

Steckbrief

Blattwerk

lanzettlich

Wuchsform

straff aufrecht

Besonderheit

winterhart

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Mai

Boden

normal, kalkarm, durchlässig

Wuchshöhe

0,80 bis 1,00 m
105065 | 610 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 115176
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1.299,99
-
+

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Giftigkeit

In der Listung „Giftigkeit“ sind Gehölze in Grad der Unverträglichkeit aufgeführt. Sollten Symptome nach dem Verzehr bedenklicher Pflanzenteile auftreten, ist ein Arztbesuch nötig.


Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte widerlich süß

Fruchtschmuck

Gegen Ende des Gartenjahrs offenbart uns die Natur den auffällig bunten und zierenden Fruchtschmuck. In verschiedenen Formen und Farben bleiben die Früchte für einige Wochen an den Gehölzen haften und schenken der Vogelwelt eine willkommene Nahrungsquelle.


Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

nicht genießbar, abführende Wirkung

Interessante Fruchtformen

Beerenfrüchte

Lang haftende Früchte

check

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

schneller Blattwechsel, frisch Grün

Schattenverträglichkeit

Nur wenige Pflanzen können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet

Windfestigkeit

Diese Gehölze sind besonders windtolerant. In extremen Lagen bieten sie Schutz und brechen den Wind.


Extremlagen

Alle Expositionen

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

beim Pflanzen empfindlich

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Sandiger Boden

Bei sandigen Böden treten häufig Begleiterscheinungen auf, welche für Gehölze schwierig zu kompensieren sind. Trockenheit und ein hoher alkalischer ph- Wert verursachen geringen Jahreszuwachs und geringe Belaubung.


Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Jaguar auf dem Ast - Ligustrum delavayanum - Jaguar auf dem Ast

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ligustrum delavayanum - Jaguar auf dem Ast

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25583: eingerollte Blätter - Bauernjasmin und Glycinie

Guten Tag, in unserem Vorgarten steht seit 3 Jahren ein Bauernjasmin, der in diesem Jahr auch gut ausgetrieben hat. Seit etwa 3 Wochen rollen sich 40% der Blätter von außen nach innen ein. Ich konnte bisher keine Schädlinge entdecken. Seit etwa 3 Tagen beginnt auch an der Glycinie die in der Nähe steht das selbe. Blätter rollen sich ein. Ansonsten sieht die Pflanze gut aus. Was kann die Ursache sein und wie gehe ich weiter vor?Vielen Dank im voraus von einer verzweifelten Hobbygärtnerin. Gruß Beate

Antwort: Haben sie die Blattunterseiten schon auf Blattläuse oder Spinnenmilben hin untersucht? Im Zweifel können sie mir gern in einer neuen Meisterfrage ein bild davon hochladen.


Frage Nr. 25581: Alyssum weiss

Guten Tag Herr Gärtnermeister, habe seit Jahren Alyssum im Garten. In diesem Jahr scheine ich wenig Glück zu haben: Mehrere Pflanzen sind eingegangen. Welken plötzlich und sind durch rasche Wassergabe auch nicht mehr zu retten. Schädlinge habe ich keine gefunden. Alyssum blüht an verschiedenen Standorten, überall dasselbe Problem. Wo kann die Ursache liegen? Besten Dank vorab und freundliche Grüße Ilse Weber

Antwort: So ohne Bild sehr schwer zu sagen. Kann es vielleicht noch ein Problem aus dem Winter sein?


Frage Nr. 25578: Heckenhöhe

Hallo Herr Meister, ist es überhaupt realistisch, diesen Liguster max. auf einer Höhe von 2m als Hecke zu halten? Dieser Liguster wächst ja doch rasant. Viele Grüße Bianca Schmidt

Antwort: Ja das ist überhaupt kein Problem. Sie müssen aber zwei mal im Jahr schneiden.


Frage Nr. 25576: Hauswandbepflanzung Ostseite

Hallo Herr. Meyer, Möchte die Hauswand lt beiliegendem Foto mit etwas höheren,schmalen Pflanzen bepflanzen, da das weiss der Hauswand sehr an dem gegenüber liegenden Sitzplatz blendet. Wozu könnten Sie mir raten? Am Tag sind ca. 3-4 Std zu erwarten. An die Hauswand möchte ich evtl ein altes Holzfenster als Deko-Element anbringen. Vielen Dank schon Mal! Mit freundlichen Grüßen C. Fleischer

Antwort: Leider hat es mit dem Bild nicht geklappt. Bitte versuchen sie es in einer neuen Meisterfrage doch erneut.


Frage Nr. 25573: Ramblerrose

Habe eine wunderschöne Ramblerrose, die kurz vor der Blüte ihrer „Millionen“ von Blüten steht. Sie hat auch neue, ganz lange Triebe. Sind das Wildtriebe, die man abschneiden muss oder müssen die bleiben? S. Foto anbei. Danke für eine Antwort!

Antwort: Leider hat es mit dem Bild nicht geklappt-


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen