foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Seidenraupen

Koifutter für Wachstum und Farben

Seidenraupen, das einzigartige Ergänzungsfutter für die warme Jahreszeit ab 16 °C. Ihre Koi werden außergewöhnlich schnell wachsen und ein starkes Körpervolumen aufbringen. Es fördert den Glanz der schwarzen Zeichnung und eignet sich sehr gut um die Koi handzahm zu machen.

Verwendung:
Fischfutter Koi


Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 114371
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+
Artikel Nr. 114372
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+
Artikel Nr. 114373
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 8 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Seidenraupen - Koifutter für Wachstum und Farben

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Koifutter für Wachstum und Farben

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26232: Eisenmangel?

Hallo Meister Der Flieder (welche Sorte ist das?) bekommt gelbliche (grün gesprenkelte) Blätter und zeigen das übliche Muster von Eisenmangel (?) auf? - rechts in der Mitte gut zu erkennen. Habe nun zuerst einmmal mit eisenhaltigen Flüssigdünger etwas nachgeholfen. Organischen Langzeitdünger hatte er letzte Woche bereits bekommen. Braucht er außerdem einen Verjüngungsschnitt? Er erscheint mir irgendwie so kahl mit wenig Blüten.

Eisenmangel

Antwort: Leider kann ich die Sorte nicht eindeutig erkennen. Etwas volld0nger gern organisch von Cuxin würde etwas bessere Farben fördern


Frage Nr. 26201: blauregen

letztes Jahr sind die Blüten meines Blauregens erfroren, dieses Jahr kamen gar keine Blüten und der Blauregen verlor im Mai sein ganzes Laub. Er wirkt vertrocknet, wurde jedoch immer reichlich gegossen. Bis jetzt zeigt sich kein neues Wachstum. Was kann ich tun, ist der Blauregen tot? Gruß Sabine Suck-Engel

Antwort: Dann wird er s7cher den strengen Winter n7cht überstanden haben.


Frage Nr. 26150: Versetzer Hibiskus zeigt kein Wachstum

Ich hatte im Frühling bereits um Rat gefragt, da ein älterer großer Hibiskus nach dem Verpflanzen im letzten Herbst keinen Blattaustrieb zeigte. Trotz weiterer Pflege bis heute ist er kahl, aber die Zweige sind immer noch biegsam und nicht dürr. Er wirkt also nicht abgestorben. Steht er noch unter einer Art Schock und soll ich ihn stehen lassen und einfach weiterpflegen (Wasser, Dünger?)? Standort und Erde müssten ihm passen. Danke und Gruß, Anne Holz

Antwort: Ich denke das es hier keine Hoffnung mehr gibt. Wahrscheinlich ist die Wurzel im Winter verfroren.


Frage Nr. 26064: kirschlorbeer schneiden

Habe seit 4 Jahren eine Kirschlorbeerhecke . Wegen dem starken Wachstum ,muss ich sie in der Breite schneiden .Wann ist der beste Zeitpunkt ? Welches Werkzeug Gartenschere oder Heckenschere ?

Antwort: Am besten die Gartenschere benutzen. Wenn sie die Schnittstellen an den Blättern nicht stören, können sie auch die Heckenschere benutzen. Sie können gern auch jetzt im Sommer schneiden. Sollten dann aber auf bedecktes Wetter warten. Die Blätter die zuvor im Schatten lagen, können bei direkter Sonneneinstrahlung einen Sonnenbrand bekommen.


Frage Nr. 26013: Hibiskus-Hecke an Grundstückgrenze

Sehr geehrter Herr Meyer, ich würde gerne entlang der Grundstücksgrenze meiner Obstwiese ( ... sie grenzt an ein Stück Ackerland)eine Hecke pflanzen, damit nicht jeder gleich das Grundstück betreten kann. In Ihrem Sortiment habe ich ein Angebot über eine Hibiskus-Hecke (... 5 unterschiedlich blühende Pflanzen für 14,99 Euro) gefunden. Wären diese Pflanzen für meinen Zweck geeignet? Falls ja habe ich noch ein paar ergänzende Fragen: Die Grundstücksgrenze ist etwa 60m lang; in welchem Abstand müsste ich die Pflanzen setzen, damit eine dichte und unterschiedlich schön-blühende Hecke entsteht? Sind diese Pflanzen restistent gegen Fröste und gegen Wühlmäuse? Wie oft müsste ich die Hecke jährlich schneiden und wann wäre der beste Schnittzeitpunkt? Müssen die Pflanzen, nachdem sie angewachsen sind, noch regelmäßig gegossen werden? Könnte ich Ihre Pflanzen jetzt schon pflanzen oder sollte ich bis zum Herbst warten? Würden Sie mir einen günstigen Gesamtpreis anbieten können, wenn ich Ihnen Pflanzen für eine 60m lange Hecke abkaufen würde und würden Sie mir ein Sortiment aus allen möglichen Farben anbieten? Für Ihre Antwort danke ich Ihnen im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Frank Pißowotzki

Antwort: Das ist doch mal eine sehr schöne Idee. Wenn die Winter bei ihnen nicht so streng sind wird das sicher gehen. Sehr schön wäre aber auch eine Hecke aus heimischen Pflanzen wie dem Weißdorn, der Hasel, Hartriegel (Cornus mas), Kreuzdorn und der Traubenkirsche. Dies wäre dann sehr naturnah und eine Hilfe für die Tierwelt und zudem viel besser geeignet als der nicht heimische und wärme liebender Hibiskus.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen