+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Fichte Rainbows End

Picea glauca Rainbows End


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • Standort sonnig
  • Heide- und großen Steingärten, Innenhöfen,Trögen, Friedhofsanlagen

Die Fichte Rainbows End ist ein Neuling, der sich durch seine frischen dunkelgrünen und herrlich weichen Nadeln auszeichnet. Besonders elegant wirken vor diesem Hintergrund die cremeweißen Neuaustriebe im Frühjahr. Picea glauca Rainbows End wächst aufrecht und zeigt einen breit kegeligen Aufbau, der auf bis zu 200 cm Höhe reicht. Als idealer Standort erweist sich ein vollsonniges Plätzchen auf feuchtem, humosem und durchlässigem Boden. In Heide- und großen Steingärten, Innenhöfen oder Trögen trägt die Fichte Rainbows End so zur wunderschönen Begrünung bei.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

breit kegeliger Aufbau, schwachwüchsig, aufrecht

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,25 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Fruchtschmuck

check

Früchte

Zapfen

Blattwerk

weiche Nadeln

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün, Neuaustrieb cremeweiß

Boden

feucht, humos, durchlässig

Wurzeln

Herzwurzler
104321
Unsere Empfehlung
15 - 20 cm2l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

15,72 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172308
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

15,72 €
-
+
Artikel Nr. 112235
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Ab 1:
19,79 €
Ab 5:
15,83 €
-
+

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Picea glauca Rainbows End

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38005: Koniferen düngen

Lieber Meister, ich habe heuer komplett vergessen, die Fichte und die Kiefer zu düngen und es geht ihnen nicht so gut. Darf ich jetzt noch, evtl. reduziert? Ich habe einen speziellen Koniferendünger. Danke.

Antwort: Moin, Koniferen können auch jetzt noch eine Düngung erhalten. Sehr wichtig ist dabei, dass der Dünger durch Wasser gelöst wird und daher mehr als üblich gegossen werden muss. Besonders jetzt, wo es heiß ist. Wahrscheinlich liegt der nicht so gute Zustand der Nadelgehölze eher an der Hitze als am mangelnden Dünger. Gruß Meyer



Frage Nr. 38004: Pinus Parviflora Glauca kompletter Nadelabwurf

Ich habe eine Frage zu meiner Pinus Parviflora Glauca, die ich vor rund 4 Jahren bei Ihnen bestellt hatte. Die Pflanze steht von Anfang an am selben Ort, ist gut (an-)gewachsen und hat sich toll entwickelt. Sie steht vollsonnig und windgeschützt, wird 2x im Jahr mit Koniferendünger gedüngt. Leider hat sie in diesem Sommer jedoch einen unerklärlichen Schaden genommen. In kürzester Zeit haben sich alle Nadeln braun verfärbt. Die Nadeln sind trocken und fallen nach und nach ab. Ich vermute, es ist zwischendurch zu heiß/ trocken gewesen. Schädlinge oder Pilze konnte ich nicht finden. Ebenso haben wir bei der Pflege nichts geändert. Besteht noch eine Chance, dass die Kiefer an den Triebspitzen neu austreibt oder ist nach einem kompletten Nadelabwurf Hopfen und Malz verloren?

Antwort: Moin, Pflanzen schützen sich mit dem Nadel-, bzw. Laubfall gegen übermässige Hitze. Sie haben jetzt eine 50/50 Chance, dass die Kiefer wieder austreibt, versuchen Sie mal etwas zu gießen, dann kann sich jederzeit neuer Austrieb entwickeln. Eine Krankheit schließe ich jetzt aus, da dann eine Verbräunung schrittweise stattgefunden hätte. Gruß Meyer



Frage Nr. 37947: Borkenkäfer *heul*

Lieber Meister, ich muss fast weinen, die 100 Jahre alte Fichte im Garten scheint vom Borkenkäfer befallen zu sein. Sie harzt und jetzt bei der Hitze sehe ich Pulver am Fuß und die Borke mit Löchern. Innerhalb max. 2 Wochen seit ich hingeschaut habe! Fällen, ok, aber außer Obstbäumen der einzige Vogelort und absolut riesig. Am anderen Ende eine Kiefer, die schwächelt. Was kann ich jetzt an Stelle der Fichte pflanzen und wie intensiv muss ich den Boden vorbereiten. vermute, ohne Bagger geht nichts. Wie schnell muss es gehen, kann man die Vögel noch ausbrüten lassen?

Antwort: Moin, Sie sollten sich einen Fachbetrieb für die Fällung holen, optimalerweise hat der auch einen Baumgutachter. Auch wenn der Borkenkäferbefall sich bestätigt ist eine Fällgenehmigung notwendig, die wird normalerweise nicht in der Brut- und Setzzeit genehmigt. Also bitte einmal von Fachleuten vor Ort gut informieren lassen. Die Fällung kann durch Klettereinsatz geschehen, die Entfernung der Wurzel, so gewünscht, kann auch mit einer Stubbenfräse durchgeführt werden. Ein Bagger ist da nicht die einzige Möglichkeit. Als Ersatz kann eine Eiche dienen, vorzugsweise eine trockenheitsverträgliche Zerreiche, Steineiche, Traubeneiche, ein Bergmammutbaum, eine Traubenkirsche oder eine Baumzypresse. Gruß Meyer



Frage Nr. 37842: Serbische Fichte

Hallo, meine Serbischen Fichte bildet einen Seitentrieb, der steil nach oben geht (siehe Pfeil). An der Stelle wurde der Ast wohl im Vorfeld schon beschnitten (siehe 2. Foto). Ist das normal oder soll ich ihn abschneiden, weil er sonst zur Konkurrenz für die Spitze wird? Vielen Dank, Kirsten Sulimma

Antwort: Moin, diesen Konkurrenztrieb sollten Sie entfernen, der nimmt dem Leittrieb nur die Kraft weg. Es kommt bei Nadelgehölzen leicht mal zu Beschädigungen, aber läßt sich ja immer gut reparieren, als immer ran da mit der Astschere. Gruß Meyer



Frage Nr. 37693: Temperaturen über -30 Grad

Welche Blumen/Gewächse können Sie für o. a. Temperaturen empfehlen?

Antwort: Moin, Sie sind in Skandinavien ansässig? Dann würde ich empfehlen, dass Sie sich umschauen, was die Nachbarn und die Natur so bieten. Das ist erfahrungsgemäß die günstigste Möglichkeit Empfehlungen zu bekommen. Denn Zierpflanzen, die in Deutschland gut wachsen sind tatsächlich oft schon in Südschweden überfordert mit den Wetterverhältnissen. Birke, Kiefer, Fichte, Fingerstrauch, Heidelbeere, Winterling, Waldsteinie, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere, Apfel, Farne, Lupine, Hartriegel, Ahorn, Steinbrech, Mohn, Heide, Wacholder, Pappel, Eberesche und Flieder, Sibirische Heidelbeere, Holunder sind auf jeden Fall dabei. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben