+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Berg-Ilex Dwarf Pagoda

Ilex crenata Dwarf Pagoda ( Gattung: Ilex )


  • Standort halbschattig, sonnig
  • sehr gut winterhart
  • Japangärten, Stein- und Heidegärten

Wenn Sie nichts gegen eine ausdruckstarke und etwas eigenwillige Rarität haben, dann ist die Berg-Ilex Dwarf Pagoda genau die richtige Wahl. Ilex crenata Dwarf Pagoda ist ein Zwergstrauch, der sich hervorragend in Japangärten, Stein- und Heidegärten einpasst. Sein Wuchs gestaltet sich dicht gedrungen und aufrecht an dicken Trieben, die von kleinen, dunkelgrünen und glänzenden Blättern umschlossen werden. Berg-Ilex Dwarf Pagoda wird nur etwa 50 cm hoch. Optimal ist ein gut durchlässiger, nahrhafter und feuchter Boden ohne Staunässe.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

zwergig, dicht gedrungen aufrecht, dicke Triebe, gestauchter Wuchs

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blütenfarbe

unscheinbar

Blütenbeschreibung

unscheinbar

Laub

Blattwerk

fast kreisrund

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün, glänzend, klein

Sonstiges

Boden

gut durchlässig, nahrhaft, feucht

Wurzeln

Flachwurzler

Jahrgang

1966

Besonderheit

sehr gut winterhart
Unsere Empfehlung
15 - 20 cm3l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

16,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 112219
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

16,99 €
-
+
Artikel Nr. 215744
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

19,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Wurzelsystem

Herzwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

in allen teilen

Geschmack

Beeren widerlich herb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, sehr Dekorativ

Geschmack, Essbarkeit

sehr giftig

Interessante Fruchtformen

rote Kügelchen

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ilex crenata Dwarf Pagoda

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37358: "Repräsentative" Kübelpflanze

Hallo Herr Mayer, Ich bin auf der Suche nach zwei Pflanzen, die ich im Kübel vor der Haustür einpflanzen möchte. Es ist die Nordwest Seite des Hauses-ab Ende Februar bekommen wir hier Sonne ab. Ich möchte die Pflanzen im Winter nicht reinholen (da sind schon genug Überwinterungs-Pflanzen...). Ich hätte gern etwas 'Knorriges', mit tiefgrünem Blattwerk und roten Blüten, weil dies vor der weißen Hauswand gut wirkt. Daher waren mir Zierquitten ins Auge gefallen, diese Blühen mir jedoch zu kurz. Die Blüte soll so lange wie möglich andauern. Welchen Tipp hätten Sie für mich? Vielen Dank und liebe Grüße, M.Manske

Antwort: Moin, Nordwesten ist ja per se etwas ungünstig, viel Blüte ist da nicht zu erwarten, im Kübel wird es noch etwas schwieriger. Pflanzen mit roten Highlights und guter Schattenverträglichkeit wären hingegen Cotoneaster (als Stämmchen, z.B. Kriechmispel Juliette, Coral Beauty, Radicans, etc.), Fruchtskimmien oder Ilex als Zwergformen. Sie wären alle auch winterhart. Zierquitte kann klappen, muss aber nicht, etwas mehr Sonne wollen die schon haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 39530: Kalifornischer Berg- Mammutbaum

Hallo Herr Meyer, Sie bieten den Baum mit 30-40cm im Kleincontainer und 3l-Container an . Worin besteht der Unterschied auch beim Wachsen und draußen pflanzen ?

Antwort: Moin, der im Kleincontainer hat nur einen kleineren Wurzelballen und die Pflanze ist etwas gedrungener als die im 3 l Container. Sobald diese im Freiland stehen wachsen dann beide völlig gleich. Da gibt es keinen Unterschied. Gruß Meyer



Frage Nr. 39511: Säulen-Berg-Ilex - Schnittverträglichkeit

Hallo Meister, den Säulen-Berg-Ilex würden wir gerne öfters in unserem Garten intergrien. Allerdings würden wir ihn an den meisten Stellen gerne bei einer Endhöhe von 60cm belassen. Wäre das Ihrer Meinung nach möglich? Wenn nicht, gäbe es eine Alternative (schmal und immergrün)? Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Mit den besten Grüßen Sonja

Antwort: Moin, der Säulen-Berg-Ilex kann auf Höhe gehalten werden, wenn er regelmäßig geschnitten wird. Gruß Meyer



Frage Nr. 39443: Ilex crenata wächst schlecht

Hallo, ich wünsche ein gesundes neues Jahr und habe gleichzeitig eine Frage. Ich habe als Randbepflanzung einer Grabstelle Ilex crenata vor 2 Jahren gepflanzt. Die Pflanzen mickern jedoch vor sich hin, bekommen gelbe Blätter und verlieren sie letztlich. Was mache ich falsch? Vielen Dank vorab und beste Grüße Christian Kersten

Antwort: Moin, auch Ihnen ein gesundes neues Jahr. Bei Ilex crenata kann es z.B. folgende 3 Ursachen haben: - Die Hitze im vergangenen Jahr hat ihm zugesetzt. Er mag es eher etwas feuchter (bzw. auch hohe Luftfeuchtigkeit) und kann längere Trockenphasen nur schlecht vertragen. - Er mag auch neutralen bis leicht sauren Boden. Der pH-Wert des Bodens könnte zu hoch sein, Kalk mag er z.B. nicht. - Es kann auch einfach ein normaler Nährstoffmangel sein, Grabstellen können durch die wechselnde Saisonbepflanzung schon mal auszehren, es sollte also auch hier ggf. zum Frühjahr gedüngt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 39425: Anpflanzung einer vogelschutzhecke

Ich habe letztes Jahr weissdornpflanzen gekauft und jetzt schlehen bestellt. Welche Pflanzen eignen sich noch für eine vogelschutzhecke in der offenen Landschaft nicht im Garten

Antwort: Moin, hier eignen sich u.a. folgende Pflanzen: Cornus mas, Sambucus nigra, Berberis vulgaris, Sorbus aucuparia, Rosa canina, Rosa pimpinellifolia und Ilex aquifolium Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben