+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Parfuma Duftrose Herzogin Christiana

Rosa Herzogin Christiana


  • Besonders frosthart
  • PARFUMA-Beetrose mit zart gefärbten, nostalgischen Blüten und verlockendem Duft
  • sehr gesund, dichtbuschig, pflegeleicht
  • Standort sonnig, luftig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • winterhart, resistent gegen Mehltau und Sternrußtau
  • Auch als Stämmchen erhältlich
  • Beete, Rabatten, Kübel

Die Parfuma Duftrose Herzogin Christiana gilt Kennern nicht umsonst als herausragende Schönheit: Über lange Monate trägt sie eine reiche Pracht kugeliger, nostalgischer Blütenbälle in zartem Creme. Nach innen hin zeigen die üppig gefüllten Blüten außerdem ein zartes Rosé, das sie noch unwiderstehlicher macht. Für eine Beetrose außergewöhnlich ist zudem der intensive, liebliche Duft mit Aromen von Zitrone, Holunder und Himbeeren. Nicht nur schön - Herzogin Christiana überzeugt auch mit äußerst gesunder Natur. In Beeten und Rabatten sowie Klein- und Vorgärten wächst sie nicht nur auffallend buschig - sie ist auch als malerisches Stämmchen für den Kübel erhältlich. Überall gedeiht diese duftstarke Beetrose stets zuverlässig und winterhart an sonnigen Standorten auf lockerem, nährstoffreichem, humosem und tiefgründigem Boden.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

auffallend buschig-aufrecht

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,70 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

stark gefüllt, pomponartig, öfterblühend

Blütenfarbe

creme-zartrosa

Öfterblühend

check

Blütenform

kugelförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattgesundheit

Züchter

Kordes

Gruppe

Beetrosen

Fruchtschmuck

check

Früchte

Hagebutten

Fruchtfarbe

orangerot

Geschmack

süßlich

Blattwerk

gezähnt, oval, gefiedert

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

humos, locker, nahrhaft, tiefgründig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

4 - 5 Pflanzen/m²

Familie

Rosengewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

2013

Besonderheit

Auch als Stämmchen erhältlich
104028
Unsere Empfehlung
5l-Container

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

31,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 110572

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

31,99 €
-
+
Artikel Nr. 185506

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

42,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 156392
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte März 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte März 2023
89,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 194312

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

139,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Beet, Rabatten, Einzel- und Gruppenpflanzung, Rosengärten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

rosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

kleine Stacheln an den Trieben
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Kordes Rosen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kordes Rosen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 37 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Roséfarbene Blüte mit üppigem Duft

Die Duftrose Herzogin Christiana vereint pure Romantik mit Moderne: Die nostalgisch anmutende Blütenschönheit ist eine Züchtung aus dem Jahr 2013 und erhielt bereits 2015 das ADR-Prädikat auf Grund ihrer Gesundheit und Blühfreude. Weitere Auszeichnungen folgten, unter anderem dank des ausgezeichneten Dufts dieser Beetrose. Tatsächlich verströmt jeder der dicht gefüllten Blütenbälle einen unwiderstehlichen Duft nach Zitrone, Himbeeren und Holunder, die einer Kopfnote von Apfel vorausgehen.
Neben diesem fruchtigen Duft sind die creme-roséfarbenen, pomponartigen Blüten der große Reiz der Herzogin Christiana. Die Blüten erscheinen reich an der Zahl und öfterblühend von Juni bis in den Oktober hinein. Diese Vielblütigkeit ist ein typisches Merkmal von Beetrosen, mit dem auch die Parfuma Duftrosa Herzogin Christiana jeden Standort verschönert. Mit ihren gesund dunkelgrün glänzenden Blättern und ihrem buschig-aufrechten Wuchs von nur maximal 70 Zentimetern Höhe bei 50 Zentimetern Breite kommt sie auch im kleinen Garten trefflich zur Geltung. Daneben ist sie bestens geeignet, um Beete, Rabatten, den Bauern- und Duftgarten sowie auch den Pflanzkübel zu
zieren – am besten nahe dem liebsten Sitzplatz, damit ihr Duft vom Gartenfreund ausgekostet werden kann.
Kein Wunder, dass die edle Parfuma Duftrose Herzogin Christiana nach einer Herzogin von Mecklenburg-Strelitz des 18. Jahrhunderts benannt wurde – ist sie selbst doch eine Besonderheit unter den Königinnen der Blumen.


Pflanzung und Pflege

Die Parfuma Duftrose Herzogin Christiana ist – anders, als ihr Name vielleicht vermuten lässt – pflegeleicht und relativ robust. Lediglich Dauerregen bekommen den üppigen Blüten der Duftrose nicht. Ideal steht sie dagegen an einem sonnigen und luftigen Platz, an dem Feuchtigkeit rasch abtrocknet.
Die beste Pflanzzeit ist der Herbst. In dieser Jahreszeit gepflanzte Rosen zeigen einen klaren Entwicklungsvorsprung gegenüber im Frühjahr gepflanzten Exemplaren. Gewählt werden sollte ein lockerer und durchlässiger, humoser und nährstoffreicher Boden von einem pH-Wert von etwa 6,5. Vor der Pflanzung sollte der Wurzelballen der Herzogin Christiana für einige Stunden in einem Eimer
gewässert werden, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen. Danach wird die Rose so in das vorgelockerte Pflanzloch gesetzt, dass die Veredlungsstelle drei Fingerbreit unter der Erde liegt. Soll die Duftrose in Gruppen stehen, so geben vier bis fünf Rosen pro Quadratmeter ein schönes Bild. Nach dem Pflanzen sollte die Herzogin Christiana angegossen werden.
In der kalten Jahreszeit zeigt sich die Beetrose winterhart. Sie sollte jedoch zehn bis fünfzehn Zentimeter hoch angehäufelt werden, um sie zusätzlich gegen Frost zu schützen. Besonders in rauen Lagen hilft ihr auch eine den Wurzelbereich abdeckende Schicht Reisig.
Sind die Fröste im Frühjahr vorbei, so sollten die Triebe der Herzogin Christiana auf drei bis vier Augen zurückgeschnitten werden. Während des Sommers wird Verblühtes stetig ausgeputzt, um eine Nachblüte zu fördern. Im ersten Standjahr sollte die Duftrose dagegen noch keinen Dünger erhalten. Danach genügt es ihr, alle zwei Jahre mit Kompost oder anderem organischen Dünger versorgt zu werden, um auf Jahre hinaus ihre beeindruckenden und duftenden Blütenbälle zu zeigen.


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Herzogin Christiana

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Oktober 2021
Rose
von: Kunde
Schnelle Lieferung und die Rose sind in einem sehr guten zustand bei uns angekommen.
am 16. Oktober 2021
Rose
von: Kunde
Schnelle Lieferung und die Rose sind in einem sehr guten zustand bei uns angekommen.
am 11. August 2021
Rosa Herzogin Christiana
von: Kunde
Super Pflanzenqualität ! Betörender Duft
am 9. August 2021
Rosa Herzogin Christiana
von: Kunde
am 6. April 2021
Rosa Herzogin Christiana
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 32732: Was ist das für eine Rose?

Können sie mir sagen, was das für eine Rose ist? Knospe leicht rosa,Cremeweiße große Blüte, wenig Duft. Danke !

WasistdasfreineRose

Antwort: Moin, ich sehe eine Beetrose, weiß, rosa aufblühend, stark gefüllt. Trotz der von Ihnen beschriebenen sanften Duftnote sehe ich da eine Parfuma Duftrose Herzogin Christiana. Gruß Meyer


Frage Nr. 37757: Hibiskus

Lieber Meister, ich würde mich für einen schmalwachsenden Hibiskus interessieren. Hoch darf er werden, bevorzugt wäre eben säulenartig. Ich kann die Höhe im Filter auswählen, jedoch nicht die breite. Die Blüten dürfen groß sein, der Platz wäre sonnig und geschützt. Am liebsten wäre mir eine Farbe zwischen weiß, rosa und pink. Ein i-Tüpfelchen wäre es noch, wenn er mit gelegentlicher Trockenheit zurecht käme, da der Regen bei uns nicht mehr so garantiert fällt. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Empfehlungen und allerbeste Grüße!

Antwort: Moin, im Filter findet man nicht die Wuchsbreite, aber das ist bei den schnittverträglichen Pflanzen auch nicht so sehr relevant. Stutzen Sie den Hibiskus einfach auf die gewünschte Breite. Diese Gattung wird nämlich erst im Alter so richtig 'breit', ansonsten wachsen Sie alle aufrecht. Besonders straff und schmal sind die Sorten Big Hibiskiss, Jeanne D'Arc, Russian Violet, Mathilda und Purple Pillar. Mit gelegentlicher Trockenheit kommen sie eigentlich alle zurecht, 2 Wochen Trockenheit überleben sie problemlos. Da kann gelegentlich die Blüte leiden. Irgendwas ist ja immer. Besten Gruß zurück, Meyer



Frage Nr. 37732: Apfel- / Kartoffel-Rose Alba Rosa rugosa Alba

Wann wird diese Rose zurückgeschnitten? Soll ich die Hagebutten über den Winter als Tierfutter dran lassen und erst im Frühjahr schneiden?

Antwort: Moin, der Rückschnitt findet eigentlich im zeitigen Frühjahr, vor dem Austrieb statt. Dann können die Vögel nämlich die Hagebutten noch abfressen im Winter. Gruß Meyer



Frage Nr. 37706: Falsche Rose wurde geliefert

Hallo Meister Meyer, ich habe im April eine violette Rose, ROSA PERFUME FLOCI,die erst jetzt Ihre Farbe und Blüte zeigt.Sie ist weiß und entspricht so nicht meiner Bestellung. Diese Rose habe ich nicht bestellt und möchte sie Ihnen zurück schicken.Wie muss ich vorgehen? Wann kann ich mit Ersatz rechnen? Herzliche Grüsse aus Wurzen, von Ihrer bisher immer zufriedenen Kundin Annegret Dürre.

Antwort: Moin, das gilt als Reklamation. Bitte Auftragsnummer und Fotos an den service@pflanzmich.de senden. Danke. Tut mir leid, dass wir Sie da enttäuscht haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 37600: Heckenrose Rosa Canina blüht nicht

Hallo, im Oktober 2020 haben sie mir 25 wurzelnackte Rosa Canina (80-120 cm) geliefert. Die Rosen sind auch gut angewachsen und haben sich blattmäßig auch gut entwickelt. Leider haben die Rosen weder 2021 noch in diesem Jahr 2022 geblüht. Nicht eine Blüte, obwohl ich ihrem Rat vom 8.8.2021 gefolgt bin und die Rosen vor dem Blattaustrieb in diesem Jahr etwa 1/3 zurückgeschnitten habe. Danach sollte ich mich über eine üppige Blüte freuen. Ist leider nicht der Fall. Die Rosen stehen an einer Holzwand mit teils Sonne und teils Schatten Für eine Rückäußerung ihrerseits wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen Horst Stüber

Antwort: Moin, falls die Rosen nach einem Rückschnitt partout nicht blühen wollen, dann liegt es an den Lichtverhältnissen. Der Standort ist offenbar zu dunkel, d.h. die Rosen bekommen nicht ausreichend Licht. Es sollten mindestens 5 Stunden Sonne für alle Exemplare geben. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben