+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Neem-Öl

Schacht Neem-Öl


  • unschädlich für Mensch, Tier und Pflanze
  • Umgebungsspray zum Schutz vor Zecken, Läusen, Milben, Flöhen und anderen Insekten.

Umgebungsspray zum Schutz vor Zecken, Läusen, Milben, Flöhen u.a. Insekten. Das Neemöl (Niemöl)ist ein natürliches Pflanzenpflegemittel. Es unterstützt die Pflanzen bei der Wiedererlangung des natürlichen Gleichgewichts und verleiht den Blättern einen gesunden Glanz.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Bio

check

Besonderheit

unschädlich für Mensch, Tier und Pflanze
104002

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 109936

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

11,09 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 56 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Schacht Neem-Öl

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. November 2020
Schacht Neem-Öl
von: Kunde
Wunderbar erfolgreich:)
am 4. August 2020
Neemöl
von: Kunde
Sehr gut, entfernt die Schädlinge, ist aber ansonsten unschädlich für Insekten, Vögel, etc.
am 3. Juli 2018
Schacht Neem-Öl
von: Kunde
am 16. November 2020
Schacht Neem-Öl
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34582: Mohn Blattläuse

Guten Morgen, ich glaube mein türkischer Mohn hat Zuviel Nässe und Zuviel Kälter abbekommen.Er steht auf der Terrasse in einem Kübel.Leider habe ich Blattläuse in der erde entdeckt was mich zu meiner Frage bringt: Wäre des gut ihn in Kokoserde umzupflanzen? Mit freundlichem Gruß T.Künzel

Antwort: Moin, falls der Befall tatsächlich im Boden vorkommt, dann handelt es sich um Wurzelläuse, die besonders bei Staunässe auftreten. Fall der Mohn nicht bereits stark geschädigt ist, dann sollten Sie mit Rainfarnsud oder Neemöl gießen, ein reiner Bodenaustausch wird da nicht helfen, der Schädling kann sich zwischen den Wurzeln der Pflanzen verstecken. Gruß Meyer


Frage Nr. 33014: Kletterrose

Was kann ich tun wenn an meiner Kletterrose Ameisen sind? Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort: Moin, am besten wird es sein, wenn Sie die dazugehörigen Blattläuse bekämpfen. Versuchen Sie es mit ein paar Tropfen Neem- Öl im Gießwasser, da kann helfen. Gruß Meyer


Frage Nr. 33011: Clematis Montana

Hallo Herr Meyer, An meiner Clematis Montana die an die 8 Meter hoch gewachsen ist habe ich an den oberen Trieben Ameisenbefall entdeckt.Sie rankt an einem Gerüst an der Hauswand Nord Ostseite hoch da scheint es ihr sehr zu gefallen.Sie steht in einem 80 Liter Kübel seit einem Jahr und ist schon so hoch.Meine Frage soll ich was gegen die Ameisen unternehmen ? Leider sehr ich nicht ob ein Blattlausbefall vorliegt ,gehe aber davon aus sonst wären ja keine Ameisen da oder? Kann man der Natur ihren Lauf lassen und die Clematis so belassen oder muss ich was unternehmen? Wenn ja wie bei der Höhe sehr schwierig halt.Kann man über das giesswasser was bewirken evtl ? Der Befall ist nicht wenig Foto leider aus der Entfernung nicht deutlich..Danke für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Anita Baur

Antwort: Moin, tatsächlich haben Ameisen keinen Grund so hoch zu klettern, falls es da nicht etwas Leckeres gäbe. Damit die Ameisen nicht mehr über den Kübel hinaufklettern kann es helfen Zitronensaft auf einem Tuch auszulegen, Natron auszustreuen, oder wiederholt Knoblauchzehen einzupflanzen. Auch einige Spritzer Neemöl im Gießwasser helfen den Pflanzensaft weniger appetitlich für die eigentlichen Schädlinge, die Blattläuse, zu machen.


Frage Nr. 32832: Hortensien

Guten Tag, die Blätter der Hortensie sind mit weißem Staub belegt und haben eine seltsame Färbung, teilweise auch ganz braun abgestorben. Haben Sie eine Idee, was das sein könnte und einen Behandlungstipp? Danke vorab! Beste Grüße!

Hortensien
Hortensien

Antwort: Moin, da liegt ein Befall mit Echtem Mehltau vor. Spritzen Sie mit Compo Duaxo Universal Pilz-frei oder mit einer Suspension aus Neem- Öl und Wasser. Sammeln Sie herabfallendes Laub auf und entsorgen Sie es über den Hausmüll. Gruß Meyer


Frage Nr. 32755: Schädlinge an der neuen Buchenhecke

Guten Tag, haben an unserer recht neuen/ jungen Buchenhecke seit kurzem einen Schädlingsbefall. An den Pfanzen rollen sich die Blätter ein ,darin sieht man ganz winzige kleine weiße „Striche „. An einer Pflanze sind die Blätter komplett braun geworden. Haben sie einen Rat? Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen H. Schoneweg

Antwort: Moin, liest sich wie ein Befall mit der weißen Fliege. Da hilft Compo Schädlingsfrei Plus oder Schacht Neem- Öl, letzteres ist auch für Kinder und Haustiere unschädlich. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben