foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

COMPO Blumenerde, weniger Gewicht

COMPO SANA Blumenerde 50% weniger Gewicht


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Hochwertige Qualitäts-Blumenerde mit ca. 50% weniger Gewicht und 100% Ergiebigkeit von COMPO. Die Erde ist besonders leicht und einfach zu transportieren. Mit 12 Wochen Nährstoffversorgung, PERLITE Atmungsflocken und AGROSIL sorgt die Blumenerde für eine lockere, luftige Struktur und bestes Wurzelwachstum.

Eigenschaften:
- 50% weniger Gewicht, 100% Compo Qualität und Ergiebigkeit
- die enthaltende Düngung versorgt die Pflanzen 12 Wochen lang mit allen wichtigen Haupt- und Spurennährstoffen
- Atmungsflocken aus PERLITE und der Wurzel-Aktivator AGROSIL sorgen für eine lockere, luftige Struktur und bestes Wurzelwachstum
- leicht zu transportieren durch komkpakte Form und stabilen Griff
- mit Wiederschluss zur problemlosen Aufbewahrung von Restmengen

Anwendung/Dosierung:
Grundsätzlich empfiehlt es sich die Blumenerde vor der Verwendung leicht aufzulockern, so dass evtl. vorhandene Verklumpungen oder Verdichtungen nicht mehr gegeben sind.

Verwenden Sie ein Pflanzgefäß mit Wasserabfluss, der mit einer Tonscherbe abgedeckt word. Beim Umtopfen der Pflanze grundsätzlich ein deutlich größeres Gefäß verwenden. Regelmäßiges Umtopfen im Zeitintervall von maximal 2 Jahren fördert die Gesundheit und Entwicklung der Pflanzen.

Den Boden des Gefäßes mit Compo Sana Blumenerde füllen. Alte Erde und ggf. vorhandene abgestorbene Wurzeln zunächst entfernen, danach die Pflanze mit ihrem Wurzelballen in das Pflanzgefäß einsetzen. Compo Sana Blumenerde bis ca. 1 cm unter den Rand auffüllen und leicht andrücken.

Um die eingesetzte Pflanze einen Gießrand formen und anschließend kräftig wässern. Für langanhaltende Pflanzenfreude empfiehlt sich auch bei der Pflanzenpflege eine regelmäßige und stets ausreichende Bewässerung.

Wirkstoff:
Ausgangsstoffe: 95% Hochmoortorf wenig bis stark zersetzt (Zersetzungsgrad: H2-H7), Perlite, kohlensaurer Kalk, NPK-Dünger umhüllt, NPK-Dünger, Netzmittel, Phosphat mit Silicium.

Standort:
im Haus, Balkon
Verwendung:
Nährstoffversorgung

Steckbrief

Besonderheit

12 Wochen Nähstoffversorgung

Locker, luftige Struktur

Bestes Wurzelwachstum

103916
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 107959
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:

Gattung: Art:


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für COMPO Blumenerde, weniger Gewicht - COMPO SANA Blumenerde 50% weniger Gewicht

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

COMPO SANA Blumenerde 50% weniger Gewicht

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27963: Nordmanntanne

Hatte gestern nach dem Gewicht des Pflanzcontainers für eine mind. 2 m hohe Nordmanntanne gefragt. Würde die gerne bestellen. Antwort ist wegen des Transports auf dem Grundstück wichtig.

Antwort: Sie sollten hier mit ca 150 Kg rechnen.


Frage Nr. 27747: Veredelungsunterlage

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe mehrere Fragen. 1. Welche Veredelungsunterlage haben denn Ihre Hochstämme und Halbstämme? Ich suche einen robusten unanfälligen Apfelbaum, Herbst-/Winterapfel, eher herb und säuerlich. Krone darf ruhig breit werden, aber nicht so riesig hoch. Wenn's geht nicht über 5m hoch. Habe mir Gartenmeister Simon ausgesucht. Möchte entweder einen Hochstamm, aber mit etwas niedrigeren Kronenansatz als üblich, ca. 170-180cm. Und wenn das geht auf einer nicht ganz so stark wachsenden Veredelungsunterlage wie A2 oder Sämling, da der Gartenmeister Simon ja eine vergleichsweise große Krone bildet. Ich dachte da z.B. an M25 oder MM111, damit der Baum nicht ganz so groß wird und auch eher trägt. Klassischer Halbstamm ist mir aber zu niedrig. Ich brauche sozusagen einen "3/4 Stamm" auf M25 oder MM111. Sowas werden Sie ja nicht zufällig haben als 4-6jährigen Baum. Aber Sie bieten ja Individualzüchtung an. Ich sehe zwei Wege. 2. Habe gelesen, dass man dazu beim "Aufasten" einfach den auf MM111 als Halbstamm gedachten Baum höher als üblich wachsen lässt bevor man den Hauptstamm zur Kronenbildung abschneidet. Würde das gehen? Könnten Sie das machen? 3. Oder wäre es besser, A2 zu nehmen und den ursprünglich geplanten Hochstamm nicht ganz so hoch wachsen lassen wie üblich, also nicht 200 bis 220cm? Könnten Sie das machen? Wie hoch und breit würde der Baum Gartenmeister Simon denn dann werden nach 20-25 Jahren? 4. Gibt es noch andere Unterlagen, die etwas weniger stark wachsend sind als A2 oder Sämling und die aus Ihrer Sicht funktionieren würden? 5. Würde gern bei "Individualzüchtung" /-Schnitt nicht so lange warten. Hätte Sie vielleicht etwas, was schon da ist und was Sie in Richtung 2. oder 3. entwickeln lassen können? Dann wären vielleicht schon 1-2 Jahre "gespart". Gartenmeister Simon auf MM111 als Halbstamm könnte doch verfügbar sein vom Frühjahr 2018. Die würden doch erst im Früjahr 2019 zur Kronenbildung angeregt werden. Könnte man den nicht einfach als Individualbestellung höher wachsen lassen und das jetzt schon bestellen und bezahlen? Mit freundlichen Grüßen Dirk Günther

Antwort: Mit diesem sehr umfangreichem Anliegen würde ich sie gern an unseren Service verweisen. Bitte sprechen sie hier den Herrn Gergeleit direkt an. Bei ihm sind sie sehr gut aufgehoben. Alles andere würde hier den Rahmen sprengen, darüber sollte man am besten mal am Telefon sprechen. Richten sie ihre Email bitte an Service@pflanzmich.de Danke


Frage Nr. 27745: Düngung im Herbst Thuja occidentale

Sollte die Heckenpflanze mit Bittersalz gedüngt werden wegen der Braunfärbung im Winter oder sollte gar nichts gemacht werden? Giessen tuh ich, wenn es wenig geregnet hat. Meine neuen Pflanzen sind erst ca. 20 - 40 cm hoch. Zum Einpflanzen (Ende September 2018) hatte ich Blumenerde bzw. Pflanzerde und Bodenaktivator verwendet. Bis jetzt sind sie gut angewachsen.

Antwort: Ich würde hier in diesem Jahr nichts weiter mehr tun. Ab April gern mit einem Volldünger düngen.


Frage Nr. 27681: Lieferung

Am 07.10.18 zum 2.Mal bestellt und heute 23.10.2018Pflanzen im vertröcknetem Zustand erhalten,alles hin,nur die Blumenerde ist noch zu gebrauchen,RN 335377578 Wir waren leider nicht zu Hause,sonst hätten wir die Ware nicht angenommen.die aermen Pflanzen waren wochenlang unterwegs kommen vm Müllplatzmwas jetzt tun..Angela Warenski

Antwort: Können sie mir bitte in einer neuen Meisterfrage ein Bild der Pflanzen zukommen lassen? Ansonsten müssten sie sich mit solchen Dingen auch an den Service wenden. Am besten per Email an Service@pflanzmich.de Wir werden sicher eine Lösung finden. Gesehen hätte ich die Pflanzen trotzdem gern mal. nur so aus Neugierde.


Frage Nr. 27680: Liguster Atrovirens - Ballen oder Solitaire??

Sehr geehrter Herr Meyer, wir möchten auf einer Länge von 8m unserer in diesem Jahr gepflanzten Liguster Atrovirens-Hecke jetzt den Turbo einschalten. Wir möchten also mehr oder weniger fertige Pflanzen in der Höhe 125cm - 150cm kaufen, welche nicht mehr erst noch um ein Drittel gekürzt werden müssen. Empfehlen Sie uns Ballenpflanzen zu nehmen oder Solitaire-Pflanzen??? Mit welcher Art erreichen wir unser Ziel, eine blickdichte Hecke zu haben schneller? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Mit freundlichenGrüßen Elmar Gosmann

Antwort: Ich bin ein Freund der Freilandware. Mein Tipp also: Die Größe 100-150cm als Freilandware kaufen, auf 20 zurück schneiden und ein bis zwei Jahre bei guter Pflege Geduld haben. Ansonsten auf jeden Fall Solitärpflanzen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen