+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Rosen Langzeit-Dünger

COMPO Rosen Langzeitdünger


  • hochwertiger Spezial-Langzeitdünger mit 6 Monate Langzeitwirkung
  • für alle Rosenarten, Blütensträucher, sowie Schling- und Kletterpflanzen
  • Langzeitdünger
  • nur 1 x düngen pro Gartenjahr und die Pflanzen sind bestens versorgt!
  • für leuchtende, lang anhaltende Blüten und sattes Blattgrün

COMPO Spezialdünger versorgt Ihre Pflanzen optimal und bedarfsgerecht. Die Anwendung ist einfach und sauber.

Mit COMPO Rosen Langzeit-Dünger brauchen Sie nur einmal pro Gartenjahr düngen, denn durch das innovative Düngesystem mit kontrollierter Freisetzung der Nährstoffe, sind die Pflanzen vom ersten Tag an optimal für die ganze Saison versorgt. Ohne Über- oder Unterdüngung und mit reduzierter Nitratauswaschung wird die Umwelt geschont. Dieser hochwertige Spezialdünger ist auf die besonderen Bedürfnisse aller Rosenarten, Blütensträucher, sowie Schling- und Kletterpflanzen abgestimmt und lässt die Blütenfarben leuchten.
Der im COMPO Rosen Langzeit-Dünger enthaltene Stickstoff ist für die gute Entwicklung der Pflanzen verantwortlich. Phosphor fördert die Bildung zahlreicher und üppiger Blüten und Kalium gibt den Pflanzen Stabilität und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten, Schädlingen und Frosteinflüssen.

Einfache und saubere Ausbringung der Düngeperlen.


mineralischer Spezial-Langzeitdünger, teilweise umhüllt

Zusammensetzung: N (Stickstoff) + P (Phosphor) + K (Kalium) 15 + 8 + 10,5 mit Spurennährstoff, chloridarm

Anwendung: Compo Langzeitdünger wird auf die Erde aufgestreut, eingearbeitet und anschließend eingewässert. Wichtig: Düngerperlen sollten unbedingt von Blättern und Zweigen abgeschüttelt werden.
• Rosen- Neupflanzungen: 60 g/m² im Mai/Juni
• Rosen im Frühjahr (März/April): 80 g/m²
• Blütensträucher im Frühjahr (März/April): 80 g/m²
• Schling- und Kletterpflanzen im Frühjahr (März/April): 50 g/m²

Hinweis:
Alle Informationen zur richtigen Anwendung stehen ausführlich auf den jeweiligen Verpackungen. Bitte folgen Sie diesen Hinweisen; auch im Interesse von Mensch, Tier und Umwelt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Sonstiges

Besonderheit

nur 1 x düngen pro Gartenjahr und die Pflanzen sind bestens versorgt!

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 107954

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Ab 1:
13,19 €

€ 6,60 / kg

Ab 5:
11,89 €

€ 5,95 / kg

-
+

Pflanzhilfen

Pflanzenschutzmittel

8
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Pflanzenschutzmittel

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

COMPO Rosen Langzeitdünger

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Oktober 2022
COMPO Rosen Langzeitdünger
von: Kunde
seit Jahren beste Erfahrungen mit dem Langzeitdünger; einmalige Anwendung, selbst im November noch neue Blüten !
am 21. April 2022
Guter Dünger!
von: Xyz
Guter Dünger!
am 5. Dezember 2021
Rosen Langzeitdünger von COMPO
von: Kunde
COMPO Langzeitdünger. Nur 1 x düngen im Frühjahr für die ganze Rosensaison
am 12. Juni 2021
COMPO Rosen Langzeitdünger
von: gloessiggi
Sehr gutes Produkt
am 23. Mai 2021
COMPO Rosen Langzeitdünger
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38528: Rambler Kletterrosen

Seit einem Jahr haben wir die von Ihnen gekauften Ramblerkletterrosen eingespflanzt und wundern uns, dass diese nicht blühen. Obwohl diese Pflanzen enorm wachsen und sich fast unkontrolliert aus- breiten. Wie können wir zu einer Blüte kommen? Sicherlich nicht mehr in diesem Jahr. Gerne würden wir alle Vorbereitung für eine Blütenpracht im neuen Jahr,tun. Nennen Sie uns in Ihrer Antwort auch die günstigste Zeit für das Düngen - und mit welchem Mittel - der Rosen. Auf Ihre Antwort sind wir sehr gespannt. Wie haben mindestens 40 Busch- und Kletterrosen auf unserem Grundstück; mit Schwarzwaldtemperaturen.

Antwort: Moin, alle Pflanzen brauchen nach dem Umpflanzen eine Zeit, um sich an den neuen Standort zu gewöhnen und auch, um Wurzeln und Triebe wachsen zu lassen. Das Anwachsen hat bei den Pflanzen Priorität, denn ohne gute Versorgung und ausreichend Blattmasse können Blüten nicht 'ernährt' werden. Schneiden Sie im Frühjahr die Triebe zurück und düngen Sie dann auch gleich mit einem Langzeitdünger, z.B. COMPO Rosen Langzeitdünger. Ende Juni sollten Sie noch einmal etwas Dünger geben. Gruß Meyer


Frage Nr. 21097: Rosen

Meine Rose Nostalgie treibt- wie schon voriges Jahr- wieder mit verkrüppelten Blättern aus. Sie sah das ganze Jahr über mickrig aus und hat kaum geblüht. Was ist das für ein Schadbild und was kann ich tun? Vielen Dank für eine Antwort

Rosen

Antwort: Guten Tag, ist die Pflanze oder der Boden mit einem Mittel behandel worden ? Ist an der Blattunterseite was zu sehen ? Es sieht nach einer physikalischen Störung aus, nicht wie ein tierischer Schaden. Da die Pflanze geschwächt ist, sollte sie mit einem Bodenverbesserungsmittel gestärkt werden. Meyer


Frage Nr. 39221: Spanien schicken

Guten Abend Ich würde gerne wissen, ob sie getopfte oder wurzelnackte Rosen nach Spanien schicken. Vielen Dank und Grüße

Antwort: Moin, wir versenden beide Pflanzqualitäten bis nach Spanien. Gruß Meyer



Frage Nr. 39180: Schachtelhalm

Habe einen Garten voll mit Schachtelhalm welcher immer wieder kommt was kann ich dagegen tun?

Antwort: Moin, der Schachtelhalm mag verdichtete, nährstoffarme Böden. Man kann hier mit einigen 'Hausmitteln' helfen. 1. Ausgraben, 2. Boden lockern und mit Dünger anreichern, 3. Boden kalken; denn diesen mag er nicht, 4. Lupinen aussäen, diese verdrängen auf Dauer auf den Schachtelhalm. Bei freien Flächen, auf denen nur der Schachtelhalm wächst, können Sie auch Vorox einsetzen. Zwischen Ziergehölze und Stauden vorsichtig einsetzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39179: Aspirin Rose

Lieber Herr Meyer, letzte Woche habe ich von Ihnen die wurzelnackte Aspirin Rose erhalten, gerne würde ich sie in einen Terraccota Kübel pflanzen. Ist das möglich und wie hoch muss der Kübel mindestens sein. Kann man Edelrosen grundsätzlich in einen ca. 40 cm hohen Kübel pflanzen. Danke! Freue mich auf Ihre meisterhafte Antwort! Viele Grüße Maria

Antwort: Moin, Rosen bekommen eine tiefgehende Pfahlwurzel, der Topf sollte mind. 60 cm hoch sein, besser mehr, damit die Wurzel ausreichend Platz erhält. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben