+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Geraniendünger

COMPO Geraniendünger


  • Spezial-Flüssigdünger mit einzigartiger Dosierhilfe
  • für Geranien und andere starkzehrende Balkonpflanzen, wie Petunien und Surfinien, geeignet
  • Flüssigdünger
  • wirkt sofort, stärkt die Widerstandskraft und fördert das Wurzelwachstum!
  • mit besonders hohem Nährstoffgehalt für üppige Blüten und saftiges Grün

COMPO Spezialdünger versorgt Ihre Pflanzen optimal und bedarfsgerecht. Auf Balkon und Terrasse. Die Anwendung ist einfach und sauber.

Mit COMPO Geraniendünger können Sie den Nährstoffbedarf der Pflanzen durch die Anzahl der Düngungen anpassen.
Der im COMPO Geraniendünger enthaltene Stickstoff ist für die gute Entwicklung der Pflanzen verantwortlich. Phosphor fördert die Bildung Blüten und Kalium gibt den Pflanzen Stabilität und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten und Schädlinge.

Einfache und saubere Dosierung.


mineralischer Spezial-Flüssigdünger

Zusammensetzung: N (Stickstoff) + P (Phosphor) + K (Kalium) 8 + 6 + 6 mit Spurennährstoffen, chloridarm

Anwendung: Compo Geraniendünger wird von März bis Oktober 2 mal wöchentlich mit dem Gießwasser ausgebracht. Zwischen November und Februar wird nicht gedüngt. Dosierung anhand der im Deckel gekennzeichneten Stufen I bis III.
Wichtig: Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch gut.
• Dosierstufe I auf 1 L Wasser
• Dosierstufe II auf 2 L Wasser
• Dosierstufe III auf 3 L Wasser
• Ganze Kappe auf 5 L Wasser

Hinweis:
Alle Informationen zur richtigen Anwendung stehen ausführlich auf den jeweiligen Verpackungen. Bitte folgen Sie diesen Hinweisen; auch im Interesse von Mensch, Tier und Umwelt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Besonderheit

wirkt sofort, stärkt die Widerstandskraft und fördert das Wurzelwachstum!
103900

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 107941

Lieferung bis Freitag 19.08.2022

Ab 1:
12,29 €

€ 9,45 / liter

Ab 5:
10,99 €

€ 8,45 / liter

-
+

Pflanzenschutzmittel

8
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Pflanzenschutzmittel

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

COMPO Geraniendünger

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Mai 2021
Tut was er soll
von: Nickname

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38057: Flammenblumen Purple Eye Flame

Sehr geehrter Herr Meyer, welchen Pflanzabstand empfehlen Sie, damit die Pflanzen zu einer schönen kompakten Stauden wächst? Wie oft und in welchem Zeitraum sollte gedüngt werden? Würde der Compo Blühpflanzendünger dafür geeignet sein? Vielen Dank

Antwort: Moin, diese hohe Staude benötigt einen Abstand von etwa 80 cm zu den Nachbarn, damit sie sich gut entwickeln kann. Bei zu enger Bepflanzung ist auch die Gefahr einer Pilzinfektion erhöht. Ich empfehle für Gartenpflanzen keine Flüssigdünger, sondern einen organischen Staudendünger, z. B. von Cuxin. Dieser wird im März und vor der Blüte aufgebracht. Gruß Meyer


Frage Nr. 37984: Mehltau

Hallo Meister Meyer, kürzlich habe ich von euch 2 kräftige Amelanchier lamarckii bekommen , schöne Pflanzen. Allerdings haben sie in wenigen Tagen starken Mehltau bekommen. Was kann ich zun? Grüße, Chris Herzig

Antwort: Moin, Sie können COMPO Duaxo Universal Pilz-frei spritzen. Leider sind Amelanchier sehr anfällig für diesen Pilz, besser Sie gewöhnen sich an den Anblick, bis die Kleinbäume etabliert sind. Gruß Meyer



Frage Nr. 37948: Phlox - Flammenblume: Punkte und dürre Blätter

Hallo Herr Meyer, im Garten meiner Großeltern wächst und blüht seit Jahren der hohe StaudenPhlox (Flammenblume). Doch seit letztem Jahr scheint es ihm nicht gut zu gehen. Die Blätter werden von unten den Stiel entlang bis nach oben erst gepunktet, dann braun und schließlich sind sie braun und dürr und fallen ab. Dieses Jahr haben es schon deutlich weniger Pflanzen geschafft. Ich hänge Ihnen ein paar Fotos an. Haben Sie vielleiht eine Idee, was dem Phlox fehlt bzw. wie wir ihm helfen könnten? Vielen Dank und schöne Grüße, Alexandra

Antwort: Moin, das ist ein Blattfleckenpilz. Sammeln Sie die befallenen Blätter ab, sobald sie abfallen und entsorgen Sie diese im Hausmüll. Nicht liegen lassen oder in den Kompost geben. Weiterhin eine Spritzkur mit COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei oder COMPO Duaxo Universal Pilz-frei und den Bestand etwas auslichten, damit mehr Luft zirkulieren kann. Gruß Meyer



Frage Nr. 37847: Campsis Tagliabuana

Hallo, ich habe die oben erwähnte Pflanze von Ihnen und sie entwickelt sich gut. Jetzt habe ich die Stellen an den Stielen festgestellt und einige wenige braune / schwarze Blätter. Sie steht auf eine Loggia, halbschattig. Bitte sehen Sie die Bilder. Was hat das zu bedeuten? Vielen Dank, Ottmar Knauer

Antwort: Moin, dort wo die Blätter ansetzen bilden sich auch Haftwurzeln, damit sind also die braunen Stellen am Trieb selbst schnell erklärt. Das ist harmlos und ziemlich normal. Die Flecken an den Blättern allerdings sind Pilzbefall, das kann an der halbschattigen Situation liegen. Die Blätter trocknen dann nämlich nicht so schnell ab, selbst wenn sich nur Luftfeuchtigkeit an den Blättern absetzt kann das leider zu Befall führen. Die Blattunterseite ist betroffen und somit ist das Falscher Mehltau. Sie können einzelne Blätter ablesen, oder aber mit COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei spritzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37686: Felsenbirne Robin Hill

Guten Morgen! Bei unserer Felsenbirne Robin Hill( vor 3Jahren gepflanzt) werden die neuen Triebe gelb und bekommen jetzt einen braunen Rand und braune Flecken. Kann dies ein Pilz sein? Sie steht eigentlich sehr sonnig? Oder ein Nährstoffmangel? Was könnte man bitte machen? Vielen Dank und viele Grüße!

Antwort: Moin, die braunen Blattspitzen kann ich gut erkennen, den Rest leider nicht so gut. Die Blätter im Neuaustrieb werden gelb und zeigen Flecken? Dann handelt es sich um einen Pilzbefall, meistens ist es Mehltau. Auf jeden Falls sollte eine Behandlung mit COMPO Duaxo Universal Pilz-frei stattfinden. Zusätzlich sollten Sie den oberen Bereich der Krone etwas auslichten, damit die Blätter besser abtrocknen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben