+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Hängende Blauzeder

Cedrus atlantica glauca Pendula


  • Äußerst frosthart
  • Standort sonnig
  • frosthart, graugrüne Zapfen, bis zu 10cm lang, auffällige Hängeform
  • Einzelstellung, Parkanlagen, Blickfang

Die Atlas-Zeder ist ein immergrüner Baum, der Wuchshöhen von 40 Meter und Stammdurchmesser von 200 Zentimetern erreicht. Der Wuchs von Atlas-Zedern ist oft sehr individuell, sowohl bei der reinen Art, als auch bei den Gartenformen, so dass eine Bestimmung aufgrund des Erscheinungsbildes, insbesondere bei älteren Zedern sehr schwierig ist. Atlas-Zedern können bis 900 Jahre alt werden. In der Jugend locker-kegelförmig mit aufrechten Gipfeltrieb. Im Alter unregelmäßige Krone, oft mehrstämmig. Äste unregelmäßig und steil aufwärts wachsend. Die Borke ist bei jungen Bäumen grau und glatt, bei älteren Atlas-Zedern ist sie schuppig, etwas rissig und dunkel- bis schwarzgrau. Bei dieser Pendula Form hingegen, hängen die Triebe sehr schön bogig nach unten, wirklich sehr schön anzuschauen. Mit den Jahren wird diese ganz besondere Form fast so breit wie hoch. Die Haupttriebe wachsen dann fast waagerecht zur Seite.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

Baum, locker bis malerisch wachsend

Wuchsbreite

250 bis 400 cm

Wuchshöhe

5,00 bis 8,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blattwerk

Büschel

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

silberblau

Boden

nährstoffreich, nicht zu trocken, lehmig, durchlässig, sonst anspruchslos

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Besonderheit

frosthart, graugrüne Zapfen, bis zu 10cm lang, auffällige Hängeform
103825

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 118599
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
389,99 €
-
+

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

2-4 m
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

Krone unregelmäßig ausgebreitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

von grün bis braun

Geschmack, Essbarkeit

nein

Interessante Fruchtformen

Zapfen, sehr schön

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

silbrigblau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

im Jugendzustand empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cedrus atlantica glauca Pendula

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34412: Unterschied

Hallo Herr Meyer, was ist der Unterschied zwischen der hängenden Wildbirne, der Weidenblättrigen Birne und der hängenden Blauzeder in punkto Bodenlänge, Blickdicht und Veredelung/ Wurzelsystem. Gibt es die bei ihnen nur Veredelt oder kann ich sie mir mit Stäben selber in die gewünschte Optik bringen. Standort ist trocken und volle Sonne. vielen Dank

Antwort: Moin, Bodenlänge hat letztlich nur die Blauzeder. Sie können einen Solitär wählen und selber erziehen. Gruß Meyer


Frage Nr. 37459: Eukalyptus Gunii

Ich habe vor sechs Jahren den Eukalyptus gepflanzt und er hat bisher immer toll ausgesehen. Seit ein paar Wochen hat er hängende Blätter, manche verfärben sich rot und die Blüten liegen täglich am Boden. Was könnte ihm fehlen?

Antwort: Moin, das Gehölz zeigt eindeutig Trockenheit an. Fragt sich nur, warum. Es kann tatsächlich Wassermangel sein, oder Staunässe, die Wurzeln vergammeln läßt und daher nicht genug Wasser aufgenommen werden kann. Untersuchen Sie einmal den Boden auf diese beiden Möglichkeiten. Gruß Meyer



Frage Nr. 37324: Portogisischer Kirschlorbeer Hecke

Guten Tag, ich habe Anfang Mai eine 25 Meter lange Hecke mit Portogischem Kirschlorbeer gepflanzt mit wurzelnackten Pflanzen Höhe ca. 50 cm. Die eine Hälfte sieht ok aus. Die andere Hälfte hat teilweise hängende Blätter und bei einigen Pflanzen sind etliche braune Blätter mit dabei. Eigentlich haben ich darauf geachtet dass die Pflanzen genügend Wasser bekommen. Den Boden hatte ich vorher umgegraben und Kompost mit drunter gemischt. Ins Pflanzloch haben wir auch gleich Wasser reingegossen und Hornspäne als Langzeitdünger mit zugegeben. Was kann ich gegen die braunen Blätter machen? Habe Angst das die Pflanzen eingehen. Gruß Stefan Homfeld

Antwort: Moin, entfernen Sie die Mulchschicht, legen Sie einen Giessrand an und gießen Sie täglich. Bei wurzelnackter Ware wäre ein leichter Rückschnitt anzuraten gewesen. In der beigelegten Pflanzanleitung finden Sie auf der Seite 4 nützliche Hinweise zum Thema Wässern. Gruß Meyer



Frage Nr. 37241: Rotbuche

Ich habe im Mai 2019 Rotbuchenhecke gekauft, diese verschnitten, ist super angewachsen. Einige habe ich einzeln ausgestellt. Jetzt haben die Pflanzen lange hängende Schwieben/Triebe. Muss ich diese verschneiden, wenn ja wann? Ist hier ein Unterscheid zwischen der Heckenpflanzung und den 'Bäumen'(Einzelpflanzung) zu beachten? Vielen Dank für Ihre Hilfe, mfg Grit Voigt

Antwort: fMoin, der einzige Unterschied zwischen den Heckenpflanzen und Bäumen ist der Schnitt. Die Hecke sollte also in Form gebracht werden, die solitär stehenden, werdenden Bäume eigentlich nicht. Ich gehe davon aus, dass die Schlappheit einfach ein Zeichen von Durst sind, warum also schneiden, wenn man einfach etwas Wasser geben kann? Viel nasse Hilfe braucht so ein angewachsener Baum nicht, versuchen Sie es mal mit einer Gießkanne voll. Falls das ohne Erfolg bleibt dann schneiden Sie die hängenden Triebe bis auf zwei Blattpaare zurück. Schöne wäre es, falls Sie es noch bis zum Juni schaffen, bevor Sie eingreifen, die derzeit brütenden und fütternden Vögel würden es Ihnen danken. Gruß Meyer



Frage Nr. 37214: Rosen

Guten Morgen, ich würde gerne wissen, ob es sich bei der Rosa Glauca, der Rosa Rubiginosa und der Rosa Pendulina um die heimischen Wildpflanzen handelt oder wurden diese in irgendeiner Form kultiviert? Viele Grüße Norina van der Beck

Antwort: Moin, es handelt sich um kultivierte Wildpflanzen (vom Menschen angebaute, gepflegte und gezüchtete Pflanze ), eine Entnahme von Pflanzen aus der Natur ist ja untersagt. Allerdings sind die Sorten nicht veredelt, sondern werden über Steckhölzer oder Aussaat vermehrt. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben