+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Universal-Raupenfrei Lizetan

Protect Garden Universal-Raupenfrei Lizetan


  • auch gegen Buchsbaumzünsler
  • biologischer Wirkstoff

Universal-Raupenfrei Lizetan® von Protect Garden enthält den Bakterienstamm Bacillus thuringiensis in einer flüssigen Formulierung, der auch im Ökolandbau verwendet wird. Dieses Bakterium wirkt speziell gegen Larven und Raupen von blattfressenden Schmetterlingsraupen, wie Buchsbaumzünsler, Frostspanner, Kohlweißling, Rosenwickler, Kohlmotte und kann an Zierpflanzen, Gemüse und Obst (Steinobst und Kernobst) angewendet werden. Die Wirkung setzt schnell ein.

Anwendungszeit: bei Befallsbeginn (erkennbare Raupen und Raupenfrass an Blättern) April bis November

Dosierung:
1 ml in 2 Liter Wasser für 33 m² im Gemüsebau
1 ml in 1 Liter Wasser für 10 m² und pro m Kronenhöhe im Obstbau
1 ml in 1 Liter Wasser für 10 m² im Zierpflanzenbau

Wartezeiten bis zur Ernte: Gemüse 3 Tage, Kernobst 1 Tag, Steinobst 2 Tage

Achtung: Das Mittel kann allergische Hautreizungen hervorrufen. Tragen Sie bei der Anwendung Handschuhe, hautabdeckende Kleidung, Augenschutz und Gesichtsschutz.

Wirkstoff: 33,2 g/l Bacillus thuringiensis ssp kurstaki

Zulassungsnummer: 024080-61

Wichtige Hinweise:
Zum Schutz von Natur und Mensch verwenden Sie Pflanzenschutzmittel bitte vorsichtig und sorgsam. Lesen Sie sich die Gebrauchsanleitung genau durch und beachten die Anwendungsbestimmungen, Warnhinweise und Symbole.

Bei Beachtung der angegebenen Anwendungsbestimmungen ist das Pflanzenschutzmittel nicht Bienengefährlich (B4).

Beachten Sie weiterhin, dass Sie das Mittel nicht auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen) oder andere nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzte Flächen (wie Säume an Wegen, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) anwenden dürfen. Das Mittel darf nicht in oder auf oberflächlichen Gewässern angewendet oder durch Abdrift dorthin gelangen.

Die Anwendung ist durch nicht-berufliche Anwender zulässig.


Sicherheitsdatenblätter zum Download

sicherheitsdatenblatt.pdf

flyer_psm_garten.pdf

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Pflanzenschutzartikel
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107322

Lieferung bis Montag 20.02.2023

11,99 €

€ 1332,22 / liter

-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 46 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Protect Garden Universal-Raupenfrei Lizetan

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. Oktober 2017
Protect Garden Universal-Raupenfrei Lizetan
von: ortnerjo

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39566: Was ist das?

Sehr Herr Meyer, Ich habe heute ein paar sehr verwunderlich ' Flecken ' an meiner Rose ( Kübel)festgestellt. Bitte helfen Sie mir. Um was handelt es sich hier? Wie kann ich dagegen vorgehen? Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen S. Schmidt

Antwort: Moin, es handelt sich hier um eine Pilzkrankheit, vermutlich den Sternrußtau, der gerne auch auf den Trieben der Rose überwintert. Ein wirksames Mittel dagegen ist das Pflanzenschutzmittel „Protect Garden Curamat Plus Rosen-Pilzfrei Spray“. Bitte verwenden Sie es nach Gebrauchsanweisung. Düngen Sie im Frühjahr mit einem guten (und nicht zu Stickstoff-betonten) Rosendünger. Der Standort der Rose sollte sonnig sein und der verwendete Topf muss einen guten Wasserabzug haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39426: Alitis Spezial-Pilzfrei Protect Garden Alitis Spezial-Pilzfr

Hallo zusammen, ich habe Mitte November das Mittel Alitis Spezial-Pilzfrei Protect Garden Alitis Spezial-Pilzfrei bei einem Elefantenbaum mit Wurzelpilz/Fäule verwendet. Bisher sehe ich leider keine Besserung. Kann und soll ich das Mittel nochmal gießen? Und wenn ja wie oft noch, in welchen Abständen und welche Menge? Vielen Dank und schöne Grüße Mehr

Antwort: Moin, am Elefantenfuss sind mir keine Wurzelpilzerkrankungen bekannt. Hier ist keine Anwendung mit Alitis Spezial-Pilzfrei von Protect Garden notwendig und auch nicht zugelassen. Die Pflanze wird ein anderes Problem haben. Dies kann am Standort, einem Schädlingsbefall oder auch an stauender Nässe liegen. Gruß, Meyer



Frage Nr. 39424: Alitis Spezial-Pilzfrei Protect Garden Alitis Spezial-Pilzfr

Alitis Spezial-Pilzfrei Protect Garden Alitis Spezial-Pilzfrei Hallo zusammen, können Sie mir sagen wie oft und in welchen Abständen ich dieses Mittel bei einem Wurzelpilz am Elefantenbaum verwenden kann? Habe es Mitte November das erste Mal verwendet, aber bisher sehe ich keine Verbesserung. Vielen Dank und schöne Grüße

Antwort: Moin, am Elefantenfuss sind mir keine Wurzelpilzerkrankungen bekannt. Hier ist eine Anwendung von Protect Garden Alitis Spezial-Pilzfrei nicht notwendig und auch nicht zugelassen. Ich vermute hier eher ein Standortproblem. Steht die Pflanze hell am Fenster? Ein Umtopfen in frisches Granulat oder Zimmerpflanzenerde hilft der Pflanze zu neuer Kraft. Möglicherweise könnten auch Spinnmilben einen Saugschaden verursachen. Wenn Sie sehr kleine Spinnentiere mit der Lupe auf der Blattunterseite erkennen, sollten Sie diese bekämpfen, beispielsweise mit Protect Garden Lizetan Plus Combistäbchen. Gruß, Meyer



Frage Nr. 39250: Christrose düngen

Hallo, zur Zeit beginnen bei mir die meisten Christrosen wieder mit ihrer schönen Blüte. Bisher habe ich sie noch nie gedüngt. Jetzt habe ich auch hier bei Pflanzmich gelesen, dass etwas Dünger gut sein soll. Ich bin mir aber nicht sicher, WANN die beste Zeit für das Düngen ist. Herzliche Grüße von S. Hartmann

Antwort: Moin, während der Blütezeit sollte ein schnellwirkender Dünger gegeben werden. 'Jetzt' wäre also gut, dann bitte einen Flüssigdünger verwenden, z.B. CUXIN Flüssigdünger Universal, aber nur minimal dosieren. Gruß Meyer



Frage Nr. 38991: Krankheit am Birnbaum

Bestellung 335937010 vom 18.03.2021 Mein BIrnbaum zeigt an den Blättern an der oberen Seite rote Flecken an der gleichen Stelle an der unteren Seite kleine Zäpfchen. Was kann ich da tun? Diese Frage habe ich an Pflanzmich schon 3 x gesendet, leider keine Antwort!!!!!

Antwort: Moin erstmal. Das ist Birnengitterrost, die Blätter können kompostiert werden. Im Frühjahr dann aber ab dem Blattaustrieb mit Schachtelhalm Sud spritzen, alle 10 Tage und das dann 4 Mal. Der Einsatz von Compo Duaxo Universal Pilz-frei ist auch möglich. Ich nehme an, in der Nähe steht irgendwo ein Wacholder? Hier liegen übrigens weder Emails, noch Chatanfragen vor, fürs nächste Mal gerne über service@pflanzmich.de an uns herantreten. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben