+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

DeltaX Schädlingsfrei AF

Protect Garden DeltaX Schädlingsfrei AF


  • Standort Gemüse, Zierpflanzen, Rosen, Haus, Balkon, Garten gegen Kart
  • Hinweis: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten.
  • gegen Kartoffelkäfer, Blattläuse, weiße Fliegen, Schmetterlingsraupen

Gemüse Schädlingsfrei DeltaX Schädlingsfrei AF ist ein anwendungsfreies Pumpspray gegen Schädlinge an Gemüse wie Kartoffeln, Auberginen, Paprika, Erbsen, Bohnen, Gurken, Zucchini, Kohlarten sowie Salat. Das Mittel eignet sich auch für die Anwendung an Zierpflanzen und Rosen im Haus, auf dem Balkon und im Garten.

Eigenschaften:
-der Klassiker Decis ist endlich wieder zugelassen im Haus- und Kleingartenbereich
- breites Wirkungsspektrum umfasst u. a. Kartoffelkäfer, Blattläuse, weiße Fliegen sowie Schmetterlingsraupen
- schnell einsetzende Kontakt- und Fraßwirkung
- neue Pumpflasche mit kindersicherem Verschluß

Gesundheitsschäden führen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten. Anwendung/Dosierung:
Produkt im Abstand von 30 - 40 cm gleichmäßig auf alle Pflanzenteile bis zur sichtbaren Benetzung sprühen Dosierung 50 bis 100 ml pro m²

Wirkstoff:
0,0075 g/l Deltamethrin

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Sonstiges

Besonderheit

Hinweis: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten.

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 107317
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

13,99 €

€ 13,99 / liter

-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Protect Garden DeltaX Schädlingsfrei AF

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38893: Rhododendron krank oder Schädling?

Lieber Herr Meyer, er ist noch jung,der Rhododendron (2 Jahre bei uns), läßt alle nach innen gewölbte Blätter hängen und auf der Rückseite sehe ich merkwürdige weiße faserige 3-5 mm kleine Dinge, die NICHT aussehen wie eine weiße Fliege. DAneben viele kleine braune Flecken. Fast alle Flecken sind davon befallen. Waskannich machen? DAnke für eine Antwort Birgit Bayer

Antwort: Moin, das sieht nach einem Befall der Rhododendron-Zikade aus. Das Weiße sind die Häutungsreste der Tiere, die im Sommer auf der Blattunterseite waren. Die schwarzen Flecken sind die Kottröpfchen der Insekten. Wahrscheinlich werden sich auch die Blütenknospen braun verfärben und nicht aufgehen. Eine Bekämpfung macht erst im nächsten Jahr ab Mai wieder Sinn, wenn die Zikaden aktiv sind. Es kann entweder mit 'Neem Bio-Schädlingsfrei' von Solabiol aus natürlichen Wirkstoff gespritzt werden oder mit 'Thriathlon Universal Insekten-frei AF' von Compo. Wichtig ist, dass auch die Blattunterseiten mit dem Spritzmittel benetzt werden. Am besten auch alle braunen Blütenknospen sofort entfernen, denn darin befinden sich die Larven. Gruß, Meyer


Frage Nr. 38129: Kirschbaum

Hallo, ich habe letztes Jahr bei pflanzmich zwei Kirschbäume gekauft und der eine sieht Super aus aber mit dem zweiten stimmt etwas nicht. Der hat komische Flecken auf den Blättern ich habe erst an Rost gedacht und habe auch was für Obstbäume gegen Rost gespritzt aber ich bekomme die Flecken nicht in den Griff. was könnte das sein?? Und wie bekomme ich den Baum wieder gesund?

Antwort: Moin, es handelt sich um die Sprühfleckenkrankheit, das ist ein Blattpilz. Alles fallende Laub sollte akribisch aufgesammelt und im Hausmüll entsorgt werden, zusätzlich wird beim Austrieb des Laubes mit Fungiziden gespritzt ( z.B. Protect Garden Fungor Obst-Pilzfrei ). Gruß Meyer


Frage Nr. 37928: Verschiedenes

Hallo, ich habe drei Fragen: 1.) bei unserer Zierkirsche (Bild 5286) wächst ein Ast weiter unten am Stamm raus (unter der Veredlungsstelle), der bereits schon kerzengerade nach hoch gewachsen ist. Sollte ich diesen lieber abschneiden? 2.) unser Judasbaum (Bild 5284) ist sehr breit geworden bei extrem ausladenden runterhängenden Ästen bei kleinem Stamm. Es ist auch schon mal ein ganzer Ast am Stamm abgebrochen aufgrund des Windes. Kann ich die ausladenden Äste in der Länge einkürzen oder wie schneidet man einen Judasbaum in Form? Wenn ja, wann schneidet man am besten und bekommen die Äste dann im Inneren auch wieder Blüten und Belaubung? 3.) Unsere Hainbuchenhecke hat an manchen Stellen gekreuselte Blätter (Bild 87). Was kann ich dagegen tun? Ich hatte schon nach dem Austrieb (aber schon mit entwickelten Blättern) ein Pilzmittel gesprüht, was aber nicht geholfen hat. Vielen Dank

Antwort: Moin, 1.entfernen Sie den Trieb, ob Wildtrieb oder nicht, der sieht nicht schön aus. 2. Bei dem Judasbaum können Sie gerne 1/3 der Trieblänge einkürzen, aber bitte erst im Herbst. Einfach auf einer Seite anfangen und eine Form herausarbeiten, dann um 90° um den Baum bewegen und wiederholen. 3. Die Schäden kommen von Gallmilben, die werden Sie mit einem Pilzmittel nicht in die Flucht schlagen. Versuchen Sie es mal mit Spruzit Schädlingsfrei, das sollte helfen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37925: Sommerflieder gelblich

Hallo, ich habe einen gelblichen Sommerflieder, welcher krank aussieht. Was hat er und was kann ich tun? Danke im voraus. Siehe Foto

Antwort: Moin, da sind auf jeden Fall saugende Insekten am Werk, möglicherweise sind Spinnweben zu sehen? Besprühen Sie den Strauch mit Solabiol Bio Spinnmilben- & Schädlingsfrei AF. Gruß Meyer



Frage Nr. 37894: Rosen befall

Meine Rosen haben braune Blätter was ist das ,was kann ich dagegen tun und wann. Vielen Dank für eure antworten

Antwort: Moin, das ist recht klassisch im Sommer, das ist Sternrußtau, eine Pilzerkrankung. Fallendes Laub aufsammeln und im Hausmüll entsorgen, die Rose mit Protect Garden Rosen Kombi-Set spritzen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben