foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Grünbelag-Entferner

Bayer Dimanin Grünbelag-Entferner AF

Dimanin Grünbelag-Entferner AF von Bayer dient zur Reinigung und Desinfektion von Flächen im Haushalt und Sanitärbereich. Dabei entfernt es Grünbelag und Algen wirkungsvoll durch den Wirkstoff Didecyldimethyl-ammoniumchlorid. Die anwendungsfertige 500ml Flasche reicht aus für 20qm.

Verwendung:
gegen Grünbelag und Algen im Haushalt und Sanitärbereich


Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 107308
Expresslieferung möglich
7,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Grünbelag-Entferner - Bayer Dimanin Grünbelag-Entferner AF

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bayer Dimanin Grünbelag-Entferner AF

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25970: Große Böschung - Bodendecker

Welche verschieden farbigen Bodendecker eignen sich bei einer solchen Böschung? Wir hätten es gerne auch bunt bzw zweifarbig und eben nicht allzu hoch wachsend. Natürlich wäre was ideal, was auch die Erde irgendwie verwurzelt, damit diese nicht so leicht ins Rutschen kommt. Zum Abschluss links (Bild 2) und rechts (Bild 3) würden wir noch gerne blühende Sträucher setzen, wie ganz oben. Welche empfehlen sie da? Ach ja, die Böschung befindet sich südseitig, also dort ist den ganzen Tag die Sonne. Ich freue mich auf Ihre Antwort ???? Liebe Grüße aus dem Waldviertel Eva Bayer

GroeBschung-Bodendecker
GroeBschung-Bodendecker
GroeBschung-Bodendecker

Antwort: Ich könnte mir hier Felsenbirnen als Sträucher sehr gut vorstellen. Im Hinblick auf die Tierwelt am liebsten die Amelanchier ovalis. Als Bodendecker könnte ich mir hier Teppich-Phlox, Thymian und Campanula sehr gut vorstellen. Dazu vielleicht noch die Dachwurz zwischen die Steine.


Frage Nr. 25437: Weisse Flecken am Liguster

Lieber Bürgermeister, wir haben am Freitag von Ihnen eine Lieferung über 200 Liguster bekommen und mussten feststellen, dass sehr viele (mehr als die Hälfte) dieser Stauden weisse Punkte (siehe Foto im Anhang) am Stamm haben. Was könnte das sein? Recherchen im Internet und über Freunde haben nichts Konkretes ergeben und deshalb bitte ich um Ihre Hilfe. Können wir diese Stauden trotzdem einpflanzen oder sind diese "krank" und gehen auch auf die "Gesunden" über? Danke, ich bin gespannt auf Ihren Expertentipp. Liebe Grüße aus dem Waldviertel (Österreich) Eva Bayer

WeisseFleckenamLiguster

Antwort: Guten Tag Ich glaube sie waren doch heute auch schon im Chat, kann das sein? Hier sind die Lentizellen zu sehen. Hier bilden sich oft auch noch neue Wurzeln.


Frage Nr. 23088: Bayern-Kiwi

Lieber Herr Meyer, ich habe gerade Bayer Kiwis bestellt (2 weibl 2 männl). Stimmt es, dass es besser ist die männliche Kiwi nicht neben die weiblichen in die Rankhilfe zu pflanzen, weil diese sonst überwuchert werden? Sondern die männl. Pflanze besser als kleiner Buch daneben gesetzt wird. Was wären dann gute Pflanzabstände. Auch zu anderen Pflanzen - aktuell wären das Himbeeren. Herzl. Grüße, Iris Radauer

Antwort: ja das kann sinnvoll sein. Es gibt aber auch gute Erfolge mit einer gemischten Pflanzung. Der Abstand ist nicht so wichtig, es können gern einige Meter sein. Die Bienen finden schon den Weg ;-)


Frage Nr. 22145: Bodendeckerrose Knirps - tot?

Guten Tag Herr Meyer :-) Wir haben jetzt seit 3 Jahren Ihre Bodendeckerrose Knirps in unserem Vorgarten. Immer reichlich blühend und kerngesund. So auch dieses Frühjahr und den halben Sommer ... bis jetzt! Ende Juli wurden die Blätter rötlich/braun, stellenweise fehlen sie komplett. Ich habe Fotos gemacht, worauf sie hoffentlich genügend erkennen können, um uns zu helfen. Irgendwelche Tierchen konnte ich übrigens nicht erkennen. Die Blüten scheinen von der ganzen Sache unbeeindruckt zu sein. Hoffentlich haben sie eine Lösung, möchte sie nicht wegschmeißen müssen :-( MfG Sonja

BodendeckerroseKnirps-tot

Antwort: Guten Tag, nein sie brauchen die Rosen nicht entfernen. Da kommen verschiedene Faktoren zusammen. Viel Blattfeuchte fördert die Pilzbildung auf den Blättern. Der Standort sollte gut Durchlüftet sein und abgefallene Blätter aus dem Beet entfernen. Mit dem Rosen-Kombi-Set von Bayer pusten sie alle wesentlichen Pilze und Schädlinge von den Pflanzen. Die Rosen im nächsten Jahr mit organischem Dünger versorgen. Da fließen die Nährstoffe langsam und die Rosen bilden harte Blätter und Triebe aus. Meyer



Frage Nr. 17686: Kirschbaum schneiden / retten ?

Mein ca 35 Jahre alter Kirschbaum macht mir heuer große Sorgen. Er ist, wie viele Bäume in unserer Region, von der Spitzdürre befallen, zu dem kam dann während der Blüte noch eine starke Frost der im unteren Bereich den Baum stark zusetzte. Nun möchte ich ihn stark einkürzen und über den Winter stärken. Ganz fällen möchte ich ihn nicht da ,ich 2 Ramblerrosen eingesetzt habe, die gut angewachsen sind. meine Frage : wann macht die Aktion Sinn und wie weit herunter soll ich ihn kürzen. Übrigens unsere Kirschen gehören den Staren....

Kirschbaumschneidenretten

Antwort: Guten Tag Frau Diener, um den Baum zu retten müssen mehrere Maßnahmen ineinander greifen. Beim Rückschnitt müssen die Scheren nach jedem Schnitt desinfiziert werden. In Alkohol oder Spiritus. Am besten mit zwei Scheren arbeiten. Das Holz verbrennen oder Biotonne. Nicht auf den Kompost. Zu beginn der Blüte wird der Baum mit Bayer Garten Obst Pilzfrei Teldor eingesprüht. Sollten dickere Äste abgesägt werden, die Schnittwunden mit Lack-Balsam verstreichen. Denn Staren wird diese Aktion gefallen. Viel Erfolg bei der Arbeit, ihr Hans Jürgen Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen