foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Glöckchentraube Ingwersen

Liriope muscari Ingwersen

Glöckchentraube Ingwersen / Liriope muscari Ingwersen

Diese Staude ist der bekannteste Liriope. Auch auf einem schattigen Standort ist eine reichhaltige lila Blütenpracht anzusehen.Durch die extrem lange Blütezeit sind es immer wieder gern gesehene Farbtupfer in jedem Garten.Die Blätter weisen eine grüne Färbung mit hellgrünen Blattspitzen auf. Auch dies ist ein wunderschöner Kontrast zu der Blütenfarbe.

Standort:
halbschattig-schattig
Verwendung:
Randbepflanzung, Unterbepflanzung

Steckbrief

Blattwerk

sehr schöne Herbstfarbe

Wuchsform

horstbildend

Besonderheit

pilzfest, frosthart

Blütenfarbe

violett

Laubfarbe

grün

Blühzeit

August bis Oktober

Früchte

sehr groß, saftig, dunkelblau

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

manchmal kammförmig

Pflanzbedarf

ca. 10-12 Pflanzen pro m²

Familie

Convallariaceae

Wuchshöhe

0,30 bis 0,40 m

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Herbstfärbung

check
103576 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 105934
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
4,99
Ab 20:
3,99
-
+
Artikel Nr. 125100
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
6,99
Ab 10:
5,59
-
+
Artikel Nr. 134517
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
9,99
Ab 10:
7,99
-
+

Schattenstauden

Schattenstauden lieben dauerhaften Schatten ohne Dunkelheit mit frisch- feuchtem Boden.


Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Belichtungsspanne

Halbschatten - Schatten

Vorkommen

lichte Wälder

Schattenstauden


Belichtungsspanne

Halbschatten- Schatten

Vorkommen

lichte Wälder

Eingebürgerte und fremde Wildstauden

Fremde Wildstauden zeichnen sich oft durch ihr exotisches Erscheinungsbild aus.


Herkunft

Süd und Mittel China

Lila Stauden

Violette Blütenfarben harmonieren mit weißen Blüten-, und Blattfarben. Einige kräftige Farbtupfer erhalten somit einen eleganten Hintergrund.


Violetttöne

blau- violett

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Glöckchentraube Ingwersen - Liriope muscari Ingwersen

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Liriope muscari Ingwersen

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21169: Girsch mit Bodendeckern bekämpfen

Lieber Herr Meyer, wir möchten unsere Beete so gestalten, dass wir so wenig Arbeit wie möglich damit haben. Zur Zeit wächst dort sehr viel Unkraut, wie z.B. Girsch. Wir haben gehört, dass man es mit Bodendeckern eindämmen kann. Denken Sie, dass Lavendel als Bodendecker robust genug ist, um sich gegen Girsch durchzusetzen? Können Sie sonst die Teppichmispel, Immergrün, Thymian oder andere Polsterstauden dafür empfehlen? Vielen Dank, Katharina

Antwort: Hallo, kein Bodendecker kann Giersch eindämmen- leider! Sie sollten das Beet von allen Unkräutern befreien und erst dann mit Bodendeckern bestücken. zB Phlox subulata Sorten, Geranium Spessart oder Ingwersen, Waldsteinia ternata, Spiraea Little Princess Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 20994: Gartenbepflanzung Nord-West-Garten

Guten Tag Herr Meyer, ich würde gerne ein Staudenbeet an der hinteren Grenze unseres Grundstückes anlegen damit etwas Farbe in das ganze Grün kommt. Zudem befinden sich auf der Nachbarseite eine nicht gut gepflegte Hecke und ein morscher Zaun, der bis zum Winter durch die dort wachsende Giersch verdeckt ist. Ich würde zum Einen natürlich gern den Giersch dort loswerden, hätte aber auch gern etwas für den Winter damit es nicht so trostlos aussieht. Es handelt sich um ein Nord-West-grundstück und die meiste Zeit des Tages ist es dort hinten eher schattig. Mein Sohn wünscht sich eine Kletterrose und ich hatte noch an Salbei oder Lavendel o.ä. gedacht. Da das Ganze aber auch noch pflegeleicht sein soll, bin ich nicht sicher, ob das alles so die richtige Wahl ist - können Sie mir helfen? Vielen Dank schon einmal für die Mühe und freundliche Grüße, K. Wiegreffe

GartenbepflanzungNord-West-Garten
GartenbepflanzungNord-West-Garten
GartenbepflanzungNord-West-Garten

Antwort: Sehr geehrte Frau Wiegreffe, für schattige Lagen sind Lavendel und Salvia leider nicht die richtigen Stauden. Sie brauchen Stauden. welche in schattiger Lage wachsen und den Boden decken, damit der Giersch nicht so schnell wächst. Der Boden sollte vorerst von allen Gierschtrieben entfernt werden. Stauden: Geranium Spessaart oder Ingwersen, Hosta gibt es in vielen verschiedenen Blattfarben, Aruncus diocius, Astilben in Farben, Waldsteinia ternata. Kletterrosen wachsen auch besser an sehr sonnigen Standorten. Vielleicht finden Sie ein besseres Plätzchen für eine Rose und Lavendel in Ihrem Garten. Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 19150: Herbstfärbung Geranium

Hallo Herr Meyer, könnten Sie mir bitte 3 Storchschnabel mit einer ausgesprochen schönen Herbstfärbung empfehlen. Orion und wlassovianum habe ich bei Ihnen derzeit in der Bestellung fürs Frühjahr. Diese werden Anfang April geliefert. Vielen Dank Sandra Gerhardt

Antwort: Ingwersen, Veränderlicher Storchschnabel und Geranium phaeum Samobor als Kontrast zu den anderen. Meyer



Frage Nr. 13013: Liriope nicht winterhart

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe schon mehrfach im Herbst eine kräftige Liriope gekauft und gepflanzt. Jedoch hat keine der Pflanzen den Winter überlebt. Die Blätter waren im Frühjahr stets abgefault und ließen sich aus der Pflanzenmitte herausziehen. Die Pflanzen haben dann nicht wieder ausgeschlagen. Die Pflanzung erfolgte zwei Mal in relativ sandigem Boden, das letzte Mal in eher lehmigem Boden. Was habe ich falsch gemacht? Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und verbleibe mit freundlichen Grüßen Beata Liess-Richter

Antwort: Die Liriope ist eine immergrüne, dichte Horste bildende Schattenstaude für DURCHLÄSSIGE, leicht saure und WARME Standorte mit ausreichend humosem Boden. Sie sollte vor Wintersonne geschützt werden! Ich könnte mir also gut vorstellen, das der Standort einfach ungeeignet ist, besonders nahe liegt das er zu nass ist, weil sie schreiben, das die Pflanze abgefault ist.


Frage Nr. 12112: Grabbepflanzung

Hallo Herr Meyer, ich möchte gern das Grab meines Vaters etwas pflegeleichter gestalten. Das Doppelgrab steht in der vollen Sonne. Ich könnte mir weitere Bodendecker und etwas Blühendes gut vorstellen. Geht auch Storchenschnabel? Den Buchsbaum möchte ich gern entfernen. Wie viele Pflanzen benötige ich? Vielen Dank MK

Grabbepflanzung

Antwort: Ja, der Storchschnabel würde sich gut eignen. Wir haben den Garten-Storchschnabel Ingwersen heute auch im Tagesangebot. Zuschlagen lohnt sich also. Wenn sie ihre Linie mit dem Herzen fortsetzten wollen, dann würde sich als etwas höheres Element die Dicentra spectabilis anbieten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen