+++ Jetzt 10% Heckenpflanzen Rabatt +++ close

Ranunkeln Mischung

Kiepenkerl Ranunculus Hybriden


  • üppige Blüten
  • von Weiß über Orange bis zu intensivem Pink
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis August
  • schöne bunte Mischung
  • Blumenbeet, Rabatte, Kübel, Schnittblumen

Die farbenfrohe Ranunkeln Mischung von Kiepenkerl liefert üppige Blüten zur selbst aussaht für Ihren Garten!
Sehr gut geeignet fürs Beet sowie Rabatten, Kübel und als Schnittblumen leuchten die Blüten von weiß über orange bis zu intensivem pink.
Das typische Hahnenfuß Laubkleid ist stark gelappt und ihre dunkelgrüne Farbe bildet einen perfekten Hintergrund für die Blüten.

Am wohlsten fühlen sie sich an einem sonnigen Standort in gut durchlässiger und humoser Erde.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht

Wuchshöhe

0,30 bis 0,40 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

Mischung, weiß, gelb, orange, rot, pink

Blütenbeschreibung

zahlreich gerollte Blütenblätter

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

stark gefüllt, halbrund

Frucht

Früchte

Achäne

Laub

Blattwerk

stark gebuchtet, rosettenartig, gelappt

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

liebt locker humusreiche Böden

Familie

Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)

Befruchtersortenbefruchtertooltip

Selbstbefruchter

Mehrjährig

check

Züchter

Kiepenkerl

Besonderheit

schöne bunte Mischung

Nährstoffbedarf

durchschnittlich bis hoch für optimales Wachstum

Standardlieferzeit: 10 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

4 - 6 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Blumenzwiebeln! Lieferbar ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 104357
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Februar 2024
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Februar 2024
Ab 1:
2,69 €
Ab 5:
2,49 €
-
+

Pflanzhilfen

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

weiß, gelb, orange, rot, pink
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

weiß, gelb, orange, rot, pink
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

weiß, gelb, orange, rot, pink
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

weiß, gelb, orange, rot, pink
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß, gelb, orange, rot, pink
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Kiepenkerl Ranunculus Hybriden

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. April 2022
Kiepenkerl Ranunculus Hybriden
von: Kunde
Sehr gute Qualität. Leider sind sie noch nicht lange in ihrem neuen zu Hause, deshalb verstecken sie sich noch, zumal es kurzfristig noch mal Winter wurde ;-)
am 27. April 2021
pink
von: Kunde
alles gut,
am 22. April 2021
Kiepenkerl Ranunculus Hybriden
von: Kunde
am 1. April 2021
Kiepenkerl Ranunculus Hybriden
von: Kunde
am 29. März 2020
Kiepenkerl Ranunculus Hybriden
von: Bär

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39719: Pflanz Tipp

Hallo, Ich bräuchte eine Beratung, vor oder hintern Zaun möchte ich gerne Sichtschutz bzw etwas Planzen was pflegeleicht ist . Es wäre die Ost Seite. Vielen Dank Britta

Antwort: Moin, vor den Zaun können Sie ja verschiedene Sträucher pflanzen, immergrüne und sommergrüne Sträucher in verschiedenen Höhen und Breiten, dann haben Sie eine interessante Mischung und gleichzeitig Sichtschutz. In dem Falle würde ich dann eine Pflanzung hinter dem Zaun gar nicht durchführen, sondern den geschaffenen Korridor zu den Haselnüssen weiterhin freihalten. Als immergrüne Gehölze empfehle ich an dem Standort Eibe, Stechpalme, Schattenglöckchen und Rhododendron. Lassen Sie die Sträucher relativ frei wachsen, ein bißchen Rückschnitt, sobald sie größer werden hält die Form. Farne, Waldgeißbart, Bergenien, Storchschnabel, Fingerhut und verschiedene Seggen dienen zur Unterpflanzung. Gruß Meyer



Frage Nr. 39671: Gräser für Tröge

Sehr geehrter Herr Meyer! Ich möchte meine Hainbuchen auf der Terrasse in den Pflanzentrögen austauschen in Gräser, den Hainbuchen ist es hier viel zu heiß und windig. Das Umtopfen letztes Jahr hat ihnen auch zugesetzt (Habe sie aus plastiktrögen raus, die Wurzeln der einzelnen Sträucher mit einer Sägezerschnitten). Anfangs sahen sie gut aus, ab Frühsommer schon ganz vertrocknet. Außerdem leiden sie auch jedes Jahr an Mehltau und die Blattränder werden schon im Mai braun. Also was klimataugliches: Ich glaube da sind Gräser genau das Richtige! Ich suche etwas einfaches, das auch nicht viel Arbeit macht und gut aussieht. Auf meiner Terrasse (in Wien) ist es im Sommer sehr heiß und windig. Habe Eternit-tröge (140 x 50 x 60 cm) mit einer Gardena-Bewässerungsanlage. Können Sie mich da beraten? Was mir sehr gefällt ist rosarotes Pampasgras, es hat so eine schöne Farbe und bewegt sich so schön im Wind! Passt das? Oder auch gerne eine Mischung. Vielen herzlichen Dank für Ihre Beratung. Schönen Gruß aus Wien Elke Berghammer

Antwort: Moin, bitte Vorsicht bei der Angabe von Telefonnummern in öffentlichen Foren. Das Pampasgras braucht etwas mehr, als die Bewässerungsanlage hergibt, gerade bei Wind und Sonne in Kombination muss da im Sommer noch eine Gießkanne mit Wasser dazugegeben werden. Dann passt es aber. Darf ich unter diesen Umständen auch Riesen- Federgras, Blauraute und Sommerflieder ins Spiel bringen? Gruß Meyer



Frage Nr. 39657: Obstgarten anlegen

Guten Tag, Wir planen für unser Bauernhaus die Neuanlage eines Obstgartens/ Baumreihe an einem Rand des Grundstücks. Auf einer Länge von ca 45 m sollen 4-5 Bäume gepflanzt werden. Hier wollen wir eine Mischung von verschiedenen Obstsorten anlegen. Wir würden Apfel, Pflaume, Süßkirsche und Mirabelle bevorzugen. Spielt die Reihenfolge der Bäume eine Rolle bei der Bestäubung untereinander. Gibt es bessere Kombinationen von Obstbäumen welche sich besser vertragen.

Antwort: Moin, für eine zuverlässige Bestäubung sollten die jeweiligen Partner nicht weiter als 30- 50 m auseinanderstehen. Am besten ist es, wenn der Bestäuber dabei in der Hauptwindrichtung steht, so dass die Insekten quasi zum Bestäubten hingeführt werden. Ich würde zwischen die Sorten aber höchstens einen anderen Baum setzen. Äpfel brauchen andere Sorten als Befruchter, Kirschen und Mirabellen sind häufiger selbstfruchtend, für eine größere Erntemenge kann ein weiteres Exemplar aber nicht schaden. Gruß Meyer



Frage Nr. 39656: befruchtung der Obsthecke

Hallo! Ich würde gerne die angebotene 'Obsthecke aus verschiednen Obstgehölzen' planzen: sind Birne und Kirsche ebenfalls selbstbefruchter, sodass mir ein Paket ausreicht? Zusätzlich würde ich gerne noch die Kirschpflaume/Wildkrische kombinieren: ist auch sie Selbstbefruchter bzw. harmoniert mit der Mischung? Herzlichen Dank!

Antwort: Moin, die einzelnen Pflanzen des Paketes sind verlinkt und in jedem Steckbrief steht zudem aufgelistet, welche Befruchter benötigt werden. Birnen sind grundsätzlich keine Selbstbefruchter. Die Wildpflaume benötigt gleichzeitig noch ein weiteres Exemplar, davon müssten Sie also zwei erwerben oder aber in der Nähe eine wissen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39642: Insektenwiese

Sehr geehrte Damen und Herren, heute wende ich mich an sie da ich in meinem Schrebergarten eine Insektenwiese von ca.20 qm. anlegen möchte. Ich bin mir aber nicht ganz sicher welche Stauden dafür am besten geeignet sind...Ich habe schon hier ein wenig gestöbert und bin auch fündig geworden. Die bieten eine Stauden Überraschung an, die ich Pflanzen würde. Meine Frage ist nun wieviel brauche ich für 20 qm. und in welchen Abstand müssen sie gepflanzt werden und vor allem wann? m.f.g. E. Feist

Antwort: Moin, ich würde es nicht allzu kompliziert machen. Besonders bienenfreundlich sind alle Pflanzen der Kategorie 'Bienenfreundlich' (https://www.pflanzmich.de/kategorie/tierwelt/bienenfreundlich). Ich würde, falls die Schrebergartenkolonie dies erlaubt, Wildobst wie Holunder, Felsenbirne, Brom- und Apfelbeeren pflanzen. Falls auch Zierpflanzen erlaubt sind haben sich Blaurauten bewährt. Dann den Boden vorbereiten und die Wildblumen - Wiese Nature aussäen. Das ist bei 20m² eine sichere Investition und das Beste für Bienen und andere Insekten. Die Pflanzen sind alle einjährig, dann einfach im nächsten Jahr eine neue Mischung aufbringen oder die Blüten nicht abmähen, um die Saat der Wiese zu erneuern. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben