foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Apfel Duo, Zwei Sorten auf einem Baum

Malus Duo i.S.

bienengarten bild
Apfel Duo, Zwei Sorten auf einem Baum / Malus Duo  i.S.

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Sie lieben Vielfalt? Hier schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Dieses Apfel Duo bietet etwas für jeden Gaumen, es wachsen nämlich gleich zwei Sorten an einem Baum (Elstar und Santana). Die Früchte des Elstar Apfels sind mittelgroß und haben eine grüngelbe, bei Vollreife gelbe Schale mit intensiv geröteter Sonnenseite. Das Fruchtfleisch ist weißgelb, saftig, mit einem typischen Aroma und fein süßsäuerlich. Auch wenn sie länger lagern, werden sie so gut wie nie mehlig. Die Genussreife beginnt Ende August / Anfang September. Lagern kann man die Früchte bis in den März. Die Früchte des Santana-Apfelbaums sind ebenfalls mittelgroß, saftig, feinzellig und eher fest. Diese Sorte ist für Allergiker geeignet, weil sie nur wenig oder garkeine allergische Reaktion hervorruft. Die Schale ist grüngelb und sonnenseitig leuchtend rot gedeckt. Die Genussreife liegt hier im September, lagerfähig ist der Santana-Apfel bis in den April. Beide Sorten sind besonders gut zum Backen geeigent.

Verwendung:
Frischverzehr, Tafelobst, Frischobst, Kompott, Einkochen, Kuchenbelag, Saft und Obstbrand

Steckbrief

Blattwerk

oval mit leicht gezahntem Rand, oft glänzend, Unterseits heller

Wuchsform

mittel bis stark, buschig, breit, dicht

Besonderheit

trägt zwei verschiedene Apfelsorten, eine davon ist für Allergiker geeignet, schorfresistent

Blütenfarbe

weiß bis rosa

Laubfarbe

grün bis dunkelgrün

Blühzeit

April bis Juni

Boden

ausreichend feucht, nährstoffreich, lehmig

Blüte

Kelchblüten mit länglichen Kronblättern

Erntezeit

September

Befruchtersortenroseadr

Cox Orange, Gloster, James Grieve, Melrose, Gala, Golden Delicious, Finkenwerder Herbstprinz

Familie

Rosaceae

Pflegetipp

Am besten allein stehend pflanzen

Wuchshöhe

5,00 bis 9,00 m
103349
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 103545
Expresslieferung möglich
49,99
-
+
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 137814
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
199,99
Ab 5:
179,99
-
+

Highlights

Früchte, Schmuck

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Farbe des Herbstlaubs

gelb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün, grünrot

Spaliere

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Apfel Duo, Zwei Sorten auf einem Baum - Malus Duo i.S.

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Malus Duo i.S.

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 15285: Duo-Obst

Guten Morgen Herr Meyer, wie schneidet man am Besten die Duo-Obstbäume? Gubt es dabei einen Unterschied zwischen Birne und Apfel.Wird der Mitteltrieb erhalten oderordnet man die verschieden Sorten kranzförmig um den Hauptstamm und entfernt den Mitteltrieb?

Antwort: Sie sollten so schneiden, wie sie es auch von anderen Obstbäumen her gewohnt sind. Als Besonderheit sollte man hier nur darauf achten das die verschiedenen Sorten sich in etwa gleich stark am Baum entwickeln.


Frage Nr. 28038: Rosa Rugosa

Sehr geehrter Herr Meyer, ich möchte im sonnigen Vorgarten (Sandboden) Bodendecker-Rosen pflanzen. Rosa Rugosa soll gut auf Sandboden gedeihen. Welche Varietäten aus Ihrem Sortiment sind dafür geeignet? Wie sollte der Sandboden für die Pflanzung vorbereitet werden? Mit freundlichen Grüßen Horst Rombach

Antwort: Sie können gern alle Rosa rugosa Sorten verwenden, die ihnen gefallen. Hornspäne können jetzt im Herbst gern noch bei der Pflanzung mit beigegeben werden. Ansonsten bedarf es keiner besonderen Vorbereitung.


Frage Nr. 28037: Apfelbaum diese Woche pflanzen

Hallo Herr Meyer, diese Woche wird unser Finkenwerder Herbstprinz Hochstamm, Wurzelnackt geliefert. Wir haben folgende Bedenken und brauchen Ihren Rat: In 78183 Hüfingen haben wir in den nächsten Tagen Bodenfröste um -2 bis -4 Grad zu erwarten. Können wir den Baum trotzdem setzen. Was müssen wir bei der Pflanzung beachten? Mit freundlichen Grüßen T.Straub

Antwort: Ja sie können wie gewöhnt pflanzen und brauchen nichts besonderes zu beachten. Der Pflanze wird nichts passieren. Solange sie noch gut in die Erde kommen, gibt es keine Probleme.


Frage Nr. 28035: Himbeeren im November pflanzen

Hallo. Ich möchte mehrere Sorten Himbeeren jetzt noch pflanzen. Aufgrund eines nahegelegen Baches wird es im Winter sehr kalt. Kann ich das jetzt noch machen. Gruß Markus Beyer

Antwort: Ja das können sie gern noch tun. Es spricht nichts dagegen.


Frage Nr. 28032: Speierling, Kronenbildung

Sehr geehrte Damen und Herren, Habe bei Ihnen einen Speierling gekauft. Die Pflanze ist ca. 2,50 m hoch und gleich einem Palmwedel, keinerlei Kronenbildung ist zu sehen. Bei anderen Pflanzen habe ich deshalb oft den Spitzentrieb ausgebrochen. Raten Sie mir hierzu auch oder ist es empfehlenswert einfach zuzuwarten, da die Krone sich bald bilden wird. Herzlichen Dank im voraus Herbert Geiss

Antwort: Das bleibt ihnen selbst überlassen. Es wird sich auch von allein eine Krone bilden, wenn ihnen aber der Stamm zu hoch wird, dürfen sie gern die Spitze schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen