Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

  • Kernobst (110)

Früchtezeit


Wuchshöhe cm

Preis €

bis 10 €
bis 25 €
bis 50 €
bis 100 €
bis 200 €
bis 500 €
-
nur reduzierte Preise

Blühzeit


Alte Sorten

Standort

schattig
halbschattig
sonnig

555 Bewertungen

4.4 / 5

Kernobst


Erst selbst angebautes Obst macht den eigenen Garten vollkommen nutz- und wertvoll. Aus der jährlichen frischen Ernte lassen sich selbstgemachte Marmeladen, Säfte, Gelees oder vitaminreiche Smoothies kreieren. Darüber hinaus sind die Blüten der zierenden Obstbäume eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten, die zeitgleich für die Bestäubung sorgen. Fallobst lockt und nährt zudem Singvögel im heimischen Garten. Grund genug, um Kernobst zu pflanzen! Dazu zählen Obstsorten mit kleinen Kernen im inneren des Fruchtfleisches - Zitrusfrüchte ebenso wie Äpfel, Birnen und Quitten. Unser Sortiment ist groß - und wird ergänzt durch die Kategorien Apfelbäume, Birnenbäume oder auch durch unser Angebot an Steinobst unter unseren Pflaumenbäumen.


Der Apfel ist das beliebteste Obst der Deutschen. Was liegt da näher, als einen eigenen Apfelbaum zu pflanzen? In unserem Sortiment finden sich neben dem Wildapfel, dem Baum des Jahres 2013, zahlreiche weitere Sorten wie den knackig roten Säulenapfel Ballerina Waltz. Auch die Weidenblättrige Birne hat einen hohen Zierwert und verwöhnt im September mit reicher Ernte. Der Tellerpfirsich bietet besonders säurearme, zarte Früchte, während der Strahlengriffel mit Mini-Kiwis überrascht. Auch die Früchte der Japanischen Apfelbirne Kosui und der Nektarine Gipsy sind saftig, süß und gesund. Neben diesen Sorten bietet unser Kernobst-Sortiment eine große Auswahl weiterer formschöner, blüten- und fruchtreicher Obstbäume für den heimischen Garten.


110 Produkte in Kernobst mit Ihrer Filterauswahl [Filter zurücksetzen]:

Sortieren nach 24h keyboard_arrow_right

  • Standard
  • 24h
  • Beliebtheit
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Name (deutsch)
  • Name (botanisch)


110 Produkte in Kernobst mit Ihrer Filterauswahl [Filter zurücksetzen]:

Die Pflege von Kernobst-Gewächsen ist übersichtlich. Sie gedeihen an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Boden stellen sie unterschiedliche Ansprüche, zeigen sich aber in der Regel genügsam und wachsen gut auf normalem Gartenboden. Die einzelnen Ansprüche entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produktbeschreibungen. Der Bedarf an Dünger ist überschaubar: Im Frühjahr sollte Kernobst mit organischem Dünger versorgt werden, beispielsweise mit Schafwolle in Pelletform, ebenso nochmals während der Wachstums- und Fruchtphase. Bei Bedarf sind die Obstbäume mit kalkarmem Wasser zu versorgen. Schnittmaßnahmen sollten regelmäßig im Winter erfolgen, in dem sich die meisten Kernobst-Sorten als frost- oder winterhart erweisen.