Fragen an den Meister


23.08.2013

Frage Nr. 9974: clematis integrifolia Arabella, Esskastanie

Hallo Herr Mayer,eine 1. Frage zu der Clematis Arabella (s. oben):Kann man sie als Bodendecker nehmen und sie bleibt dann niedrig oder muss man sie wie alle Clematis hochranken lassen. Es gibt nämlich unterschiedliche Beschreibungen dieser Pflanze. Muss sie als Bodendecker geschnitten werden und wann? Unsere 2. Frage betrifft unseren Esskastanienbaum:Er wächst jetzt den ersten Sommer bei uns und treibt plötzlich am Stamm aus. Muss man diese Austriebe wegschneiden? Vielen Dank!

Antwort: Naja, als richtiger Bodendecker ist eher ungeeignet, sie bildet dann eher mittelgroße Polster aus. Wenn sie allerdings genügen Pflanzen auf einen Quadratmeter pflanzen (3-4) dann könnte sich schon ein dichter Teppich ausbilden, der dann nicht geschnitten werden sollte. Wenn sie dies in die Tat umsetzten würde ich mich sehr über Bilder davon freuen ;-) Wenn sie ihre Marone als Hochstamm ziehen oder erhalten möchten, sollten die Seitentriebe entfernt werden, wenn sie an dieser Stelle ein neuer Ast nicht stört, können sie ihn auch stehen lassen, das liegt an ihnen, was sie gerne möchten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: