Fragen an den Meister


17.08.2013

Frage Nr. 9919: Neben Tujahecke Obstbäume meiden

Hallo, wir haben zwei junge Pflaumenbäume in der Nähe einer Tujahecke geplanzt. Jetzt im 2 Jahr haben sie alle Früchte verloren. Jemand sagte uns, dass die Tuja Gift wären, wenn Obstbäume in der Nähe stehen. Die Bäume stehen ca. 1,5 m weg. Ebenso unsere Birne, die neben einer goldblättrigen Ligusterhecke steht. Blüht unendlich und dann verliert sie alle FRüchte. Hat der Standort damit wirklich etwas zu tun? Danke und beste Grüße Janett

Antwort: Das Thuja giftig stimmt, aber nicht für Obstbäume ;-). Es wird schon so sein, das ihre Pflanzen weil sie doch recht dicht zusammen stehen schon etwas in Konkurenz zueinander stehen. Aber das wird wohl nicht der Grund für das verlieren der Früchte sein. Es könnte aber eine fehlende Bestäubung die Ursache dafür sein, vorallem wenn die Früchte abfallen wenn sei noch sehr klein sind. Sie sollten sehen ob sie die passenden Bestäuber in der Nähe haben. Dazu müssten sie natürlich die genauen Sorten ihrer Obstbäume kennen. Wenn sie mir die Sortennamen schreiben, könnte ich ihnen auch die passenden Bestäuber raussuchen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Janett am 18.08.2013:
Hallo, es ist eine Ontoriapflaume und eine Hauszwetschge. Unsere Apfelbäume tragen kommischerweise Früchte. Die Birne ist eine Nashibirne. Vielen Dank für Ihre erste Antwort.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: