Fragen an den Meister


16.08.2013

Frage Nr. 9912: Kletter-Rosen richtig schneiden

Sehr geehrter Herr Meyer, da ich von Anfang an bei dem Schneiden meiner neuen Kletter-Rosen 'Jasmina' und Rosanna' alles richtig machen möchte, würde ich gerne von Ihnen wissen, wie - wann - wo ich die beiden schneiden muss. Ich habe bisher bei all meinen Rosen das Verblühte sofort abgeschnitten. Da das jetzt meine ersten Kletter-Rosen sind, bin ich mir nicht sicher, wie ich es hier mit dem Schneiden halten soll. Denn sie sollen ja groß und kräftig werden ;) Herzlichen Dank im Voraus! Liebe Grüße, Doreen

Antwort: Das ist garnicht so leicht in Worte zu fassen... Ich schneide die verblühten Blüten immer sehr großzügig zurück. Das heißt ich schneide immer so 40cm von dem Trieb mit ab. Das ist sehr wichtig für die erneute Blütenbildung, wenn sie wirklich nur die Blüten entfernen, bilden sich zwar auch neue Blüten, aber die Triebe sind dann oft zu dünn um die Blüten zu halten, das sieht dann nicht mehr schön aus. Im Frühjahr vor dem Austrieb schneide ich dann großzügiger zurück und lasse wirklich nur die dicken Triebe die von ganz unten kommen stehen und schneide die dünneren Seitentriebe fast ganz zurück. Tipp von mir Rosen lieben Stickstoff, am besten können sie diesen Nährstoff mit Hornspänen düngen. ;-)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: