Fragen an den Meister


09.08.2013

Frage Nr. 9862: Buchsbaumhecken

Sehr geehrter Meister, voller Entsetzen stellten wir gestern fest, dass unsere 15m Buchshecke u. viele große Buchskugeln (1m Durchm.)über 20 Jahre alt, plötzlich total mit Buchsbaumzüngler befallen sind.- Seit zwei Jahren wurde der Buchs zur Vorsorge mit Niemölansatz gespritzt. Was tun?- Wir sind verzweifelt!!! Für einen schnellen u. guten Rat wären wir sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen aus Oppenau (Schwarzwald) Ehepaar Wagner Tel. 07804 1593

Antwort: Sie sollten schnellst möglich eine starke Behandlung mit unserem Insektizid Calypso durchführen. Ansonsten hilft nur die Raupen mit der Hand einzusammeln.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: