Fragen an den Meister


16.07.2013

Frage Nr. 9793: Pilzübertragung auf Bambus

Hallo Herr Meyer, mein alter Quittenbaum hat einen Pilzbefall. die dahinter verlaufende Bambushecker (Standing Stone) hat in den letzten 2-3 Wochen viele gelbe Blätter bekommen. Der Bambus hat weder Staunässe noch ist hat er zu wenig Nährstoffe. Ich hatte ihn im Mai gedüngt und er bildete viele neue Triebe und war dunkelgrün. Kann sich der Pilz auf den Bambus übertragen? Danke und Gruß Ralf Kramer

Antwort: Dazu müsste ich wissen oder feststellen welcher Pilz ihren Baum befallen hat. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das dies der Fall sein könnte. Kann es sein, das der Baumbus etwas trocken steht? Ein Befall mit Spinnmilben könnte auch die Ursache für die gelben Blätter sein.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: