Fragen an den Meister


02.07.2013

Frage Nr. 9635: Clematis Henryi und Rouge Cardinal

Guten Morgen, unsere von Ihnen im Frühjahr gelieferten Clematis Henryi und Rouge Cardinal sind sehr gut angewachsen. Sie stehen mit einem Abstand von ca. 2 m an einer südexponierten Hauswand. Trotzdem weisen sie einen unterschiedlichen Entwicklungsstand auf: Die Henryi hat mehrere 2 m lange Triebe, aber noch keine Blüten. Kommen die erst später? Die Rouge Cardinal ist ca. einen halben Meter hoch mit zwei Trieben und hat ca. fünf wunderschöne Blüten, wächst aber seit ein paar Wochen keinen cm weiter. Bleibt sie eher kleiner? Vielen Dank im Voraus für Ihre Tips.

Antwort: Ja sie bleibt generell etwas kleiner, sie wird aber nach der ersten blühte nochmal weiter wachsen und dann auch wieder neue Blüten. Bei ger Henryi ist es so das sie erst ab Juli anfängt zu blühen, wenn sie genau hinschauen sollten eigentlich schon die ersten Blüten erkennen zu sein. Sie sollten auch darauf achten das sie leicht nach ober klettern können, wenn das nicht der Fall ist wachsen sie auch nur noch langsam.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: