Fragen an den Meister


01.07.2013

Frage Nr. 9633: Ulme mit Pockenmilbe

Guten Tag Herr Meyer, Wir haben in unserem Garten eine schöne etwa 6m hohe (Gold-)Ulme ziemlich nah an der nach Süden ausgerichteten Hauswand stehen. Seit einiger Zeit beobachten wir, wie sich die Blätter verändern (viele kleine 'Gnubbel' auf der Blattoberseite, bräunliche Vrfärbungen der Blätter in der Baumspitze) und sich auch die Ameisen auf dem Baum tummeln. Nach unseren Recherchen handelt es sich wohl um eine Pockenmilbe, der man wohl durch Einsprühen zu Leibe Rücken kann. Nun ist unser Baum ab so hoch, dass wir dies nicht realisieren können. Wie verfährt man bei der Bekämpfung mit Gießen? Sollten wir den Baum (stark) einkürzen? Besteht Gefahr, dass sich unser die Ulme berührender Kirschbaum infiziert? Wir möchten die Ulme gern erhalten und freuen uns über eine Rückmeldung.

Antwort: Da sich auch die Ameisen auf ihrem Baum tummeln würde ich eher sagen das die Schäden durch Blattläuse verursacht werden. Die Ameisen lieben den von den Blattläusen ausgeschiedenen Honigtau. Eine Gießbehandlung würde ich nicht zum Erfolg führen. Sie könnten nur versuchen ihre Ulme so gut es geht mit unserem Insektizid Calypso zu behandeln. Sie müssen aber soviele Blätter wie möglich benetzen. Der Wirkstoff wird über die Blätter aufgenommen und verteielt sich dann in der Pflanze. Das könnte helfen. In der Regel werden so große Pflanze aber alleine damit fertig und ein solcher Befall wird auch nie von dauer sein.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: