Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X

Fragen an den Meister


01.07.2013

Frage Nr. 9625: Roteichen zum Pflanzen

Sehr geerter Herr Meyer, hätte gerne einen fachlichen Rat von ihnen. Da ich Wald geerbt habe und ich sehr mit der Natur und besonders mit den Wesen Planzen - Bäume verbunden bin, möchte ich gerne einige neue Pflanzen in unseren hauptsächlich mit Nadelbäumen bepflanzten Wald setzen. Dort ist nun nun Platz für mehre Bäume, da der Nachbar große Buchen an der Grenze zu uns gerodet hat und viel Licht und auch Platz wieder bei uns zur Verfügung steht. Würde nun im Spätherbst gerne Rotbuchen für die nächsten Generationen pflanzen. Der platz dazu ist nach Osten total offen und westlich davon stehen Fichten und Kiefern. Der Boden hat eine Handlänge Humusboden und dann kommt schon sehr viel steiniger, jedoch kein felsiger Boden. Er ist jedoch sehr sandig . Es sind im Wald sehr viele alte gesunde Bäume , denen diese Bodenbeschaffenheit wohl gefällt. Auch stehen dort viele große Buchen und auch mehrere sehr alte Eichen Da ich nun jedoch Anfänger bin und gerne guten Rat entgegennehme, möchte ich sie fragen, zu was sie mir raten würden. Welche Pflanzen, wieviele auf welchen Platz, wann ist die beste Pflanzzeit, was muss ich den Pflanzen Gutes tun, wie schütze ich sie gegen hungrige Tiere (Verbiss). Ich würde so gerne Roteichen pflanzen . Habe bereits an einer anderen Stelle Bergahorn gepflanzt, die alle gut angewachsen sind. Nun würde ich mich sehr über ihre Antwort freuen! Sende ihnen nun herzliche Grüße aus Bayern (Neuburg an der Donau ) und wünsche ihnen lauter gesunde Planzenkinder in Ihrer Baumschule ! Mit freundlichen Grüßen Claudia Specht

Antwort: Ich sehe da kein Problem mit ihrem Vorhaben Roteichen zu Pflanzen, die beste Pflanzzeit wäre dafür der frühe Herbst, so mitte Oktober, oder das zeitige Frühjahr von März bis Anfang April. Wenn sie ihren Bäumen etwas gutes tun wollen, geben sie beim pflanzen eine gute handvoll Hornspäne mit ins Pflanzloch. Es wäre sicher sinnvoll wenn sie noch einige Rotbuchen, Weißbuchen und Eichen dazu Pflanzen. Auch eine Weißtanne wäre denkbar.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: