Fragen an den Meister


22.06.2013

Frage Nr. 9534: Gewöhnlicher Pfeifenstrauch Triebsterben

Guten Abend Herr Meyer, im vergangenen Herbst habe ich unseren alten Pfeifenstrauch nach Jahren stark zurückgeschnitten. Er hat im Frühjahr gut ausgetrieben, aber nun welken seit etwa 3 Wochen nach und nach die jungen Triebe und fallen ab. Gesunde Triebe lassen sich schnell abbrechen. Die Blätter sehen alle gesund aus, bevor sie beginnen zu welken. Für eine Erklärung und vor allem für eine Hilfsmaßnahme dankbar: Herzliche Grüße Eva Grabosch

Antwort: Da bin ich jetzt leider auch überfragt, es wäre gut wenn sie mir davon ein Bild zukommen lassen könnten. Es verwundert mich wirklich sehr das ohne ersichtlichen Grund alle jungen Triebe anfangen zu welken. Es könnte sein das sich ein Pilz nach dem Rückschnitt in den frischen Schnittstellen eingenistet hat und sich jetzt weiter in der Pflanze ausbreitet. In diesem Fall könnten sie dann nichts machen, ausser hoffen das die Pflanze selbst damit fertig wird.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: