Fragen an den Meister


21.06.2013

Frage Nr. 9521: Süsskirsche Schneiders Späte

Hallo Herr Meyer, habe gestern meine von Ihnen in der Frage 9021 empfohlene Kirschebäume Van und Schneiders Späte Knorpel erhalten. Ich weiss nicht, wie lange die schon unterwegs waren. Die Schneiders Späte ist ein sehr langer dünner Baum von sicher 3,5 m aber alle Blätter hängen schlapp. Ist es besser, daß ich diesen Baum gründlich einkürze, erholt er sich dann besser? Zweitens, welcher von den beiden ist mehr frostempfindlich, denn ein Baum wird geschützter gepflanzt als der andere. Eifel 400 m, ungeschütztes Grundstück. Vielen Dank im voraus.

schneiders spaete

Antwort: Die Sorte Van sollte in diesem Fall dann etwas geschützter stehen. Für das hängen der Blätter, wird ein geringer Wasser mangel der Grund sein, sie sollten hier erstmal ausgiebig wässern. Ein einkürzen, wäre auf jeden Fall sehr gut, auch für den späteren Kronen aufbau. Achten sie darauf das sie gleichmäßig zurück schneiden. Für einen großen Baum empfiehlt es sich eine Pyramidenform zu schneiden, soll er etwas kleiner bleiden, sollten sie den Haupttrieb stark einkürzen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: